socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
gefrorene Blase - © ulleo Pixabay

Konsolidierung 2020

27.01.2020    Christian Koch

Sie kennen vielleicht umtriebige Akteure, denen ständig neue Ideen einfallen und die eine Organisation ganz schön auf Trapp halten. Nun ist es zweifellos notwendig, Neues zu wagen und auch spannend, wenn laufend neue Ideen geboren werden. Aber für eine nachhaltige Arbeit, die langfristig Wirkung erzielen soll, ist es genauso wichtig, Prozesse zu verstetigen, auch Detailfragen ordentlich zu bearbeiten und Phasen mit erholsamerer Routinearbeit zuzulassen.

Auf der diesjährigen Strategietagung von socialnet, die kürzlich in Frankfurt stattfand, zeichnete sich genau eine solche Konsolidierungsphase ab. Anstatt neue Projekte zu starten, werden wir im nächsten Jahr den Schwerpunkt auf den soliden Ausbau der Angebote legen.

Folgende Punkte umreißen ausgewählte Ergebnisse aus 2019 und Vorhaben aus 2020:

  • 2019 hat der Rezensionsdienst über 1.000 neue Rezensionen veröffentlicht und die Marke von 20.000 Rezensionen überschritten; Sozial.de hat sein Angebot erstmals um Podcasts erweitert. Rezensionen, ErzieherIn.de und Sozial.de werden Sie weiterhin mit täglich neuen Fachinformationen versorgen. Ausbau der Redaktion, thematische und mediale Vielfalt sowie die Gewinnung von AutorInnen stehen 2020 im Vordergrund.
  • Das socialnet Lexikon hat seinen Umfang von 102 auf 246 Artikel (642 Begriffe) mehr als verdoppelt. Das Redaktionsteam wurde personell erweitert und es sind mehrere hundert Artikel in Bearbeitung, so dass ein zügiger Ausbau des Lexikons zu erwarten ist.
  • Sowohl das Erscheinungsbild als auch die zugrunde liegende Technik sollen überarbeitet werden. Während beim Lexikon bereits komfortabel nach Autor, Titel und Schlagworten gesucht werden kann, stehen entsprechende Funktionen bei den übrigen Angeboten noch aus. Hier steht 2020 eine Generalüberholung an.
  • 2019 wurden weitere Länderprofile und erste Fachbeiträge unter socialnet International veröffentlicht. Neben der Fortführung der Länderreihe sollen verstärkt englischsprachige Fachinformationen bei socialnet berücksichtigt und zentral zugänglich gemacht werden.
  • Bisher finden Sie getrennte Terminhinweise unter Sozial.de und ErzieherIn.de. Diese sollen zu einem Terminkalender zusammengeführt werden, so dass wir Ihnen künftig einen noch umfassenderen Überblick über Messen, Kongresse, Tagungen, Fort- und Weiterbildungen im Sozial- und Gesundheitswesen bieten können.
  • Ebenso sollen die Serviceangebote des Stellenmarktes ausgeweitet werden.

Sie sehen, auch ohne grundsätzlich neue Angebote kann sich ein umfangreiches Arbeitsprogramm ergeben. Wir freuen uns darauf, Sie auch zukünftig mit vielfältigen, gut aufbereiteten Fachinformationen bei Ihrer Arbeit unterstützen zu können.

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung