socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Unterstützung

socialnet stellt seit 1999 kostenlos Fachinformationen im Internet zur Verfügung. Sie profitieren von dem Angebot und möchten uns unterstützen?

Wie wir uns finanzieren

Oft fragen uns unsere NutzerInnen, wie wir dieses Angebot eigentlich finanzieren. Manchmal fragen wir uns auch selber, wie wir es geschafft haben,  zehntausende von Ressourcen anbieten zu können. Wesentliche Grundlagen des Angebots sind

  • die Mitarbeit von über tausend AutorInnen, RezensentInnen bzw. RedakteurInnen
  • viel unbezahlte oder unterbezahlte Arbeit des socialnet Teams
  • der Verzicht der socialnet-Gesellschafter auf jegliche Gewinnausschüttung seit Gründung der Gesellschaft
  • der Einsatz von Überschüssen aus Werbung für den Aufbau der Inhalte
  • Sponsoring von Unternehmen und Spenden von unseren Nutzern.

Wofür wir Ihre Unterstützung brauchen

Die qualifizierte Betreuung unserer Angebote braucht viel Zeit. Einzelne Redakteurinnen und Redakteure setzen bis zu einer halben Stelle Zeit für „ihr Angebot? ein. Dies ist auf Dauer nicht ehrenamtlich leistbar. Wir halten die Overheadkosten so niedrig wir möglich und verzichten z.B. vollständig auf eigene Geschäftsräume. Aber die technische Infrastruktur, Buchhaltung und erforderliche Organisationsstrukturen sind nicht vollständig kostenlos zu erhalten. Und schließlich wollen wir unsere Angebote nicht nur aufrecht erhalten, sondern weiter ausbauen. Wir denken da z.B. an englischsprachige Ressourcen oder individualisierte Informationsangebote, die noch genauer zu Ihren persönlichen Interessenprofilen passen.

Diese Pläne können wir nur mit Ihnen zusammen realisieren!

Wie Sie uns unterstützen können

Trotz schlanker Organisation muss auch socialnet Rechnungen bezahlen können. Sie können uns mit einer steuerlich absetzbaren Spende an den Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. unterstützen. Der gemeinnützige Verein fördert mit Ihrer Spende gezielt den Ausbau von kostenlosen Angeboten bei socialnet.
Spenden Sie jetzt für den Ausbau unseres Angebots!

Sie können uns auch durch Ihre Mitarbeit unterstützen oder Ihre Fachbeiträge bei uns publizieren.

Newsletter

Schon 12.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!