socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Mutter-Kind-Einrichtungen

84 Datensätze
Seite zurück 1 2 3 4 5 weiter

Nach § 19 SGB VIII haben Mütter oder Väter, die allein für ein Kind unter sechs Jahren zu sorgen haben, Anspruch auf Betreuung und Unterkunft, wenn und solange sie aufgrund ihrer Persönlichkeitsentwicklung dieser Form zur Unterstützung bei der Pflege und Erziehung des Kindes bedürfen. In den sog. Mutter-Kind-Einrichtungen finden Schwangere und alleinerziehende Mütter Unterstützung zur Bewältigung ihrer Lebenssituation, sozialpädagogische Hilfestellungen sowie die Möglichkeit einen Schul- oder Berufsabschluss zu machen. Auch die Kinder erhalten eine geeignete Betreuung und Förderung.
Verwandte Rubriken siehe rechte Spalte.

Wohngruppe teen + baby
Details & Kontakt

Wohnheime Frühlingstrasse Haus für Mutter und Kind
Details & Kontakt

Wohnprojekt
Details & Kontakt

Wohnprojekt Begleitete Elternschaft
Das Wohnprojekt Begleitete Elternschaft bietet 4 Müttern und 4 Kindern die Möglichkeit des Zusammenlebens. Das Angebot umfasst zunächst einen Zeitraum von 6 Monaten. In dieser Zeit soll eine tragfähige Mutter-/Kind-Beziehung aufgebaut und andererseits für das Kindeswohl Sorge getragen werden. Im Anschluss an die Beobachtungsphase werden bei einer positiven Entwicklung die intensiven erzieherischen Hilfen fortgesetzt.
Details & Kontakt


Seite zurück 1 2 3 4 5 weiter

Zur Gesamtübersicht

Am Anfang

der Liste könnte auch Ihr Eintrag stehen. Schalten Sie einen erweiterten Eintrag mit folgenden Features:

  • prominente Platzierung
  • Ihr Logo
  • Kommentierung des Eintrags
  • Kontaktmöglichkeiten

So werden Sie gefunden:
Jetzt beauftragen!

Aktuelle Stellen

alle StellenanzeigenStellenanzeige schalten