socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Rückblick auf 2016 und Ausblick auf 2017

03.04.2017    Christian Koch

Nachdem auf Facebook buchstäblich ein Blick auf die Tagung geworfen werden konnte, sollen hier ein paar inhaltliche Aspekte unserer Arbeit und Planungen verraten werden.

In 2016 wurden unsere Portal 3,1 Millionen mal besucht und über 12,8 Millionen Seiten aufgerufen. Vor diesem Hintergrund ist die wichtigste Aufgabe, den laufenden Betrieb mit täglich neuen Fachinformationen aufrecht zu erhalten. Dazu gehört für uns auch die laufende, oft nach außen unscheinbare Pflege der Angebote. Dazu zwei Beispiele: Alle wesentlichen Angebote sind mittlerweile auch gut auf Tablet und Smartphone zu nutzen. Sozial.de verfügt über ein neues Content Management System und bietet endlich aussagefähige Links zu den einzelnen Nachrichten.

Für 2017 steht für uns die Verbesserung der Suchmöglichkeiten, z.B. bei den Rezensionen und Materialien, im Vordergrund. Insbesondere bei den über 16.500 Rezensionen sollen die verschiedenen Listen durch eine komfortablere Suchfunktion ergänzt werden.

Um Ihnen noch mehr Inhalte bieten zu können, streben wir eine Ausweitung des Teams und weitere Kooperationen an. Beispielsweise bei Sozial.de besteht die Möglichkeit, sich mit Praxisbeispielen, Tagungsberichten und anderen journalistischen Beiträgen einzubringen. Schreiben Sie an die Redaktion.

Vom socialnet Lexikon haben wir länger nicht berichtet, sondern nur im Hintergrund die Vorbereitungen voran getrieben. Hier wartet der erste Beitrag seit wenigen Tagen auf die Freigabe durch die Autoren. Im Mai werden wir in einer Arbeitstagung die noch ausstehenden Gestaltungsentscheidungen treffen und dann regelmäßig weitere Pilotartikel veröffentlichen. Wir freuen uns auf die "offizielle" Eröffnung des Lexikons Anfang 2018.

Bei einer immer größeren Zahl von Beiträgen, derzeit beschränkt auf Sozial.de und ErzieherIn.de, bieten wir die Möglichkeit der Kommentierung. Kürzlich haben wir dazu neue Bedingungen für die Kommentarfunktion veröffentlicht.

Fast alle Angebote wachsen derzeit organisch: Bei Sozial.de entsteht ein immer umfassenderer Veranstaltungskalender, bei ErzieherIn.de wird die Facebook-Seite immer populärer, Vereinsrecht.de hat einen neuen Experten als regelmäßigen Autor gewonnen, sozialraum.de etabliert sich weiter als vielgelesenes Ezine und die Zahl der über Werkstaetten-im-Netz vermittelten Ausschreibungen steigt kontinuierlich. Im socialnet Stellenmarkt sind erstmals mehr als 3.000 Anzeigen in einem Jahr erschienen.

Seit neustem verfügen wir auch über eine differenzierte Statistik unseres Domainbestandes: Unsere aktuell 712 Domains verteilen sich auf 75 Domainendungen, darunter 155 de-Domains. Auf Grund unserer Erfahrung mit Domainnamen beraten wir gerne bei der Wahl und Beschaffung eines geeigneten Domainnamens.

Aber auch kleinere neue Projekte sind in der Planung oder stehen vor dem Start. In Kürze wird ein Portal zum Thema Gesprächsführung online gehen. Über den socialnet Newsletter werden wir Sie über diese und weitere Neuerungen auf dem Laufenden halten.

Seit 1999 bietet socialnet nun kostenlose Fachinformationen im Internet an. Und wir sehen immer noch mehr Möglichkeiten, die es auszuschöpfen gilt. Sie finden auch, dass noch mehr möglich ist - und sie wollen aktiv mitgestalten? Dann nutzen Sie doch eine der vielfältigen Möglichkeiten der Mitarbeit!

Newsletter

Schon 12 000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!