socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Details & Kontakt

GENDER. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft
Berliner Platz 6-8
45127 Essen
Deutschland

zur Homepage

bei Google Maps anzeigen

GENDER bietet der Frauen- und Geschlechterforschung sowie den Gender Studies ein fachübergreifendes Forum für wissenschaftliche Debatten, aber auch für die Kommunikation zwischen Wissenschaft und Praxis.

Das Spektrum der Zeitschrift umfasst gesellschaftliche und kulturelle Themen – dem multidisziplinären Charakter der Zeitschrift entsprechend werden soziologische, erziehungswissenschaftliche, politikwissenschaftliche, ökonomische, kulturwissenschaftliche und historische Analysen aufgegriffen, die dem interdisziplinären Charakter der Geschlechterforschung entsprechen. Dabei geht es überdies um die Analyse lokaler, regionaler und globaler Einflüsse auf Geschlechterbeziehungen und -verhältnisse.

Die Zeitschrift erscheint dreimal jährlich. ISSN 1868-7245

Verlag: Verlag Barbara Budrich GmbH

Im Branchenbuch eingetragen unter
Gender
Zeitschriften Sozialwirtschaft

Daten zuletzt aktualisiert am 27.10.2015

Ist das Ihr Eintrag?

Mit Logo machen Sie eine noch bessere Figur. Buchen Sie jetzt einen erweiterten Eintrag.

Korrektur melden

Bitte verwenden Sie das Formular für einen Linkvorschlag und verweisen Sie im Kommentarfeld auf die Änderung.

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung