socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Details & Kontakt

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Hansestadt Bremen e.V.
Auf den Häfen 30 - 32
28203 Bremen
Deutschland

zur Homepage

bei Google Maps anzeigen

Die AWO in Bremen ist Träger einer Vielzahl von Beratungsdiensten und Einrichtungen: Kindertagesstätten, Spielmobil, Jugendeinrichtungen, Ferienfreizeiten, ambulante Pflegedienste, Kurzzeitpflege, Pflegeheime, Hausnotruf, Essen auf Rädern, Beratungsstellen für Migranten, Schuldner- und Insolvenzberatung, Wohnangebote und Tagesstätten für behinderte Menschen, Einrichtungen für psychisch kranke Menschen sowie Angebote für abhängigkeitskranke Menschen.

Verband: Arbeiterwohlfahrt Landesverband Bremen e.V.

Es gibt 2 zugeordnete Adressen:
Träger von Hanna-Harder-Haus
Träger von Jugendmigrationsdienst AWO Bremen

Im Branchenbuch eingetragen unter
Altenheime, Altenpflegeheime
ambulante Pflege
Behindertenwohnheime, betreutes Wohnen
Drogenberatung, Drogentherapie
Essen auf Rädern (Mahlzeitendienst)
Frauenhäuser, Hilfsangebote für Frauen
Hausnotruf
Jugendaustausch, Jugendcamps, Jugendreisen
Jugendhäuser, Jugendtreffs
Migrantenberatung, Hilfen für Flüchtlinge
regionale und lokale Verbände, AWO
Schuldner- und Insolvenzberatung
Tageseinrichtungen für Kinder
Wohnheime für psychisch Kranke, Betreutes Wohnen

Daten zuletzt aktualisiert am 13.01.2014

Mailformular

Hier können Sie eine Nachricht versenden an:
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Hansestadt Bremen e.V.

* Diese Angaben sind obligatorisch.

Ihre Angaben werden nur an den Adressaten Ihrer Mitteilung und nicht an Dritte weitergegeben.
Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

Wir übernehmen keine Gewähr für die erfolgreiche Zustellung der Nachricht. Die Zustellung kann z.B. scheitern, weil die hinterlegte E-Mail-Adresse nicht aktualisiert wurde oder der Empfänger vorübergehend nicht erreichbar ist.

Ist das Ihr Eintrag?

Mit Logo machen Sie eine noch bessere Figur. Buchen Sie jetzt einen erweiterten Eintrag.

Korrektur melden

Bitte verwenden Sie das Formular für einen Linkvorschlag und verweisen Sie im Kommentarfeld auf die Änderung.

Newsletter

Schon 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!