socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

socialnet Rezensionen

Fachinformation und Entscheidungshilfe: Lesen Sie fast täglich neue Rezensionen aus den Bereichen Soziale Arbeit, Pflege und Sozialwirtschaft. Experten aus Hochschule und Praxis verhelfen Ihnen zu einem Überblick über die fachliche Entwicklung. ISSN 2190-9245.

Suchen Sie in 16.564 Rezensionen nach Themenbereich
Schlagwort   AutorIn   Verlag   Jahr   RezensentIn   ISBN   Text

Keine Rezension verpassen: Jetzt socialnet Newsletter abonnieren!

Aktuelle Rezensionen

Rezensionen der letzten zwei Monate nach Publikationsdatum

23.03.2017

Ewald Johannes Brunner (Hrsg.): Schulische Suchtprävention. Das Berliner Modell (Steffen Großkopf)

Bernd Dewe, Martin P. Schwarz (Hrsg.): Beruf - Betrieb - Organisation (Burkhard Vollmers)

Gerhard Gietl, Werner Lobinger: Leitfaden für Qualitätsauditoren (Paul Brandl)

Winfried Hille: Slow (entschleunigtes Leben) (Oda Baldauf-Himmelmann)

Hilarion Petzold, Ilse Orth u.a.: Mythen, Macht und Psychotherapie (Hans Waldemar Schuch)

Wilhelm F. Preuss: Geschlechts­dysphorie, Transidentität und Transsexualität (...) (Elisabeth Vanderheiden)

Daniela Reimer: Normalitäts­konstruktionen in Biografien ehemaliger Pflegekinder (Stefan Müller-Teusler)

22.03.2017

Christoph Butterwegge: Armut (Wilfried Hosemann)

Gerd Gehrmann, Uwe Säuberlich u.a.: Integration durch nachbarschaftliches Engagement (Simone Gretler Heusser)

Netzwerk Selbsthilfe e.V. (Hrsg.): Schwein gehabt - Förderpreise für zivil­gesellschaftliche Aktivitäten (Harald Christa)

Netzwerk Selbsthilfe e.V. (Hrsg.): Fördertöpfe für Vereine, selbstorganisierte Projekte (Harald Christa)

Gerhard Schulze: Schöne neue Gesundheitswelt (Alexander Brandenburg)

Vamik D. Volkan, Elizabeth Zintl: Wege der Trauer (Joachim Gneist)

21.03.2017

Michael Beetz: Die 11 Grundfragen der Gesellschafts­theorie (Klaus Hansen)

Cornelia Coenen-Marx, Beate Hofmann (Hrsg.): Symphonie – Drama – Powerplay (Haupt-/Nebenamt in der Kirche) (Hans-Joachim Puch)

Marga Günther, Anke Kerschgens (Hrsg.): Forschungs­situationen (re-)konstruieren (Erika Steinert)

Silvia Höfer: Spieltherapie (... in der Verhaltenstherapie) (Ulrike Ziemer)

Peter Kuleßa (Hrsg.): Land im Stress (Harald Schmidt)

Philipp Lepenies: Armut. Ursachen, Formen, Auswege (Monika Sagmeister)

Regina Mahlmann: Konflikte souverän managen (Elisabeth Vanderheiden)

Björn Migge, Rudi Fränkle: 75 Bildkarten sinnorientiertes Coaching (Peter Schröder)

Dörte Negnal: Die Konstruktion einer Problemgruppe (russischsprachige Inhaftierte) (Olga Frik)

Julijana Ranc: "Eventuell nichtgewollter Antisemitismus" (Wolfgang Frindte)

Luise Reddemann, Christiane Eichenberg: Posttraumatische Belastungsstörung (Ulrich Paetzold)

Fiona Sara Schmidt, Jonas Engelmann u.a. (Hrsg.): Play Gender. Linke Praxis - Feminismus - Kulturarbeit (Hannelore Güntner)

Martin Schuster, István Hárdi: Kunsttherapie in der psychologischen Praxis (Evi Selmeier)

Jörg Später: Siegfried Kracauer. Eine Biographie (Ansgar Martins)

Michael Wunder, Ingrid Genkel u.a.: Auf dieser schiefen Ebene gibt es kein Halten mehr (Sabine Hering)

20.03.2017

Karl-Heinz Braun, Matthias Elze u.a.: Sozialreportage als Lernkonzept (Rebekka Sommer)

Tobias Nowoczyn (Hrsg.): Die Wohlfahrtsverbände als föderale Organisationen (Thomas Kowalczyk)

Carlo Strenger: Abenteuer Freiheit (Jos Schnurer)

17.03.2017

Ludwig Bilz, Gorden Sudeck u.a. (Hrsg.): Schule und Gesundheit (Eva Luber)

Rauf Ceylan, Michael Kiefer (Hrsg.): Ökonomisierung und Säkularisierung (Monika Sagmeister)

Markus Hundeck, Eric Mührel (Hrsg.): José Ortega y Gasset. Sozialpädagogik als politisches Programm (Peter Eisenmann)

Felix Manuel Nuss: Wie viel Wille ist gewollt? (Stefan Bestmann)

Hermann Will: Mini-Handbuch Training (Elisabeth Vanderheiden)

16.03.2017

Regina Bergdolt: Erfolgreich führen in der Sandwichposition (Günther Vedder)

Christopher Dell: Epistemologie der Stadt (Elma Delkic)

Jakob Erne: Psychoanalytische Sozialarbeit (Manfred Gerspach)

André Fringer: Palliative Versorgung in der Langzeitpflege (Nina Fleischmann)

Karlheinz A. Geißler: Anfangssituationen (Elisabeth Vanderheiden)

Verena Kast: Wider Angst und Hass (Jos Schnurer)

Gerald Schmola: Modernes Personalmanagement im Krankenhaus (Knut Dahlgaard)

Miriam Schmuhl: Väter im Spannungsfeld zwischen männlicher Rollenerwartung und psychischer Erkrankung (Armin Eberli)

Judith Weber: Religionssensible Bildung in Kindertages­einrichtungen (Wilhelm Schwendemann)

Caroline Welsh, Christoph Ostgathe u.a. (Hrsg.): Autonomie und Menschenrechte am Lebensende (Hans Wedler)

15.03.2017

Peter Bieri: Wie wollen wir leben? (Wilhelm Schwendemann)

Gerald Blaschke-Nacak, Stefan E. Hößl (Hrsg.): Islam und Sozialisation (Miryam Eser Davolio)

Claudia Burkhardt-Mußmann, Frank Dammasch (Hrsg.): Migration, Flucht und Kindesentwicklung (Margret Dörr)

David Hillel Gelernter: Gezeiten des Geistes (Christian Schulte-Cloos)

Frank Schröder, Peter Schlögl: Weiterbildungs­beratung (Andrea Warnke)

Wilhelm Schröder: Jugendknast (Interviews mit Strafgefangenen) (Susann Prätor, Katharina Stoll)

Arist von Schlippe, Björn von Schlippe: Paradoxe Momente ... und verwirrte Beziehungen (Brigitte Bauer)

14.03.2017

Dieter Borchmeyer: Was ist deutsch? Die Suche einer Nation nach sich selbst (Jos Schnurer)

Heidi Höppner (Hrsg.): Promotion in den Therapie­wissenschaften (Andrea Warnke)

Miki Kandale, Kai Rugenstein: Das Repetitorium für die Abschlussprüfungen zum Psychologischen Psychotherapeuten […] (Katharina Wirth)

Manfred Pretis: ICF-basiertes Arbeiten in der Frühförderung (Karoline Klamp-Gretschel)

Felix Stalder: Kultur der Digitalität (Werner Sauter)

13.03.2017

Roland Anhorn, Marcus Balzereit (Hrsg.): Handbuch Therapeutisierung und soziale Arbeit (Gernot Hahn)

Monika Bücken-Schaal: Hüpfen, legen, tasten, schmecken - Mandalas ganz neu entdecken (Lukas Meyer)

Martin-Niels Däfler: So klappt´s mit dem Burn-out (Barbara Wedler)

Marlies Ehmann, Ingrid Völkel: Pflegediagnosen in der Altenpflege (Michael Schilder)

Arno Gruen: Wider die kalte Vernunft (Bettina Wichers)

Beate Hackmann: Bunt gewinnt! Die Vielfalt der Mitarbeiter nutzen (Rüdiger Falk)

Inge Jens: Langsames Entschwinden (Angela M. Laußer)

Reinhard Marx: Aufenthalts-, Asyl- und Flüchtlingsrecht. Handbuch (Eckart Riehle)

Meinolf Peters: Die gewonnenen Jahre (Kurt Witterstätter)

Udo Rosowski: Analysen zur sozialen Ungleichheit (Erich Hollenstein)

Wolfgang Sartorius, Hans-Ulrich Werth (Hrsg.): Rechtsstaat, Markt und Menschenwürde (Eckart Riehle)

10.03.2017

Georg Cremer: Armut in Deutschland (Max Keck)

Madeline Doneit (Hrsg.): Geschlecht ist politisch (Gudrun Ehlert)

Asmus Finzen, Harald Scherk u.a.: Medikamenten­behandlung bei psychischen Störungen (Alexander Brandenburg)

Ernst Fritz-Schubert: Lernziel Wohlbefinden (Hans Günther Homfeldt)

Christine Haas-Schranzhofer: Dein Wille, dein Wohl (Alexandra Günther)

Silke Hubrig: Aktive Entspannungsideen für 3- bis 6-Jährige (Diana Laudan)

Klaus Kokemoor: Autismus neu verstehen (Petra Steinborn)

Eckard König, Gerda Volmer: Einführung in das systemische Denken und Handeln (Oda Baldauf-Himmelmann)

Nathalie Mälzer (Hrsg.): Barrierefreie Kommunikation – Perspektiven aus Theorie und Praxis (Carsten Rensinghoff)

09.03.2017

Astrid Herold-Majumdar: Social Service Design & Marketing (Georg Kortendieck)

Thurid Holzrichter: Ich tue mir gut - Selbstfürsorge für ErzieherInnen (Larissa Shaw)

Joachim Radkau: Geschichte der Zukunft (Jos Schnurer)

Joschka Sichelschmidt, Ino Cramer: Klinische Sozialarbeit als behandelnde Profession (Stephan Dettmers)

08.03.2017

Schatzsuche bei Kindern - Das VERSTEHEN als besondere Kunst (Dagmar Fiebiger)

Sieglind Ellger-Rüttgardt: Inklusion. Vision und Wirklichkeit (Matthias Kempf)

Dorothee Frings, Martina Domke: Asylarbeit. Der Rechtsratgeber für die soziale Praxis (Holger Hoffmann)

Cornelia Helfferich, Barbara Kavemann u.a. (Hrsg.): Forschungsmanual Gewalt (Ute Ingrid Haas, Annika Schaper)

Yvonne Kehren: Bildung für nachhaltige Entwicklung (Georg Auernheimer)

Marina Metz: Migration – Ressourcen – Biographie (Olga Frik)

Björn Migge: Sinnorientiertes Coaching (Peter Schröder)

Peter Rossmann: Einführung in die Entwicklungs­psychologie des Kindes- und Jugendalters (Katy Kohleis)

Gerhard Roth, Alica Ryba: Coaching, Beratung und Gehirn (Christian Schulte-Cloos)

Doris Schaeffer, Jürgen Pelikan (Hrsg.): Health Literacy. Forschungsstand und Perspektiven (Yvonne Adam, Ines Wulff)

Gisela Schmeer: Ein Leben eine Lehre (Marianne Forstner)

07.03.2017

Sara-Friederike Blumenthal: Scham in der schulischen Sexualaufklärung (Torsten Linke)

Rolf Göppel, Margherita Zander (Hrsg.): Resilienz aus der Sicht der betroffenen Subjekte (Jürg Frick)

Ursula Knizia: Die Narrative Landkarte als Diagnoseinstrument (Gerhard Klug)

Dagmar Müller: Was hindert Frauen an der Karriere? (Regina Michalik)

Rudy Simone: Asperger im Berufsleben (Petra Steinborn)

06.03.2017

Baldo Blinkert: Generation 55plus. Lebensqualität und Zukunftsplanung (Kurt Witterstätter)

Michael Geiss, Veronika Magyar-Haas (Hrsg.): Zum Schweigen. Macht/Ohnmacht in Erziehung und Bildung (Wilhelm Schwendemann)

Mathias Hirsch: Mütter und Söhne – blasse Väter (Horst Jürgen Helle)

Benedikt Kettler (Hrsg.): Strategische Personalplanung (Rüdiger Falk)

Martina Lütke-Harmann: Symbolische Metamorphosen (Birgit Bender-Junker)

Philipp Mayring: Einführung in die qualitative Sozialforschung (Mandy Hauser)

Barbara Methfessel, Kariane Höhn u.a. (Hrsg.): Essen und Ernährungsbildung in der KiTa (Jutta Daum)

Wulf Rössler (Hrsg.): Handlungsfelder der psychiatrischen Versorgung (Alexander Brandenburg)

Judith Scherr: Umgang mit Zwangsmaßnahmen in Krankenhäusern (...) (Wolfgang Grundl)

Gerd Schumann: Kolonialismus und Neokolonialismus (Georg Auernheimer)

Beatrix Schwarzer, Ursula Kämmerer-Rütten u.a. (Hrsg.): Transnational Social Work and Social Welfare (Wolfgang Berg)

Oliver Thomas, Markus Nüttgens u.a. (Hrsg.): Smart Service Engineering (Paul Brandl)

03.03.2017

Birgit Ebbert: Spiele der Kindheit ...für Menschen mit Demenz (Angela M. Laußer)

Werner Gill, Sabine Engelmann (Hrsg.): Coaching-Perspektiven (Monika Pietsch)

Sabine Hellwig, Andreas Wölfl (Hrsg.): Was macht wirklich satt? – Musiktherapeutische Ansätze (Essstörungen) (Hartmut Kapteina)

Elisabeth Höwler: Kinder- und Jugendpsychiatrie für Gesundheitsberufe, Erzieher und Pädagogen (Franz Ebbers)

Barbara Paul, Lüder Tietz (Hrsg.): Queer as ... - kritische Heteronormativitäts­forschung aus interdisziplinärer Perspektive (Antje Schürmann)

Andreas Raith, Beate Kohler u.a. (Hrsg.): Startkapital Natur (Naturerfahrung - kindliche Entwicklung) (Werner Michl)

Julia Schulze Wessel: Grenzfiguren - zur politischen Theorie des Flüchtlings (Wolfgang Berg)

Franz Segbers: Wie Armut in Deutschland Menschenrechte verletzt (Eckart Riehle)

02.03.2017

Tabea Dobler: Asperger-Syndrom - Infos und Tipps für Lehrpersonen (Petra Steinborn)

Christine Finke: Allein, alleiner, alleinerziehend (Dagmar Brand)

Heribert Prantl: Was ein Einzelner vermag (Jos Schnurer)

Dirk Rohr: Eine kleine Theorie-Einführung in Systemische und Humanistische Ansätze (Oda Baldauf-Himmelmann)

01.03.2017

Rainer Göckler: Beschäftigungs­orientiertes Fallmanagement (Andreas G. Franke)

Christina Goesmann: Wertschätzung ehrenamtlicher Arbeit (Hans-Joachim Puch)

Günther Gugel: Handbuch Gewaltprävention in der Kita (Gerd Krüger)

Marius Hildebrand: Rechtspopulismus und Hegemonie (Marian Pradella)

Franz Knieps (Hrsg.): Gesundheitspolitik. Akteure, Aufgaben, Lösungen (Andreas Meusch)

Jutta König: 100 Fehler bei der Einstufung von Pflegebedürftigen (Hans-Joachim Dörbandt)

Débora B. Maehler, Heinz Ulrich Brinkmann (Hrsg.): Methoden der Migrationsforschung (Hartmut M. Griese)

Sandra Mantz: Kommunizieren in der Pflege (Olaf Scupin)

Christoph Pieh, Robert Jank u.a. (Hrsg.): Schmerz – eine integrative Herausforderung (Gisbert Roloff)

Elisabeth Schlemmer, Andreas Lange u.a. (Hrsg.): Handbuch Jugend im demografischen Wandel (Hans Günther Homfeldt)

Annette Zimmer, Thorsten Hallmann (Hrsg.): Nonprofit-Organisationen vor neuen Herausforderungen (Gabriele Moos)

28.02.2017

Axel Becker: Die Toleranzfalle (Jos Schnurer)

Ramona Bruhn, Benjamin Straßer (Hrsg.): Palliative Care für Menschen mit geistiger Behinderung (Gisela Stoll)

Mariele Diekhof: Kita Kitopia (Jutta Daum)

Helmut Kellershohn, Wolfgang Kastrup (Hrsg.): Kulturkampf von rechts (Gertrud Hardtmann)

Jürgen Koeslin, Sonja Streiber: Psychiatrie und Psychotherapie für Heilpraktiker (Petra Steinborn)

Angela Scarpa, Anthony Wells u.a.: Die Gefühle erforschen von Kindern mit hochfunktionalem Autismus oder Asperger-Syndrom (Petra Steinborn)

Daniel Timmermann, Klaus Kraimer (Hrsg.): Erlebnispädagogik (Werner Michl)

Martina Tödte, Christiane Bernard (Hrsg.): Frauensuchtarbeit in Deutschland (Margot Veit-Brandenburg)

Anja Voss, Susanne Viernickel: Gute gesunde Kita (Hildegard Schumacher-Grub)

Wolf Rainer Wendt: Geschichte der Sozialen Arbeit 2 (Harald Ansen)

Wolf Rainer Wendt: Geschichte der Sozialen Arbeit 1 (Harald Ansen)

27.02.2017

Marc Hilgenfeld, Ingo Schömmel u.a.: Personalkosten. (...) Gestaltung und Senkung (Rüdiger Falk)

Detlef Horster, Franziska Martinsen u.a. (Hrsg.): Alle Macht den Städten? (Detlef Baum)

Heike Lutzeyer: Malen mit alten und demenziell erkrankten Menschen (Angelika Rüther-Schwermer)

Dieter G. Maier, Jürgen Nürnberger: Jeannette Schwerin (Christiane Vetter)

Karen Nolte: Todkrank. Sterbebegleitung im 19. Jahrhundert (Manfred Baumann)

Ilka Quindeau, Marianne Rauwald (Hrsg.): Soziale Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (Stefan Thiele)

Anna Riegler: Anerkennende Beziehung in der Sozialen Arbeit (Manfred Neuffer)

Jürgen Straub: Religiöser Glaube und säkulare Lebensformen im Dialog (Gertrud Hardtmann)

24.02.2017

Rita Casale, Hans-Christoph Koller u.a. (Hrsg.): Das Pädagogische und das Politische (Ronny Noak)

Antje Dresen, Florian Freitag (Hrsg.): Crossing (kulturelle Differenzen und Identitäten) (Jos Schnurer)

Alexander Eufinger, Dieter Sauerwein: Rechtliche Rahmenbedingungen der Pflegetätigkeit (Peter Kostorz)

Stefan Hammel: Alles neu gerahmt! (Wolfgang Widulle)

Thomas Harms: Emotionelle Erste Hilfe (Peter Bünder)

Manfred Krapf: Der deutsche Sozialstaat (Silke Schütter)

Oliver Nachtwey: Die Abstiegs­gesellschaft (Sebastian Jürss)

23.02.2017

Astrid Elsbernd, Katrin Bader: Curriculares Konzept ... (Bachelorstudiengang "Pflege") (Stefan Burba)

Sandra Kostner (Hrsg.): Migration und Integration (Wolfgang Frindte)

Michael Loebbert: Wie Supervision gelingt (Andrew F. Kmiec)

Richard Münchmeier: Geschichte des SOS-Kinderdorf e.V. in Deutschland (Carola Kuhlmann)

Jochen Oltmer, Nikolaus Barbian: Ein Blick in die deutsche Geschichte (Ulrich Papenkort)

Paris Rainer: Ein Ball. Kleine Schriften zur Soziologie (Klaus Hansen)

Nausikaa Schirilla: Migration und Flucht (Monika Pfaller-Rott)

22.02.2017

Gülcan Akkaya, Eva Maria Belser u.a.: Grund- und Menschenrechte von Menschen mit Behinderungen (Arnd Götzelmann)

Tobias Albers-Heinemann: Das Elternbuch zu WhatsApp, Facebook, YouTube & Co (Annabel Reddehase)

Katrin Alt: Mit Kindern Bilderbuchwelten vielfältig entdecken (Ulrike Ziemer)

Regina Dieck, Grit Jacobasch u.a.: Naturentdecker unterwegs (Tanja Klump)

Florian Esser, Meike S. Baader u.a. (Hrsg.): Reconceptualising Agency and Childhood (Manfred Liebel)

Stefan Köhler-Holle: Bauklotz-Turm & Zollstock-Schiff (Kathrin Kran)

Hans-Wolfgang Nickel (Hrsg.): Spiel - Theater - Medien in Kindheitspädagogik und sozialer Arbeit (Bettina Brandi)

Barbara Ortland: Sexuelle Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung (Lothar Sandfort)

Nicole Schuster: Schüler mit Autismus-Spektrum-Störungen (Anja Karliczek)

Joachim Schwede: Ermahnung - Abmahnung - Kündigung (Martin Walz)

Herbert Steiner: Gemeinsam gestalten (Lea Goldstein)

Bettina Völter, Ute Reichmann (Hrsg.): Rekonstruktiv denken und handeln (Maria Wolf)

21.02.2017

Angela Bergauer, Johann Dvořák u.a.: Zur Entwicklung der Erwachsenenbildung in Österreich nach 1945 (Irmgard Schroll-Decker)

Klaus Fröhlich-Gildhoff, Iris Nentwig-Gesemann u.a. (Hrsg.): Institutionalisierung früher Kindheit und Organisations­entwicklung (Claudia Schmitt)

Hans-Peter Heekerens: Psychotherapie und Soziale Arbeit (Irene Hiebinger)

Detlef Krone: Biografische Studie zur Person und zum Werk Friedrich Fröbels (Christiane Vetter)

Joachim Merchel: Jugendhilfeplanung (Maria Bitzan)

Mathias Siedhoff: Zur Bedeutung von Außenwanderungen für die demographische Entwicklung Deutschlands (Hansjörg Bucher)

Kai Vogeley: Anders sein (Petra Steinborn)

20.02.2017

Benjamin I. Behar, Clemens Guth u.a.: Modernes Krankenhaus­management (Kaspar Molzberger)

Otto Benkert, Hanns Hippius: Kompendium der Psychiatrischen Pharmakotherapie (Stephanie Pfeuffer)

Wolfgang Halbeis: Das Gewissen als pädagogisches Problem (Helmut Lechner)

Wolfgang Jetter: Praxistraining Einstellungs­interviews (Rüdiger Falk)

Heidi Müller, Hildegard Willmann: Trauer: Forschung und Praxis verbinden (Miriam Sitter)

Ahmet Toprak, Gerrit Weitzel (Hrsg.): Salafismus in Deutschland (Jos Schnurer)

17.02.2017

Robert Bachert: Buchführung und Bilanzierung (Mathias Graumann)

Nicole Bögelein: Deutungsmuster von Strafe (Martin Kurze)

Meinhard Creydt: Wie der Kapitalismus unnötig werden kann (Jos Schnurer)

Birger Dulz, Peer Briken u.a. (Hrsg.): Handbuch der Antisozialen Persönlichkeits­störung (Gernot Hahn)

Gabriele Gloger-Tippelt, Lilith König: Bindung in der mittleren Kindheit (Klaudia Winkler)

Johannes Jungbauer, Rainer Krockauer (Hrsg.): Wegbegleitung, Trost und Hoffnung (Hermann Müller)

Wilfried Kretschmer: Schule leiten (Jos Schnurer)

Stefan Schuster: Entfremdet, verdinglicht und be-hindert (Mathias Stübinger)

Harlich H. Stavemann (Hrsg.): Entwicklungen in der Integrativen KVT (Christian Schulte-Cloos)

16.02.2017

Heterosexualität und Homosexualität revisited (Joachim Thönnessen)

AK Postwachstum (Hrsg.): Wachstum - Krise und Kritik (Georg Auernheimer)

Frank Fischer: Irrenhäuser. Kranke klagen an (Alexander Brandenburg)

Gabriele Frick-Baer: Trauma - „Am schlimmsten ist das Alleinsein danach“ (Christin Schörmann)

Monika Jäckle, Sandra Eck u.a.: Doing Gender Discourse (Joachim Thönnessen)

Daniel Kunz (Hrsg.): Sexuelle Gesundheit für Menschen mit kognitiven Einschränkungen (Karoline Klamp-Gretschel)

Rosemarie Portmann: Die 50 besten Spiele für mehr Genderkompetenz (Yasmin Hasse)

15.02.2017

Sussanne Giel, Katharina Kockgether u.a. (Hrsg.): Evaluationspraxis. Professiona­lisierung – Ansätze – Methoden (Jessica Prigge)

Hans-Jürgen Jakobs: Wem gehört die Welt? (Jos Schnurer)

Tina M. Ossege, Doris Hammerschmidt: Entspannung für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung (Saskia Schuppener)

Nahlah Saimeh (Hrsg.): Abwege und Extreme (Forensische Psychiatrie) (Gernot Hahn)

14.02.2017

Siegfried Bernfeld: Sozialistische Pädagogik und Schulkritik (Sebastian Engelmann)

Peter Fiedler, Sabine Herpertz: Persönlichkeits­störungen (Barbara Los-Schneider)

Jochen Hering: Kinder brauchen Bilderbücher (Thomas Hax-Schoppenhorst)

Matthias Keil: Wohnen und Ambulantisierung in der Altenhilfe (Monika Jansen)

Philipp Kircher: Der Schutz personenbezogener Gesundheitsdaten (...) (Claus Richter)

Michael Nollert, Amir Sheikhzadegan (Hrsg.): Gesellschaften zwischen Multi- und Transkulturalität (Angelika Groterath)

Heinz-Gert Papenheim, Joachim Baltes u.a.: Verwaltungsrecht für die soziale Praxis (Marianne Schörnig)

Georg Parlow: Zart besaitet ( hochsensible Menschen) (Petra Steinborn)

Annika Pfaff: Der Übergang vom Elementar- zum Primarbereich (...) (Lisa Jares)

Nancy Reims: Berufliche Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen (Matthias Dalferth)

Imke Schulte: Armut aus Sicht der Armen (Jos Schnurer)

13.02.2017

Martin Albert, Julia Wege (Hrsg.): Soziale Arbeit und Prostitution (Maritza Le Breton)

Julia Cagé: Rettet die Medien (Frank Überall)

Noam Chomsky: Wer beherrscht die Welt? (Jos Schnurer)

Silke Birgitta Gahleitner: Soziale Arbeit als Beziehungs­profession (Marion Locher)

Olga Graumann, Ulf Algermissen u.a. (Hrsg.): Inklusion im Bildungsbereich. Streiflichter aus Russland, Ukraine und Weißrussland (Jos Schnurer)

Ursula Lehmkuhl, Hans-Jürgen Lüsebrink u.a. (Hrsg.): Spaces of Difference (Andreas Siegert)

Rebecca Mörgen, Peter Rieker u.a. (Hrsg.): Partizipation von Kindern und Jugendlichen in vergleichender Perspektive (Manfred Liebel)

Christian Philipp Nixdorf: Gekonnte Beliebigkeit – (professionelles Handeln in der Schulsozialarbeit) (Werner Glanzer)

Melanie Pospischil (Hrsg.): All inclusive? - Studien zu Inklusion und Hörschädigung in Bildung und Freizeit (Franz Dotter)

Gerd Schuster: Heim und Heimweh (Alexandra Günther)

Renate Stemmer, Ruth Remmel-Faßbender u.a. (Hrsg.): Aufgabenverteilung und Versorgungsmanagement im Krankenhaus gestalten (Martina Hasseler)

10.02.2017

Burkhard Bierhoff: Liebe im Konsumkapitalismus (Gisela Thiele)

Bundesverband Deutscher Stiftungen (Hrsg.): Impact Investing (Marcus Kreutz)

Birgit Elend: Statik und Dynamik im informellen Lernen (Werner Sauter)

Friedrich Glasl, Bernardus C. Lievegoed: Dynamische Unternehmens­entwicklung (Paul Brandl)

Maria Hanisch, Claudia Henrichs u.a.: Change Management für ambulante Dienste (Paul Brandl)

Jannik Rienhoff: Präventionsarbeit im sozialen Brennpunkt (Oda Baldauf-Himmelmann)

Hans Werbik, Gerhard Benetka: Kritik der Neuropsychologie (Sven Lind)

09.02.2017

Im Schatten der Reurbanisierung? (Detlef Baum)

Claudia Beyer, Carina Strobl u.a.: "Hier kommste nicht raus". Geschlossener Jugendwerkhof Torgau (Carola Kuhlmann)

Anne Häußler: Der TEACCH Ansatz zur Förderung von Menschen mit Autismus (Petra Steinborn)

Hans Jung: Personalwirtschaft (Rüdiger Falk)

Thomas Krodel, Eva Feldbaum: Das sozialgerichtliche Eilverfahren (Hans-Joachim Dörbandt)

Julika Rosenstock: Vom Anspruch auf Ungleichheit (Roland Verwiebe)

Thomas Spielbauer, Michael Then u.a.: WEG (Wohnungseigentum und Dauerwohnrecht ) (Hans-Joachim Dörbandt)

Agnes Wuckelt: Kinder­spiritualität. Themenkarten (...) (Regina Kopp)

08.02.2017

Dana Dülcke, Julia Kleinschmidt u.a. (Hrsg.): Grenzen von Ordnung. Eigensinnige Akteur_innen (...) (Jos Schnurer)

Margit Franz: Spielsachen. Themenkarten für Teamarbeit, Elternabende und Seminare (Anna-Lena Rahe)

Denise Grauwiler (Hrsg.): Selbstmanagement im Job (Julia Hartwig)

Lydia Halbhuber-Gassner, Barbara Kappenberg u.a. (Hrsg.): Wenn Inhaftierung die Lebenssituation prägt (Wolfgang Klug)

Lotte Köhler: Der Reformpädagoge Adolph Diesterweg (1790–1866) (Sebastian Engelmann)

Jens Uwe Martens, Birgit M. Begus: Das Geheimnis seelischer Kraft (Jürg Frick)

Thorsten Moos, Stefan Engert (Hrsg.): Vom Umgang mit Schuld (Elisabeth Vanderheiden)

Saskia Müller, Benjamin Ortmeyer: Die ideologische Ausrichtung der Lehrkräfte 1933–1945 (Anja Herold-Beckmann)

Marcus Roth, Victoria Schönefeld u.a. (Hrsg.): Trainings- und Interventions­programme zur Förderung von Empathie (Otmar Hagemann)

Tanja Sappok, Sabine Zepperitz (Hrsg.): Das Alter der Gefühle (Allmuth Bober)

07.02.2017

Lars Charbonnier: Religion im Alter (Hanno Heil)

Carola Dietze: Die Erfindung des Terrorismus in Europa, Russland und den USA 1858-1866 (Peter Eisenmann)

Frank Edelkraut, Stephan Balzer: Inspiring! Kommunizieren im TED-Stil (Elisabeth Vanderheiden)

Michaela Evers-Wölk, Michael Opielka: Neue elektronische Medien und Suchtverhalten (Michael Christopher)

Otto Hansmann: Zwischen Kontrolle und Freiheit (Peter Eisenmann)

Franziska Krumwiede: Inklusion in der Kita - das Praxisbuch (Anna-Lena Rahe)

Thorsten Macha, Franz Petermann: Mein Kind und ich (Lisa Jares)

Daniela Neumann: Das Ehrenamt nutzen (Bettina Hollstein)

Christian Rittelmeyer: Bildende Wirkungen ästhetischer Erfahrungen (Sabine Grosser)

Volker Wahrendorf: AsylbLG. Asybewerber­leistungsgesetz (Annegret Lorenz)

Sandra Wesenberg, Antje Beckmann u.a. (Hrsg.): Tierische Tandems (Silke Birgitta Gahleitner)

06.02.2017

Claudia Dreßing: Das Anti-Aggressivitätstraining als Maßnahme der Jugendhilfe (...) (Gerd Krüger)

Robert Feustel, Nancy Grochol u.a. (Hrsg.): Wörterbuch des besorgten Bürgers (Arnold Schmieder)

Ute Gahlings: Phänomenologie der weiblichen Leiberfahrungen (Barbara Wolf)

Gerd Lehmkuhl, Fritz Poustka u.a. (Hrsg.): Praxishandbuch Kinder- und Jugendpsychiatrie (Alexander Tewes)

Thorsten Mense: Kritik des Nationalismus (Thomas Guthmann)

Claus Reis, Susan Geideck u.a.: Produktions­netzwerke in der lokalen Sozial- und Arbeitsmarktpolitik (Lea Putz-Erath)

J. von Staudinger: Staudinger Einstiegspaket Arbeitsrecht (Richard Schüler)

03.02.2017

Michael Büschken: Soziale Arbeit unter den Bedingungen des „aktivierenden Sozialstaates“ (Norbert Wohlfahrt)

Ursula Fasselt, Helmut Schellhorn (Hrsg.): Handbuch Sozialrechts­beratung - HSRB (Hans-Joachim Dörbandt)

Frank Früchtel, Anna-Maria Halibrand: Restorative justice (Christoph Willms)

Gerald Hüther, Christoph Quarch: Rettet das Spiel! (Lorena Rautenberg)

K. M. J. K.: „Es ist viel Wahres dran, es ist viel Bullshit dran...“ (Rotlichtmilieu) (Richard Utz)

Johannes Lindenmeyer (Hrsg.): Therapie-Tools offene Gruppen (Marianne Tatschner)

Michael Noack (Hrsg.): Empirie der Sozialraum­­orientierung (Antje Flade)

Fritz Schütze (Hrsg.): Sozialwissen­schaftliche Prozessanalyse (Christel Walter)

Koji Tanaka, Kanae Nishioka u.a.: Curriculum, Instruction and Assessment in Japan (Sabine Meise)

02.02.2017

Wilma Aden-Grossmann: Geschichte der sozialpädagogischen Arbeit an Schulen (Johanna Coulin-Kuglitsch)

Iris Clemens: Netzwerktheorie und Erziehungs­wissenschaft (Monika Jansen)

Karin Dannecker, Uwe Herrmann (Hrsg.): Warum Kunst? Über das Bedürfnis, Kunst zu schaffen (Ruth Hampe)

Silke Diestelkamp, Rainer Thomasius: Riskanter Alkoholkonsum bei Jugendlichen (Arnold Schmieder)

Jörg M. Fegert, Mechthild Wolff (Hrsg.): Kompendium "Sexueller Missbrauch in Institutionen" (Miriam Damrow)

Andreas Knuf: Empowerment und Recovery (Christian Schulte-Cloos)

Peter-Christian Kunkel, Jan Kepert u.a. (Hrsg.): Sozialgesetzbuch VIII (Renate Oxenknecht-Witzsch)

Hansgeorg Ließem: Soziotherapie in Deutschland (Ino Cramer)

Thomas Noll: Strafvollzug - Vom Leben im Gefängnis (Sigrid Haunberger)

Franz Petermann, Ulrike Petermann u.a.: Emotionstraining in der Schule (Michael Kobbeloer)

Heike Reinsch, Titus Ackermann: Welcome to Germany (Wolfgang Berg)

Ulrich Selle: Patenschaften bei auffälligem Verhalten (Stephanie Blatz)

Harlich H. Stavemann, Yvonne Hülsner: Integrative KVT bei Frustrations­intoleranz (Carl Heese)

01.02.2017

Bernd Ahrbeck, Stephan Ellinger u.a.: Evidenzbasierte Pädagogik. Sonderpädagogische Einwände (Kerstin Ziemen)

Andrea Brassel-Ochmann: Die trügerische Akzeptanz von Islam, Homosexualität und Suizid (Regina Kostrzewa)

Gerlinde Dingerkus: Organisations- und Bewusstseinskultur in Hospizteams (Kerstin Kremeike)

Phil Joyce, Charlotte Sills (Hrsg.): Gestalt­therapeutische Kompetenzen für die Praxis (Jürgen Beushausen)

Jutta Standop: Werte in der Schule (Torsten Mergen)

Matthias Thöns: Patient ohne Verfügung (Barbara Riethmüller)

31.01.2017

Janusz Biene, Christopher Daase u.a. (Hrsg.): Salafismus und Dschihadismus in Deutschland (Jos Schnurer)

Christa Büker: Pflegende Angehörige stärken (Katja Knauthe)

Timothy Garton Ash: Redefreiheit. Prinzipien für eine vernetzte Welt (Gertrud Hardtmann)

Christine Hennighausen, Benjamin P. Lange u.a. (Hrsg.): Evolution des Sozialen (Arnold Schmieder)

Karo Zacherl: Psychomotorik für Jungs $ Mädchen (Katrin Neumann)

30.01.2017

Nina Dunker, Nina-Kathrin Joyce-Finnern u.a. (Hrsg.): Wege durch den Forschungsdschungel (Erika Steinert)

Stefan Hierholzer: FachWissen - Sexualität im Alter (Sabrina Jankowski)

Tina Hollstein: Illegale Migration und transnationale Lebensbewältigung (Rainer Neef)

Claude-Hélène Mayer, Stephan Wolting (Hrsg.): Purple Jacaranda (transcultural identity development) (Tatjana van de Kamp)

Tilly Miller, Margit Ostertag (Hrsg.): Hochschulbildung (Jos Schnurer)

Krissy Pozatek: Mokassinkinder. Mutig. Neugierig. Selbstbewusst (Andrea Fuß)

28.01.2017

Ilse Sand: Die Kraft des Fühlens (Hochsensibilität) (Christian Heidl)

27.01.2017

Victor Feiler: Funktionslogiken organisierten freiwilligen Engagements (Hans-Joachim Puch)

Anna Grebe: Fotografische Normalisierung zur sozio-medialen Konstruktion von Behinderung (...) (Mathias Stübinger)

Hans Günter Hockerts, Günther Schulz (Hrsg.): Der "Rheinische Kapitalismus" in der Ära Adenauer (Manfred Krapf)

Theodor Keidel, Helmut Engelhardt (Hrsg.): FamFG (Hans-Joachim Dörbandt)

Meggi Khan-Zvorničanin: Kultursensible Altenhilfe? (Josefine Heusinger)

Erich Schöndorf: Terrorziel Wasser. Öko-Thriller (Jos Schnurer)

26.01.2017

Daniel Bindernagel (Hrsg.): Die Eigensprache der Kinder (Volker Raupach-Keimer)

Ulrich Clement: Dynamik des Begehrens (Marlise Santiago)

Corinna Lorenz (Hrsg.): Patienten­integration in der medizinischen Versorgung (Thomas Kerckhoff)

Ann S. Masten: Resilienz. Modelle, Fakten & Neurobiologie (Elisabeth Vanderheiden)

Katrin Meyer: Macht und Gewalt im Widerstreit (Arnold Schmieder)

Andreas Urs Sommer: Werte. Warum man sie braucht, obwohl es sie nicht gibt (Marian Pradella)

Friedemann Stöhr: Musiktherapeutische Verfahren (...) bei (...) CED (Frank Henn)

Nicole Strüber: Die erste Bindung (Mathias Berg)

25.01.2017

Manfred Baldus: Kämpfe um die Menschenwürde (Eckart Riehle)

Kerstin Jantke, Florian Lottermoser u.a. (Hrsg.): Nachhaltiger Konsum (Jos Schnurer)

Karoline Klamp-Gretschel: Politische Teilhabe von Frauen mit geistiger Behinderung (Günter Rieger)

Ursula Männle, Svea Burmester (Hrsg.): Bedrohte Demokratie (Rolf Frankenberger)

Tatjana Schnell: Psychologie des Lebenssinns (Christian Schulte-Cloos)

Monika Specht-Tomann: Trauernden Kindern Halt geben (Mechthild Herberhold)

24.01.2017

Noam Chomsky: Hegemonie oder Untergang (Jos Schnurer)

Thomas Eckert, Burkhard Gniewosz (Hrsg.): Bildungs­gerechtigkeit (Hans-Peter Heekerens)

Debora Gerstenberger, Joël Glasman (Hrsg.): Techniken der Globalisierung (Julia Marinaccio)

Marion Tielemann: „Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt“. Kunstprojekte in der Werkstatt-Kita (Lena S. Kaiser, Bianca Bloch)

Reinhard J. Wabnitz, Jürgen Sauer u.a.: Grundkurs Existenzsicherungs­recht für die Soziale Arbeit (Bernd Gimmel)

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren. Sie ermöglichen dieses umfassende Angebot.
Sponsor werden

Empfehlungen der Redaktion

Aus mehreren tausend Rezensionen hat die Redaktion eine interessante Vorauswahl getroffen.

Infoblatt

Das Infoblatt (PDF) zeigt die wichtigsten Merkmale der socialnet Rezensionen auf einen Blick. Machen Sie damit Kolleginnen und Kollegen auf diese nützliche Informationsquelle aufmerksam, hängen Sie das Blatt in Betrieb und Hochschule aus oder verteilen Sie es an Ihre SchülerInnen und StudentInnen.
noch mehr Hintergrundinfos