socialnet Rezensionen

ISSN 2190-9245

Fachinformation und Entscheidungshilfe: Lesen Sie fast täglich neue Rezensionen aus den Bereichen Soziale Arbeit, Pflege und Sozialwirtschaft. Experten aus Hochschule und Praxis verhelfen Ihnen zu einem Überblick über die fachliche Entwicklung.

Suchen Sie in 12.744 Rezensionen nach Themenbereich
Schlagwort   AutorIn   Verlag   Jahr   RezensentIn   ISBN   Text

Keine Rezension verpassen: Jetzt socialnet Newsletter abonnieren!

Aktuelle Rezensionen

Rezensionen der letzten zwei Monate nach Publikationsdatum

25.11.2014

Thomas Bergner (Hrsg.): Endlich ausgebrannt! (Jörg Dahlbeck)

Anja Besand: Monitor politische Bildung an beruflichen Schulen (Jos Schnurer)

Michael Bock: Kriminologie. Für Studium und Praxis (Manuela Brandstetter)

Nicole Göler von Ravensburg: Schülergenossenschaft (Jos Schnurer)

Hannes Hofbauer: Die Diktatur des Kapitals (Georg Auernheimer)

Maria Ohling: Soziale Arbeit und Psychotherapie (Christoph Walther)

Lea Schumacher, Oliver Decker (Hrsg.): Körperökonomien (Jochen Schmerfeld)

24.11.2014

Michael Beetz: Kraft der Symbole (Klaus Hansen)

Karin Bock, Annett Kupfer u.a. (Hrsg.): Beratung und soziale Beziehungen (Thomas Damberger)

Naomi Feil, Evelyn Sutton u.a.: Trainingsprogramm Validation (Carsten Rensinghoff)

Bruno Latour: Existenzweisen (Jos Schnurer)

Wolfgang Mertens: Psychoanalytische Erkenntnishaltungen und Interventionen (Thomas Damberger)

Hermann Parzinger: Die Kinder des Prometheus (Hans-Peter Heekerens)

21.11.2014

Frank Dieckbreder, Susanne Koschmider u.a. (Hrsg.): Kita-Management (Harald Christa)

François Höpflinger, Joris E. Van Wezemael (Hrsg.): Wohnen im höheren Lebensalter (Kurt Witterstätter)

Alexander Kutscher: Rechtliche Betreuungen erfolgreich führen (Hans-Joachim Dörbandt)

Norman Schmid: Nicht immer denken (Petra Steinborn)

20.11.2014

Sylke Bartmann, Melanie Fabel-Lamla u.a. (Hrsg.): Vertrauen in der erziehungswissenschaftlichen Forschung (Hans Günther Homfeldt)

Hilde Jarecki: Spielgruppen. Ein praxisbezogener Zugang (Ulrich Paetzold)

Philippe Rothlin, Peter R. Werder: Unterfordert. Diagnose Boreout - wenn Langeweile krank macht (Günther Vedder, Ella Korinth)

Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (Hrsg.): Wenn Schüler mit geistiger Behinderung verhaltensauffällig sind (Anne Goldbach)

19.11.2014

Wiltrud Brächter (Hrsg.): Der singende Pantomime (Thomas Buchholz)

Arno Gruen: Wider den Gehorsam (Jos Schnurer)

Michael Paschen, Erich Dihsmaier: Psychologie der Menschenführung (Michael Mroß)

Peter Schmidt: Kein Anschluss unter diesem Kollegen (Petra Steinborn)

Hella von Unger: Partizipative Forschung (Monika Alisch)

18.11.2014

Hartmut Ditton (Hrsg.): Feedback und Rückmeldungen (Elisabeth Vanderheiden)

Konrad Paul Liessmann: Geisterstunde. Die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift (Reiner Andreas Neuschäfer)

Pamela Michaelis, Ingrid Meyer-Klemm: Ich bin anders - du auch? (Sabine Kamp)

Karl-Dieter Pardey, Peter Kieß: Betreuungs- und Unterbringungsrecht (Michael Fischer)

Judith Pierlings: Wie erklären sich die Pflegekinder ihre Lebensgeschichte? (Lothar Unzner)

Helmut Reuter: Geschichte der Psychologie (Helmut E. Lück)

17.11.2014

Dominik Godat: Lösungen auf der Spur (Paul Brandl)

Othmar Jauernig (Begr.): Bürgerliches Gesetzbuch (Jakob Hoffmann-Grambow)

Hartmut Kasten, Bärbel Amerein u.a. (Hrsg.): Entwicklungspsychologie. Lehrbuch für pädagogische Fachkräfte (Sandra Ebert)

Ayleen Birgit Scheffler-Hadenfeldt: EMDR für Babys (Petra Steinborn)

Nino Tomaschek, Andreas Streinzer (Hrsg.): Verantwortung. Über das Handeln in einer komplexen Welt (Arnold Schmieder)

Arnd Uhle (Hrsg.): Zur Disposition gestellt? (Renate Oxenknecht-Witzsch)

14.11.2014

Peter Koler: Rausch und Identität - Jugendliche in Alkoholszenen (Arnold Schmieder)

Peter-Christian Kunkel (Hrsg.): Sozialgesetzbuch VIII, Kinder- und Jugendhilfe (Renate Oxenknecht-Witzsch)

Udo Sierck: Budenzauber Inklusion (Carsten Rensinghoff)

13.11.2014

Sylvia Greiffenhagen, Oliver N. Buck-Werner: Tiere als Therapie (Ulrike Koch)

Andreas W. Hohmann: Marketing für Soziale Arbeit und Initiativen (Harald Christa)

Sven Rahner: Architekten der Arbeit (Lea Putz-Erath)

12.11.2014

Daniela Ahrens (Hrsg.): Zwischen Reformeifer und Ernüchterung (Nina Erdmann)

Brigit Allenbach, Martin Sökefeld (Hrsg.): Muslime in der Schweiz (Rifa´at Lenzin)

Forum für Community Organizing e.V. (FOCO), Stiftung Mitarbeit (Hrsg.): Handbuch Community Organizing (Andreas Schwarz)

Benno Hafeneger, Peter Henkenborg u.a. (Hrsg.): Pädagogik der Anerkennung (Ralf Evers)

Katja Irle, Jesper Juul: Das Regenbogen-Experiment (Andrea Gilles)

Pamela Kilian: Beobachten und Dokumentieren (Lothar Unzner)

Do Kyun Kim, Gary L. Kreps u.a. (Hrsg.): Gesundheitskommunikation (Christian Heidl)

Kurt-Peter Merk: Europäisches und internationales Recht für soziale Berufe (Sabahat Gürbüz)

Martha Craven Nussbaum: Politische Emotionen (Jos Schnurer)

Frank Roost, Brigitta Schmidt-Lauber u.a.: Jahrbuch StadtRegion 2013. Schwerpunkt: Urbane Peripherie (Detlef Baum)

vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (Hrsg.): Psychische Belastungen und Burnout beim Bildungspersonal (Barbara Wedler)

Christian Wille, Rachel Reckinger u.a. (Hrsg.): Räume und Identitäten in Grenzregionen (Jos Schnurer)

11.11.2014

Daniel Kahneman, Thorsten [Übers.] Schmidt: Schnelles Denken, langsames Denken (Jos Schnurer)

Rolf Schwarz: Frühe Bewegungserziehung (Mone Welsche)

Stiftung zum Wohl des Pflegekindes (Hrsg.): Wie Pflegekindschaft gelingt (Lothar Unzner)

10.11.2014

Norbert Andersch: Symbolische Form und psychische Erkrankung (Alexander Brandenburg)

Harry Dettenborn: Kindeswohl und Kindeswille (Alexander Tewes)

Johannes Ebert, Andrea Zell: Klima Kunst Kultur (Jos Schnurer)

07.11.2014

Felix Ackermann, Anna Boroffka u.a. (Hrsg.): Partizipative Erinnerungsräume (Birgit Dorner)

Martin Haussmann: UZMO - denken mit dem Stift (Stefan Freck)

Julian Nida-Rümelin: Der Akademisierungswahn (Jos Schnurer)

Thomas N. Pfohl: Katastrophenmanagement in Deutschland (Dominic Kudlacek)

Hans See: Wirtschaft zwischen Demokratie und Verbrechen (Jos Schnurer)

06.11.2014

Kurt Bayertz: Der aufrechte Gang (Jos Schnurer)

Uwe Breitenborn (Hrsg.): Gravitationsfeld Pop (Hubert Minkenberg)

Janne Fengler, Michael Jagenlauf u.a. (Hrsg.): Erlebnispädagogik. 30 Meilensteine in 20 Jahren (Hans-Peter Heekerens)

Klaus Hummel, Michail Logvinov (Hrsg.): Gefährliche Nähe. Salafismus und Dschihadismus [...] (Jos Schnurer)

Klaus Mainzer: Die Berechnung der Welt. Von der Weltformel zu Big Data (Christian Schulte-Cloos)

Rainer Schönhammer: Einführung in die Wahrnehmungspsychologie (Christian Schulte-Cloos)

Michael von Hauff (Hrsg.): Nachhaltige Entwicklung (Andreas Meusch)

05.11.2014

Meike Sophia Baader, Florian Eßer u.a. (Hrsg.): Kindheiten in der Moderne (Manfred Liebel)

Reinhard Herborth: Grundzüge des Sozialrechts für die Soziale Arbeit (Marion Möhle)

Theo Jannet: Der Burnout-Kompass (Jörg Dahlbeck)

Thomas M. Steiger, Eric Lippmann (Hrsg.): Handbuch angewandte Psychologie für Führungskräfte (Harald Christa)

Marie Wree, Lioba Bauer u.a.: Den Kita-Alltag professionell gestalten (Claudia Maier-Höfer)

04.11.2014

Monika Alisch (Hrsg.): Älter werden im Quartier (Detlef Baum)

Inge Röger-Lakenbrink: Das Therapiehunde-Team (Ulrike Koch)

03.11.2014

Faize Berger (Hrsg.): Kultursensibilität im Krankenhaus (Wolfgang Rechtien)

Thomas Bernhardi: Die Abtretung des Anspruchs auf Arbeitsentgelt und [...] (Claus Richter)

Julia Franz: Intergenerationelle Bildung (Irmgard Schroll-Decker)

Robert Kilian: Transformationale Führung in der Pflege [...] (Olaf Scupin)

Christian Koch: Wie wirtschaftet die Sozialwirtschaft? (Harald Christa)

Christian Koch: Wie wirtschaftet die Sozialwirtschaft? (Joachim Merchel)

Hartmut Kreß: Die Sonderstellung der Kirchen im Arbeitsrecht - sozialethisch vertretbar? (Renate Oxenknecht-Witzsch)

Ursula Mahlendorf: Führers begeisterte Töchter (Jos Schnurer)

Fritz Reheis: Politische Bildung (Klaus Hansen)

Peter Schmidt: Statistik-Formeln (Brigitte Bürkle)

Lucius Annaeus Seneca, Franz Peter Waiblinger (Hrsg.): De brevitate vitae (Jos Schnurer)

31.10.2014

Sabrina Isabell Bigos: Kinder und Jugendliche in heilpädagogischen Heimen (Manfred Jödecke)

Pia Blossfeld: Neue und alte soziale Ungleichheiten (Kurt Witterstätter)

Gisela Hauss, Béatrice Ziegler u.a. (Hrsg.): Eingriffe ins Leben (Aurelia Weikert)

Ulrike Beate Müller: Kinder im verzahnten Übergang vom Elementar- zum Primarbereich (Anja Seifert)

Heinz Naegler: Personalmanagement im Krankenhaus (Hubert Kolling)

Elvira Tschan: Integrative Aktivierende Alltagsgestaltung (Alexandra Günther)

Gernot Walter, Johannes Nau u.a.: Aggression und Aggressionsmanagement (Barbara Riethmüller)

Franz Josef Wetz: Rebellion der Selbstachtung (Jos Schnurer)

30.10.2014

Andreas Häusler, Kerstin Krause-Köhler u.a.: Psychosoziale Therapie bei beginnender Demenz (Alexandra Günther)

Jens Meyer-Ladewig: Sozialgerichtsgesetz (Eckart Riehle)

Ulrich Schneider: Mehr Mensch! Gegen die Ökonomisierung des Sozialen (Klaus Schellberg)

Francine Shapiro: EMDR - Grundlagen und Praxis (Petra Steinborn)

Widersprüche e.V., Verein für Kritische Analyse und Bildung im Sozial-, Gesundheits- und Bildungsbereich (Hrsg.): Soziale Arbeit. Kritisch - reflexiv - radikal. Praxis der Kritik (Arnold Schmieder)

29.10.2014

Denkwerk Demokratie (Hrsg.): Sprache. Macht. Denken (Frank Überall)

Claudia Härtl-Kasulke: Personales Gesundheitsmanagement (Astrid Meisen)

Andrea Köhler-Ludescher: Paul Watzlawick - die Biografie (Thomas Kowalczyk)

Johannes Koranyi: Europäische Standards für die Öffnung des Strafvollzugs (Walter H. Kiehl)

Michael Niehaus, Wim Peeters (Hrsg.): Rat geben. Zu Theorie und Analyse des Beratungshandelns (Petra Gregusch)

Simone Philipp, Isabella Meier u.a. (Hrsg.): Intersektionelle Benachteiligung und Diskriminierung (Antje Krueger)

Nicole von Langsdorff (Hrsg.): Jugendhilfe und Intersektionalität (Miriam Damrow)

28.10.2014

Silke Birgitta Gahleitner, Martin Baierl u.a. (Hrsg.): Traumapädagogik in psychosozialen Handlungsfeldern (Barbara Neudecker)

Peter Graaf: Schematherapie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (Thomas Buchholz)

Astrid Kerl-Wienecke, Tina Friederich: Zusammenarbeit mit Eltern in der Kita (Martin Walz)

Philipp Lepenies: Die Macht der einen Zahl (Bruttoinlandsprodukt) (Daniel Sommerlad)

Damian Miller, Jürgen Oelkers (Hrsg.): Reformpädagogik nach der Odenwaldschule - wie weiter? (Ulrich Bartosch)

Ramón Reichert (Hrsg.): Big Data. Analysen zum digitalen Wandel [...] (Jos Schnurer)

Monika Salzbrunn: Vielfalt / Diversität (Wolfgang Berg)

Stefan Werner: Mobbing. Opferorientierte Hilfen für Kinder und Jugendliche (Monika Hirsch-Sprätz)

27.10.2014

Jed Baker: Soziale Foto-Geschichten für Kinder mit Autismus (Petra Steinborn)

Silke Birgitta Gahleitner, René Reichel u.a. (Hrsg.): Wann sind wir gut genug? (Supervision, Beratung, Psychotherapie) (Kirsten Oleimeulen)

Jörg Harder: Leibliche Kinder in familienanalogen Settings der Jugendhilfe (Lothar Unzner)

Martin Kronauer, Walter Siebel (Hrsg.): Polarisierte Städte (Rainer Neef)

Torsten Porsch, Stephanie Pieschl: Neue Medien und deren Schatten (Antje Flade)

Tobias Sander (Hrsg.): Habitussensibilität (Johannes Steinle)

Martin Schorn: Mord aus niedrigen Beweggründen [...] (Thorsten Benkel)

Hans-Werner Wahl, Andreas Kruse (Hrsg.): Lebensläufe im Wandel (Hans Günther Homfeldt)

24.10.2014

Stephan Burger (Hrsg.): Alter und Multimorbidität - Herausforderungen an [...] (Heike Dech)

Silvia Gartinger, Rolf Janssen (Hrsg.): Professionelles Handeln im sozialpädagogischen Berufsfeld (Evelin Steinke-Leitz)

Michaela Köttig, Stefan Borrmann u.a. (Hrsg.): Soziale Wirklichkeiten in der Sozialen Arbeit (Julia Wege, Martin Albert)

Gesa Lindemann: Weltzugänge. Die mehrdimensionale Ordnung des Sozialen (Joschka Sichelschmidt)

Sektion Historische Bildungsforschung der DGfE (Hrsg.): Jahrbuch für Historische Bildungsforschung, Band 19 (Matthias Völcker)

Renate Tewes, Alfred Stockinger (Hrsg.): Personalentwicklung in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen (Andreas Siegert)

23.10.2014

Bettina Kleiner, Nadine Rose (Hrsg.): (Re-)Produktion von Ungleichheiten im Schulalltag (Julia Reimer)

Thomas Klie: Wen kümmern die Alten? (Simone Gretler Heusser)

Hans Jürgen Krysmanski: Hirten & Woelfe (Geld- und Machteliten) (Jos Schnurer)

Carsten Wünsch, Holger Schramm u.a. (Hrsg.): Handbuch Medienrezeption (Daniela Cornelia Stix)

22.10.2014

Ursula Bylinski (Hrsg.): Gestaltung individueller Wege in den Beruf (Klaus Halfpap)

Anke S. Kampmeier (Hrsg.): Das persönliche Budget (Stefan Müller-Teusler)

Peter Weingart, Patricia Schulz (Hrsg.): Wissen - Nachricht - Sensation (Jos Schnurer)

21.10.2014

Thomas Bauer, Gerd Gigerenzer u.a.: Warum dick nicht doof macht und Genmais nicht tötet (Hans-Peter Heekerens)

Wolfgang Edelstein, Lothar Krappmann u.a. (Hrsg.): Kinderrechte in die Schule (Manfred Liebel)

Sascha Weigel: Theorie und Praxis der Transaktionsanalyse in der Mediation (Peter Schröder)

20.10.2014

Bettina Jahnke: EX-IN Kulturlandschaften (Albrecht Rohrmann)

Annette Meussling-Sentpali: „Ich rede darüber - anders geht es nicht.“ (Margret Flieder)

Bärbel Weid-Goldschmidt: Zielgruppen Unterstützer Kommunikation (Susanne Wachsmuth)

17.10.2014

Karl-Heinz Braun, Uta Schlegel: Walter Friedrich und die Jugendforschung in der DDR (Hartmut M. Griese)

Vasilena Dimitrova, Mike Lüdmann: Sozial-emotionale Kompetenzentwicklung (Annemarie Jost)

Tanja Frei: CD-Trainingskonzept: Keep cool (Bertram Kasper)

Maike Gebauer: Sexualassistenz und Sexualbegleitung für Menschen mit geistiger Behinderung als Möglichkeit der sexuellen Selbstbestimmu (Lothar Sandfort)

Lucy Leu: Gewaltfreie Kommunikation (Georg Singe)

Michael Schwartz (Hrsg.): Homosexuelle im Nationalsozialismus (Heinz-Jürgen Voß)

16.10.2014

Hanna Ehlert, Ulla Beushausen: Erfolgreiche Sprachförderung in der Kita (Franz Dotter)

Bettina Franzke: Genderaspekte in der beschäftigungsorientierten Beratung (Hildegard Mogge-Grotjahn)

Mariana Mazzucato: Das Kapital des Staates (Jos Schnurer)

Peter K. Warndorf: PräventionSpielRäume (Marissa Hey)

15.10.2014

Dagmar Kirchmair: Warum Mädchen kriminell werden (Gesa Bertels)

Stephanie Kurtenbach, Ines Bose (Hrsg.): Gespräche zwischen Erzieherinnen und Kindern (Volker Raupach-Keimer)

Ulrich Schneider: Mehr Mensch! Gegen die Ökonomisierung des Sozialen (Stefan Müller-Teusler)

14.10.2014

Tanja Betz, Peter Cloos (Hrsg.): Kindheit und Profession (Erich Hollenstein)

Maike Didero: Islambild und Identität (Kamal El Guennouni)

Daniel Gad, Wolfgang Schneider (Hrsg.): Good Governance for Cultural Policy (Jos Schnurer)

Hansjörg Otto, Roland Schwarze u.a.: Die Haftung des Arbeitnehmers (Richard Schüler)

Ursula Unterkofler: Gewalt als Risiko in der offenen Jugendarbeit (Wolfgang Witte)

Daniel Wolf: Doppik und Rechnungslegung der Evangelischen Kirche [...] (Berit Adam)

Daniel Wrana, Alexander Ziem u.a. (Hrsg.): DiskursNetz (interdisziplinäre Diskursforschung) (Steffen Großkopf)

13.10.2014

Jens Bucksch, Sven Schneider (Hrsg.): Walkability (Bewegungsförderung in der Kommune) (Bernhard Meyer)

Deutscher Verein für Öffentliche und Private Fürsorge (Hrsg.): Die Zukunft der freien Wohlfahrtspflege (Florian Hinken)

Anke Kuhls, Joachim Glaum u.a. (Hrsg.): Pflegekinderhilfe im Aufbruch (Daniela Reimer)

Eric Mührel, Bernd Birgmeier (Hrsg.): Perspektiven sozialpädagogischer Forschung (Gernot Hahn)

Kai Vöckler: Die Welt als Stadt. Ein Raumbild des 21. Jahrhunderts (Detlef Baum)

10.10.2014

Rainer Göckler, Matthias Rübner u.a.: Beschäftigungsorientiert beraten und vermitteln (Gert-Holger Klevenow)

Tanja Kinne, Georg Theunissen (Hrsg.): Erlebnispädagogik in der Behindertenarbeit (Thomas Eberle)

Bianca Mattern: Nonna Annas Tagebuch (Sonja Fröse)

Johanna Müller-Ebert: Wie Neues gelingt (Hans-Peter Heekerens)

Thomas Rucker: Komplexität der Bildung (Bildungstheoretisches Denken) (Doris Lang-Lepschy)

Martin W. Schnell, Werner Schneider u.a. (Hrsg.): Sterbewelten. Eine Ethnographie (Thorsten Benkel)

Beat Uebelhart, Peter Zängl (Hrsg.): Praxisbuch zum Social-Impact-Modell (Martin Klein)

Matthias Wolter: Gewalt vermeiden (Jos Schnurer)

Dino Zirngibl: Die Patientenverfügung (Marcus Kreutz)

09.10.2014

Miryam Eser Davolio, Jutta Guhl u.a.: Erschwerte Kooperation in der Sozialhilfe (Rahel Strohmeier)

Anton Leitner, Brigitte Schigl u.a. (Hrsg.): Wirkung, Risiken und Nebenwirkungen von Psychotherapie (Martha Schneider)

Volker Nürnberg, Barbara Schneider: Kundenmanagement im Krankenhaus (Friedrich Vogelbusch)

George Packer: Die Abwicklung (David Kreitz)

Barbara Zollinger, Anja Boretzki u.a. (Hrsg.): Frühe Spracherwerbsstörungen (Franz Dotter)

08.10.2014

Kristian Kühl, Martin Heger: Strafgesetzbuch. Kommentar (Walter H. Kiehl)

Claude-Hélène Mayer, Christina Krause (Hrsg.): Exploring Mental Health (Vera Kalitzkus)

Tobias Nemmer: Der Einfluss des Aufsichtsrats auf den Unternehmenserfolg öffentlicher Krankenhäuser (Friedrich Vogelbusch)

Bernhard Nolz, Wolfgang Popp (Hrsg.): Leben im Zeichen von Verfolgung und Hoffnung (Jos Schnurer)

Holger Schmidt: ‚Das Gesetz bin ich‘ (Normalität in der Sozialen Arbeit) (Sabahat Gürbüz)

07.10.2014

Judit Csoba, Gunther Graßhoff u.a. (Hrsg.): Soziale Arbeit in Europa (Michael Rothschuh)

Wolfgang Fuchs, Fritz Unger: Management der Marketing-Kommunikation (Harald Christa)

Ulrich Greiner: Schamverlust. Vom Wandel der Gefühlskultur (Elisabeth Vanderheiden)

Hans Hopf: Die Psychoanalyse des Jungen (Thomas Kahl)

Jörg Magenau: Schmidt - Lenz. Geschichte einer Freundschaft (Jos Schnurer)

Jürg Sulzer (Hrsg.): Stadt stärken (Detlef Baum)

Michael Thanhoffer, Kerstin [Ill.] Luttenfeldner: Denkblock-ADE (Martin Walz)

06.10.2014

Klasse Stimmung! (Petra Steinborn)

Julian D. Ford, Christine A. Coutois (Hrsg.): Treating Complex Traumatic Stress Disorders in Children and Adolescents (Christiane Barbara Pierl)

Ralf Koerrenz, Benjamin Bunk (Hrsg.): Armut und Armenfürsorge (Ralf Hoburg)

Edgar H. Schein: Humble Inquiry - The Gentle Art of Asking Instead of Telling (Thomas Kowalczyk)

03.10.2014

Bianca Boteva-Richter, Nausikaa Schirilla (Hrsg.): Migration (Jos Schnurer)

Rita Braches-Chyrek, Heinz Sünker u.a. (Hrsg.): Handbuch Frühe Kindheit (Roswitha Sommer-Himmel)

Susanne Everding, Eva Hofmann: Forschen am Tellerrand und darüber hinaus (Anke Meyer)

Lars Koch (Hrsg.): Angst. Ein interdisziplinäres Handbuch (Jeanne Rademacher)

Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (Hrsg.): Mit Kindern unterwegs im Internet (Karl-Michael Froning)

Susanne Moritz: Staatliche Schutzpflichten gegenüber pflegebedürftigen Menschen (Marcus Kreutz)

Celina Rodriguez Drescher: Familiendynamik bei spätadoptierten Kindern (Silke Remiorz)

Anton Schlittmaier: Ethische Grundlagen Klinischer Sozialarbeit (Stefan Müller-Teusler)

Christina Schwarz: Kulturelle Orientierung als Glücksfaktor? (Ulrich Pfeifer-Schaupp)

Ulrike Urban-Stahl, Nina Jann: Beschwerdeverfahren in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe (Hans-Günter Wustmann)

02.10.2014

Ilka Gropengießer (Hrsg.): Ganztags Schule machen (Erich Hollenstein)

Anthea Innes: Demenzforschung (Sven Lind)

Matthias Jung: Gewöhnliche Erfahrung (Andreas Siegert)

NCCR Democracy, Hanspeter Kriesi u.a. (Hrsg.): Herausforderung Demokratie (Gregor Husi)

Dagmar Oberlies: Strafrecht und Kriminologie für die soziale Arbeit (Ulla Törnig)

Thomas P. Stähler (Hrsg.): Inklusion behinderter Arbeitnehmer (Klaus Halfpap)

Christian Stoffers: Toolbook Krankenhausmarketing (Barbara Wedler)

Oliver Trisch: Der Anti-Bias-Ansatz (Claus Melter)

01.10.2014

Heiko Burchert, Thomas Hering: Gesundheitswirtschaft (Harald Christa)

Nicolas Dierks: Was tue ich hier eigentlich? (Jos Schnurer)

Matthias Franz, André Karger (Hrsg.): Scheiden tut weh (Lothar Unzner)

Mathias Grandel, Roland Stockmann (Hrsg.): Familienrecht. Materielles Recht, Verfahrensrecht (Nils Volkersen)

Thomas Klie, Utz Krahmer u.a. (Hrsg.): Sozialgesetzbuch XI (Marcus Kreutz)

Barbara Rendtorff, Birgit Riegraf u.a. (Hrsg.): 40 Jahre Feministische Debatten (Gudrun Ehlert)

Andreas Spickhoff: Medizinrecht (Gerhard Igl)

Paul Verhaeghe: Und ich? Identität in einer durchökonomisierten Gesellschaft (Ruth Simsa)

Harald Walach: Psychologie (Alexander N. Wendt)

30.09.2014

Marius R. Busemeyer, Bernhard Ebbinghaus u.a. (Hrsg.): Wohlfahrtspolitik im 21. Jahrhundert (Ruth Simsa)

Tilman Evers: Politik und Sinn (Karl-Ludwig Kreuzer)

Peter Faulstich (Hrsg.): Wilhelm Flitner - Ein deutscher Professor (Jos Schnurer)

Uwe Peter Kanning: Von Schädeldeutern und anderen Scharlatanen (Wolfgang Widulle)

Judith B. Rosenberger (Hrsg.): Relational Social Work Practice with Diverse Populations (Wolfgang Berg)

Christine Rost (Hrsg.): Ressourcenarbeit mit EMDR (Petra Steinborn)

Barbara Stambolis: Aufgewachsen in »eiserner Zeit« (Kriegskinder ...) (Gertrud Hardtmann)

29.09.2014

Turit Fröbe (Hrsg.): Stadtdenker. Ein Spielraum für urbane Entdeckungen (Detlef Baum)

Elvira Pfleiderer: Lebensgärten - Wüstentäler (Trauernde Kinder/Jugendliche) (Kerstin Kremeike)

Stefan Pohlmann (Hrsg.): Gut beraten. Forschungsbeiträge für eine alternde Gesellschaft (Alexander Brandenburg)

Nina Alexandra Roser: Inszenierung des Alter(n)s (Helmut Diederichs)

26.09.2014

Ernst Federn, Roland Kaufhold u.a. (Hrsg.): Versuche zur Psychologie des nationalsozialistischen Terrors (Wolfgang Frindte)

John Hattie: Lernen sichtbar machen für Lehrpersonen (Hans-Peter Heekerens)

Gregor Hensen, Burkhard Küstermann u.a. (Hrsg.): Inklusive Bildung (Manfred Baberg)

Albrecht Kresse: Edutrainment (Michael Kobbeloer)

Waldemar Stange (Hrsg.): Erziehungs- und Bildungspartnerschaften (Praxisbuch) (Armin Müller)

Waldemar Stange, Rolf Krüger u.a. (Hrsg.): Erziehungs- und Bildungspartnerschaften (Grundlagen) (Armin Müller)

Aktuelle Empfehlung

Maria Ohling: Soziale Arbeit und Psychotherapie.
Rezension lesen oder
Buch bestellen.
Buchcover & Link zur Rezension

weitere Tipps zeigen

Hilfe & Kontakt

Hinweise für RezensentInnen, Verlage, AutorInnen oder LeserInnen sowie zur Verlinkung bitte lesen, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren. Sie ermöglichen dieses umfassende Angebot.
Sponsor werden

Geschenkideen

Aus mehreren tausend Rezensionen hat die Redaktion eine interessante Vorauswahl getroffen: Empfehlungen 2014.

Infoblatt

Das Infoblatt (PDF) zeigt die wichtigsten Merkmale der socialnet Rezensionen auf einen Blick. Machen Sie damit Kolleginnen und Kollegen auf diese nützliche Informationsquelle aufmerksam, hängen Sie das Blatt in Betrieb und Hochschule aus oder verteilen Sie es an Ihre SchülerInnen und StudentInnen.
noch mehr Hintergrundinfos