socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
gefrorene Blase - © ulleo Pixabay

Unsere Planung für das socialnet Jubiläumsjahr

25.01.2019    Christian Koch

Am letzten Wochenende haben sich im Rahmen der jährlichen Strategietagung von socialnet 21 Personen getroffen, um über die Weiterentwicklung von socialnet zu debattieren, Pläne zu schmieden, Absprachen zu treffen oder schlicht sich zum ersten Mal persönlich kennen zu lernen. Damit ist das socialnet Team gegenüber dem Vorjahr noch einmal deutlich gewachsen.

Im März 2019 wird socialnet 20 Jahre alt. Was können Sie von uns im Jubiläumsjahr erwarten?

  • Am wichtigsten ist uns, dass Sie auch künftig mit Fachinformationen in der gewohnten Qualität und Quantität versorgt werden!
  • Anlässlich des Jubiläums werden wir auf einer gesonderten Website die Entwicklung von socialnet darstellen und uns bei Ihnen als treue NutzerInnen bedanken.
  • Die Benutzeroberfläche von Rezensionen, Materialien, Stellenmarkt und Branchenbuch wird nach und nach weiterentwickelt und modernisiert.
  • Die Redaktion der socialnet Rezensionen wurde zum Jahresanfang auf drei Personen erweitert.
  • Die internationale Ausrichtung soll Schritt für Schritt vorangetrieben werden, insbesondere durch neue Länderportraits und die Erschließung der bereits vorhandenen englischsprachigen Ressourcen.
  • Das Lexikon wird zügig ausgebaut. Ein Schwerpunkt der neuen Beiträge wird 2019 im Bereich der Frühpädagogik liegen. Lesen Sie hier zum aktuellen Entwicklungsstand des Lexikons.
  • Sozial.de und ErzieherIn.de freuen sich auf die Mitarbeit weiterer AutorInnen, Vereinsrecht.de wird bereits seit Anfang des Jahres durch laufend neue Beiträge zu einem "Vereinshandbuch" erweitert, social-software.de berichtet vermehrt über die Digitalisierung der Sozialbranche und Altenarbeit.info lädt zum fachlichen Austausch ein.
  • Maedchenarbeit.de ging bereits mit einem völlig überarbeiteten Angebot ans Netz.
  • In den nächsten Monaten wird mit der socialnet Recherche ein Tool freigegeben werden, dass die Suche in fast allen socialnet Angeboten und die Abfrage bei externen Datenbanken unterstützt.
  • Die Möglichkeiten, mit uns über Social Media in Verbindung zu bleiben, wollen wir ausbauen.

Wie war das eigentlich mit den Zielen für 2018? Davon haben wir - neben dem reibungslosen Betrieb aller Angebote - gut die Hälfte umgesetzt. Wenn uns dies wieder gelingt, können wir - und Sie - zufrieden sein.

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung