socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Sexuelle Gewalt, sexueller Missbrauch

46 Datensätze
Seite zurück 1 2 3 weiter


Verwandte Rubriken siehe rechte Spalte.

"NEIN!!! - Gemeinsam gegen Kindesmissbrauch"
Die eigenständige Initiative, die von dem Verein Gegen Missbrauch e.V. getragen wird, will mit Ihrer Aktionen informieren und Schweigen brechen.
Details & Kontakt

Aktionsbündnis gegen Frauenhandel
Im „Aktionsbündnis gegen Frauenhandel“ haben sich Vertreterinnen und Vertreter von rund 20 Organisationen und Verbänden aus dem bayerischen Raum, vorwiegend aus dem kirchlichen Bereich, informell zusammengeschlossen, um gemeinsam - jeweils in Rückbindung an die Arbeit des eigenen Verbandes - weiter an diesem konkreten Thema zu arbeiten.
Details & Kontakt

Allerleirauh e.V.
Beratung bei sexuellem Missbrauch für Mädchen und junge Frauen, Prävention und Fortbildung in Hamurg
Details & Kontakt

BAG FORSA
Bundesarbeitsgemeinschaft Feministischer Projekte gegen Sexuelle Gewalt an Mädchen und Frauen e.V.
Details & Kontakt

BIG - die Berliner Interventionszentrale bei häuslicher Gewalt
In dem Projekt wird an der Entwicklung, Veränderung und Verbesserung von Maßnahmen und Strategien gegen häusliche Gewalt gegenüber Frauen und ihren Kindern auf struktureller und politischer Ebene gearbeitet.
Details & Kontakt

Bundesarbeitsgemeinschaft Prävention & Prophylaxe e. V.
Hilfe, Beratung und Supervision bei Verdacht auf sexualisierte Gewalt, Aus- und Fortbildungen für Erwachsene im Fachgebiet, Präventionsangebote für Kinder und Jugendliche (Mädchen und Jungen)in Form von Workshops und Projekten in Einrichtungen aber auch in den Räumen der BAG P&P. Zahlreiche Fachpublikationen. Umfangreiche Mediothek.
Details & Kontakt

Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe - Frauen gegen Gewalt e.V.
Details & Kontakt

Bundesverein zur Prävention von sexuellem Missbrauch an Mädchen und Jungen e.V.
Bundesweiter Dachverband seit 1987 tätig im Bereich Präventions von sexuellem Missbrauch an Mädchen und Jungen. Publiziert Fachzeitschrift "prävention", gibt Qualitätskriterien für die Präventionsarbeit heraus. Ist Träger der bundesweiten Infoline N.I.N.A.
Details & Kontakt

Bündnis für Kinder - gegen Gewalt
Plattform für Gewaltprävention
Details & Kontakt

child-hood.com
Vom Kinderhilfswerk Terre des hommes betriebene Internetplattform gegen Kindersextourismus. Hier finden Reisende und Reisebüros Informationen zur Problematik der sexuellen Ausbeutung von Kindern in ihren Reiseländern. Im Zentrum des Angebotes stehen konkrete Informationen, was Reisende selbst zum Schutz von Kindern tun können, wenn sie in ihrem Urlaub Hinweisen auf Kindesmissbrauch begegnen.
Details & Kontakt

Deutsche Gesellschaft gegen Kindesmisshandlung und -vernachlässigung (DGgKV) e.V.
Details & Kontakt

Die Schattenseiten
Private Website zum Thema sexueller Mißbrauch mit vielen Hintergrundinformationen und Austauschmöglichkeiten in einem geschützten Forum.
Details & Kontakt

Dr. Lea Ackermann Stiftung für Opfer von Gewalt
Die Dr. Lea Ackermann Stiftung fördert Frauen und Kinder, die durch Zwangsprostitution oder Menschenhandel in Not geraten sind.
Details & Kontakt

Dunkelziffer e.V.
Hilfe für sexuell mißbrauchte Kinder in Form von bundesweiter telefonischer Erstberatung und Soforthilfe, Opferanwälten sowie im Raum Hamburg Musiktherapie, Kinder- und Jugendtherapie, Prävention an Schulen (Norddeutschland), Intensivseminaren für Kriminalbeamte zum Thema "Kinderpornographie im Internet" sowie breit angelegten Öffentlichkeitsarbeits- und Aufklärungsprojekten.
Details & Kontakt

ECPAT Deutschland e.V.
Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Kinder gegen sexuelle Ausbeutung.
Details & Kontakt

ECPAT International
ECPAT steht für "End Child Prostitution, Child Pornography and Trafficking of Children for Sexual Purposes". Das internationale Netzwerk setzt sich für den Schutz der Kinder gegen sexuelle Ausbeutung ein.

ECPAT-Österreich
Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Rechte der Kinder vor Sexueller Ausbeutung
Details & Kontakt

Entstrickung - Verein zur Prävention sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen e.V.
Details & Kontakt

FENESTRA–Projekt
Forschungsprojekt zur Prävention von sexueller Gewalt der Kath. Stiftungsfachhochschule München, Abt. Benediktbeuern
Details & Kontakt

Fonds Sexueller Missbrauch im familiären Bereich
Der Fonds Sexueller Missbrauch will Betroffenen helfen, die in ihrer Kindheit oder Jugend sexuellen Missbrauch im familiären Bereich erlitten haben und noch heute unter dessen Folgewirkungen leiden. Betroffene, die in der Familie im Rahmen eines Abhängigkeitsverhältnisses sexuell missbraucht wurden, können Sachleistungen wie z.B. Therapien beantragen. Leistungen aus dem Fonds sind für Betroffene gegenüber den gesetzlichen Leistungen nachrangig.

Auskünfte zu den Regelungen des Fonds und zum Ergänzenden Hilfesystems sowie Informationen zu Beratungsangeboten erhalten Sie unter folgender kostenloser und anonymisierter Telefonnummer: 0800 400 10 50.
Details & Kontakt


Seite zurück 1 2 3 weiter

Zur Gesamtübersicht

Am Anfang

der Liste könnte auch Ihr Eintrag stehen. Schalten Sie einen erweiterten Eintrag mit folgenden Features:

  • prominente Platzierung
  • Ihr Logo
  • Kommentierung des Eintrags
  • Kontaktmöglichkeiten

So werden Sie gefunden:
Jetzt beauftragen!

Aktuelle Stellen

alle StellenanzeigenStellenanzeige schalten