socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

gesetzliche Unfallversicherung

24 Datensätze
Seite zurück 1 2 weiter

Die gesetzliche Unfallversicherung in Deutschland ist eine der Säulen des Systems der sozialen Sicherung. Die Versicherung ist für die Versicherten beitragsfrei. Die Kosten tragen die Arbeitgeber sowie Bund, Länder und Gemeinden. Für die Unfallversicherung der öffentlichen Hand sind die Gemeindeunfallversicherungsverbände und Unfallkassen zuständig.
Verwandte Rubriken siehe rechte Spalte.

Unfallkasse Saarland
Details & Kontakt

Unfallkasse Sachsen
Details & Kontakt

Unfallkasse Sachsen-Anhalt
Details & Kontakt

Unfallkasse Thüringen
Details & Kontakt


Seite zurück 1 2 weiter

Zur Gesamtübersicht