socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Bezirksgerichte

141 Datensätze
Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 weiter

Die ordentliche Gerichte sind in vier Stufen organisiert. Seit Anfang 2007 bestehen in Österreich 141 Bezirksgerichte. Sie sind zur Entscheidung in erster Instanz für alle Rechtssachen mit einem Streitwert bis 10.000 Euro sowie (unabhängig vom Streitwert) für bestimmte Arten von Rechtssachen (insbesondere familien- und mietrechtliche Streitigkeiten) zuständig. Bezirksgerichte sind weiters im Strafrechtsbereich zur Entscheidung über alle Vergehen, für die nur eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe angedroht ist, deren Höchstmaß ein Jahr nicht übersteigt, zuständig (z.B. fahrlässige Körperverletzung, einfacher Diebstahl).
Verwandte Rubriken siehe rechte Spalte.

Bezirksgericht Zwettl
Details & Kontakt


Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 weiter

Zur Gesamtübersicht

Am Anfang

der Liste könnte auch Ihr Eintrag stehen. Schalten Sie einen erweiterten Eintrag mit folgenden Features:

  • prominente Platzierung
  • Ihr Logo
  • Kommentierung des Eintrags
  • Kontaktmöglichkeiten

So werden Sie gefunden:
Jetzt beauftragen!

Aktuelle Stellen

alle StellenanzeigenStellenanzeige schalten