Hier können Sie Ihren Newsletter verwalten/abbestellenLogo socialnet

Sehr geehrte Damen und Herren,

willkommen zur neusten Ausgabe des socialnet Newsletters.

Inhalt
1. Editorial: Wer schreibt, der bleibt!
2. Tipp: Schreiben, eine Qual?
3. Rezensionen
4. Materialien
5. Branchenbuch
6. Sozial.de
7. ErzieherIn.de
8. Stellenmarkt
9. Messen und Kongresse

1. Editorial: Wer schreibt, der bleibt!

Im geschäftlichen und behördlichen Verkehr ist diese Erfahrung weit verbreitet: Verträge und Absprachen schriftlich abfassen, bestätigen oder wenigstens in einem Aktenvermerk sichern erleichtert später eine Rekonstruktion des Sachverhalts und nötigenfalls die Beweisführung.

Aber auch in den Feldern politischer Willensbildung und wissenschaftlicher Tätigkeit verspricht eine schriftliche Äußerung größere Reichweite und nachhaltigere Wirkung. Dies gilt insbesondere für Veröffentlichungen im Internet. Sie können kopiert, zitiert, verlinkt und als E-Mail weitergeleitet werden. Eine schnelle Verbreitung wird über RSS-Feeds, Newsletter, Twitter oder Facebook erreicht. Entscheidend ist bei Internetveröffentlichungen das richtige Umfeld.

Entscheidende Fragen bei der Wahl einer Plattform für Online-Veröffentlichungen sind:

Im Verhältnis zu Renommee, Marketingeffekt oder politischer Wirkung spielen Kosten oder Honorare bei nüchterner Betrachtung kaum eine Rolle.

socialnet lädt Sie herzlich ein zu bleiben bzw. zu schreiben.

Rezensionen   Als ExpertIn oder erfahrene PraktikerIn lesen Sie ein aktuelles Fachbuch und schreiben dazu eine qualifizierte Rezension. Die Rezensionstätigkeit regt zu einer zeitnahen und intensiven Auseinandersetzung mit der Fachveröffentlichung an. Informieren Sie sich über unseren Rezensionsdienst.

Beispiel: Marie-Luise Conen. Ungehorsam - eine Überlebensstrategie. Professionelle Helfer zwischen Realität und Qualität. Rezension von Dr. phil. Oda Baldauf-Himmelmann

Meinung und Berichterstattung   Sie waren auf einer interessanten Tagung, erproben neue Methoden, schließen ein spannendes Projekt ab oder möchten endlich aktiv in den politischen Diskurs eingreifen. Dann bietet Ihnen Sozial.de ein passendes Umfeld, um kurzfristig mit Ihrem Beitrag online zu gehen. Nachrichten und Features werden nach Themenfeldern strukturiert (Altenhilfe, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Sozialarbeit allgemein, Sozialpolitik und Sozialmanagement) und über RSS-Feed verbreitet. Auf ausgewählte Beiträge weisen wir in diesem Newsletter und auf unserer Facebookseite hin. Egal, ob Sie nur einmal tätig werden oder regelmäßig ein Thema abdecken möchten, Sie sind uns als AutorIn willkommen. Schreiben Sie Frau Briese-Schaeffer an Redaktion@Sozial.de.

Beispiel: In dem Kommentar "Bedrohte Jugendhilfe" setzt sich Prof. Dr. Norbert Wohlfahrt kritisch mit der "Sozialraumorientierung" als verkapptes Instrument zur Haushaltskonsolidierung auseinander.

Wissenschaftliche Veröffentlichungen, Tagungsdokumentationen und fundierte Praxishilfen   Die socialnet Materialien bieten das ideale Umfeld für preiswerte, schnelle und seriöse Veröffentlichung von Fachbeiträgen. Dank unseres Open Access Konzeptes stehen die Beiträge langfristig kostenlos zur Verfügung. Die konsequente Vernetzung mit unseren zahlreichen Fachdomains und Onlinemedien sichert eine hohe Reichweite. Ergänzend bieten wir Dienstleistungen vom Lektorat bis zur Begleitung der Druckveröffentlichung. Es berät Sie gerne Frau Stauß unter Materialien@socialnet.de.

Beispiel 1: Praxisorientierter Beitrag "Arbeit mit Tätern zum Thema 'Väterverantwortung'" von Dipl.-Sozialarbeiter Christoph Liel.

Beispiel 2: Masterthesis "Stand und Perspektiven von Qualitätsmanagement beim öffentlichen Jugendhilfeträger im Bereich der Hilfen zur Erziehung" von Dipl. Sozialpädagogin,  Master of Socialmanagement Sabrina Schmidt.

Für mehrere Themenbereiche bieten wir noch stärker fokussierte Portale als Publikationsplattform an, z.B. ErzieherIn.de für Fachbeiträge, Praxisberichte und politische Kommentare zur Frühpädagogik oder Sozialraum.de für wissenschaftliche Beiträge.

Wer schreibt, der bleibt. Dies kann auch im negativem Sinne gelten: Das Plagiat als Zeichen geistiger Armut oder moralischer Schwäche bleibt ebenso online erhalten wie die unbedachte Twittermeldung. Also schreiben Sie mit Bedacht. Gerne stehen wir Ihnen dabei zur Seite. Auf jeden Fall wünschen wir Ihnen viel Schaffensfreude und eine positive Resonanz.

2. Tipp: Schreiben, eine Qual?

Dann hilft vielleicht Martin Kornmeier: Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht. Lesen Sie die Rezension oder bestellen Sie gleich bei Lehmanns.

 


Anzeige Haufe-Lexware

Haufe SGB Office Professional - Online-Weiterbildung inklusive

"Haufe SGB Office Professional" ist unverzichtbar bei allen
Fragen zum Sozial- und Sozialversicherungsrecht. Experten des
gesamten Sozialrechts profitieren von den Kommentierungen der
SGB I bis XII, des SGG, AAG, AsylbLG, BEEG und EFZG
,
Rechtsnormen, einem umfangreichen Fachlexikon, gemeinsamen
Rundschreiben und Besprechungsergebnissen, sowie zahlreichen
Arbeitshilfen (z.B. Rechengrößen).

Online-Weiterbildung inklusive: 6-8 Online-Seminare zu aktuellen
Themen sind im Preis inklusive.

Testen Sie jetzt die Online-Lösung 30 Minuten lang ohne
Registrierung: http://www.socialnet.de/l.php?BID=63287


3. Rezensionen

Im Vormonat sind 117 Rezensionen (8.507 insgesamt) erschienen, z.B.

Altenhilfe
Höppner, Grit: Alt und schön
Justen, Nicole: Erwachsenenbildung in biographischen Perspektiven
Onnasch, Klaus u.a.: Trauern mit Leib und Seele
mehr zum Thema

Behindertenhilfe
Amrhein, Bettina: Inklusion in der Sekundarstufe
Bergeest, Harry u.a.: Körperbehindertenpädagogik
Berning, Jörg: Zwischen Kinderwunsch und Selektion
mehr zum Thema

Gesundheitswesen
Hermer, Matthias u.a.: Handbuch der therapeutischen Beziehung
Brüggemann, Bernd R.: Frauen und Männer in der Psychiatrischen Tagesklinik
Frodl, Andreas: Kostenmanagement und Rechnungswesen im Gesundheitsbetrieb
mehr zum Thema

Jugendhilfe
Hechler, Oliver: Pädagogische Beratung
Peuckert, Christian: Kindertagesbetreuung unter der Lupe
Baier, Florian u.a.: Praxisbuch der Schulsozialarbeit
mehr zum Thema

Sonstige Arbeitsfelder
Kanyar Becker, Helena : Vergessene Frauen
Wagner, Wolf: Tatort Universität
Geissler, Rainer u.a.: Media - migration - integration
mehr zum Thema

Methoden und Grundlagen
Leidecker, Klaus: Die Lehrer unseres Lebens
Kottler, Jeffrey A.: Selbstfürsorge
Wegener, Robert: Coaching entwickeln
mehr zum Thema

Sozialpolitik und -verwaltung
Meyer-Ladewig, Jens: Europäische Menschenrechtskonvention
Marterbauer, Markus: Zahlen bitte! Die Kosten der Krise tragen wir alle
mehr zum Thema

Sozialmanagement
Hackenberg, Helga u.a.: Social Entrepreneurship - Social Business
Fabry, Beatrice u.a.: Unternehmen der öffentlichen Hand
mehr zum Thema

alle neuen Rezensionen

Alle Jahre wieder: Buchempfehlungen der Redaktion der socialnet Rezensionen

Auch in diesem Jahr hat die Redaktion der socialnet Rezensionen besonders interessante Titel in einer Liste zusammengestellt.

Damit man anderen - und sich selbst - eine besondere Freude machen kann. Diese und alle lieferbaren Bücher lassen sich über den socialnet Buchversand unabhängig von der Rechnungshöhe versandkostenfrei (beschränkt auf Deutschland) bestellen.

Und sollten Sie hier nicht fündig werden, auch die Titel auf den Empfehlungslisten der Jahre 2010 und 2009 sind noch nicht veraltet.

Viel Spaß und viele Anregungen beim Stöbern!

4. Materialien

Sie möchten eigene Beiträge oder wissenschaftliche Abschlussarbeiten zur Veröffentlichung anbieten? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an materialien@socialnet.de.
Bitte lesen Sie unsere Hinweise für AutorInnen.

5. Branchenbuch

neue Rubriken:

Das Branchenbuch mit ca. 44.646 Eintragungen bietet Ihnen Einrichtungsübersichten, Themenseiten und einen Einkaufsführer.

 


Anzeige Hochschule Luzern

Neu: MAS Alter und Gesellschaft

Der demografische Wandel betrifft uns alle. Stellen Sie die
richtigen Fragen und entwickeln Sie Antworten zusammen mit
Fachpersonen aus Politik, Wirtschaft und gesellschaftlichen
Institutionen. Innovativ, interdisziplinär, individuell.
Besuchen Sie das gesamte MAS-Programm oder absolvieren Sie
eines der dazugehörenden CAS-Programme CAS Planung und Alter,
CAS Märkte und Alter
oder CAS Soziale Systeme und Alter.

Dauer: November 2012 bis Februar 2015
Anmeldeschluss: 31. August 2012

Weitere Informationen:
Hochschule Luzern – Soziale Arbeit, http://www.hslu.ch/m140


6. Sozial.de

Sozial.de - Das Nachrichtenportal: ca. 100 Meldungen im Monat, auch als RSS-Feed

7. ErzieherIn.de

ErzieherIn.de - Das Portal für die Frühpädagogik: Fachbeiträge oder alles als RSS-Feed

 


Anzeige Stadt Monheim am Rhein

Für den Bereich „Kinder, Jugend und Familie“ suchen wir –
zum nächstmöglichen Zeitpunkt - eine fachlich und menschlich
überzeugende Persönlichkeit (m/w) als

Abteilungsleiter/-in Sozialpädagogische Dienste

Der detaillierte Text der Stellenausschreibung ist abrufbar unter
http://www.socialnet.de/stellenmarkt/angebot.php?AngebotNr=3369


8. Stellenmarkt

Zur Zeit sind 133 Angebote für Fach- und Führungskräfte verfügbar.

Abteilungsleiter/in Sozialpädagogische Dienste, Monheim, Stadt Monheim am Rhein

Assistent/in des Geschäftsführers, Berlin, Wikimedia Deutschland e.V.

Bereichsleiter/in Wohnen, Braunschweig, Lebenshilfe Braunschweig gemeinnützige GmbH

Betreuer/innen für eine Inobhutnahmestelle für Jugendliche, Stockach, Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf

Diplom-Pädagoge/Sozialpädagoge (w/m) als Bereichsleitung stationärer Wohngruppen, Fürth/Odenwald, Kinder- und Jugendheim Purzel GmbH

Einrichtungsleiter/in und Erzieher/innen für Kindertagesstätte, Oberderdingen, Evangelische Kindertagesstätte Villa Sonnenschein

Erzieher/in als Fachkraft (w/m) für U3-Betreuung in einer Kindertagesstätte, Königswinter, Elterninitiative Villa Kunterbunt e.V.

Erzieher/in als Gruppenleiter/in einer Kinderkrippe, München, Drachenei e.V.

Erzieher/in als Gruppenleitung einer Kinderkrippe, München, Kinderkrippen-BabyWatch GmbH

Erzieher/in als Kindergartenleitung, Wiesbaden, Kinderstube Kalle Wirsch

Erzieher/in als Kindergartenleitung, München, Evang.-Luth. Pfarramt Friedenskirche

Erzieher/in als Lehrer-Assistenz für bilinguale Grundschule, Berlin, Berlin Kids International School

Erzieher/in als SOS-Kinderdorfmutter oder SOS-Kinderdorfvater, verschiedene SOS-Kinderdörfer in Deutschland, SOS-Kinderdorf e.V.

Erzieher/in bzw. Kinderpfleger/in für Kindertageseinrichtungen, Karlsruhe, Studentenwerk Karlsruhe

Erzieher/in für bilinguale Kindertagesstätte, Hamburg, Kindertagesstätte an der Bucerius Law School e.V.

Erzieher/in für familienanaloge Wohngruppe, Berlin, Evangelisches Kinderheim Sonnenhof

Erzieher/in für Kindertagesstätte, Berlin, Johannisches Sozialwerk e.V.

Erzieher/in für Kindertagesstätte, Swisttal, Elterninitiative Kindertagesstätte Villa Kunterbunt e.V.

Erzieher/in für sozialpädagogische Tagesgruppe, München, Sozialpädagogische Tagesgruppe Panzerwiesel

Erzieher/in für Vorschulkinder einer Kindertagesstätte, Königswinter, Elterninitiative Villa Kunterbunt e.V.

Erzieher/in für Waldkindergarten, Königstein, Königsteiner Waldkindergarten Trullige Trolle e.V.

Erzieher/in oder Sozialpädagoge (w/m) als Kindergartenleitung, München, Kindergarten Apfelbäumchen e.V.

Erzieher/in und Kinderpfleger/in für Kinderkrippe, München, Bewerbung bis 09.12.2011, Bayerischer Landtag

Erzieher/in und Kinderpfleger/in für Kinderkrippe, München, Kinderkrippen-BabyWatch GmbH

Erzieher/in und Kinderpfleger/in für Kindertageseinrichtung, Bochum, Bewerbung bis 03.12.2011, Akademisches Förderungswerk

Erzieher/in, Sozial- oder Heilpädagoge (w/m) für Kinder- und Jugendwohngruppe, Petershagen, Kinder- und Jugendwohngruppe Haus Lichtblick

Erzieher/in, Sozialpädagoge (w/m) u. Psychologe (w/m) für Kinder– und Jugendheim, Pretzsch, SALUS gGmbH

Erzieher/innen für integratives Kinderhaus, Starnberg, Lebenshilfe Starnberg gemeinnützige GmbH

Erzieher/innen und Fachkräfte (w/m) für bilinguale Kindertagesstätte, Heidelberg, Metropolitan International School

Erzieher/innen und Fachkräfte als Gruppenleitung für Kindertagesstätten, München, Wichtel Akademie München GmbH

Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen für Kindertageseinrichtungen, Esslingen am Neckar, Bewerbung bis 14.12.2011, Stadt Esslingen am Neckar

Erzieher/innen und Sozialpädagogen (w/m) für Kindertagesstätten, Berlin, Dialog e.V.

Erzieherin für Kindertagesstätte, Luzern (Schweiz), KITA Wunderfizz GmbH

Erzieherin für Mädchenarbeit in Schülerinnenheim, Berlin, Paul Gerhardt Werk

Fachanleiter/in / Ergotherapeut/in in Vollzeit, Bonn, PRIMA Gemeinnützige Einrichtungen Bonn GmbH

Fachliche/r Leiter/in für Mutter-Kind Wohnprojekt, Berlin, workconnection

Geschäftsführer/in, Solingen, Bewerbung bis 30.11.2011, DiFa e.V.

Geschäftsführer/in, München, Bewerbung bis 30.11.2011, Regenbogen e.V.

Heimleiter/in, Rheinfelden, St. Josefshaus Herten gGmbH

Kinderpfleger/in für Kinderhort, Gräfelfing, Bewerbung bis 18.12.2011, Gemeinde Gräfelfing

Kinderpfleger/in für Kinderkrippe, München, cocon Kids GmbH

Kinderpfleger/in für Wald- und Naturkindergarten, Vagen, Wald- und Naturkindergarten Mangfalltal e.V.

Kinderpfleger/innen für integratives Kinderhaus, Starnberg, Lebenshilfe Starnberg gemeinnützige GmbH

Koordinator/in ambulanter Hospizarbeit, Landshut, Hospizverein Landshut e.V.

Leiter/in des Kompetenzzentrums für Autismus, Potsdam, Wirtschafts- und Verwaltungsservice im Oberlinhaus GmbH

Leiter/in einer Kindertagesstätte, Swisttal, Elterninitiative Kindertagesstätte Villa Kunterbunt e.V.

Leiter/in einer Kindertagesstätte, Siegburg, SPM e.V., Kita Rabennest

Leiter/in einer Kindertagesstätte, Remscheid, Bewerbung bis 16.12.2011, Evangelische Stiftung Tannenhof

Leiter/in einer Kindertagesstätte, Esslingen am Neckar, Bewerbung bis 14.12.2011, Stadt Esslingen am Neckar

pädagogische Fachkraft (w/m) für Bauernhofkindergarten, Hollenstedt, Wilkenshof e.V.

pädagogische Fachkraft (w/m) für Kindergruppe, Langen, Die Kinderstube – Elterninitiative

Pädagogische Fachkraft (w/m) für Kita, Köln, Elterninitiative Pänz e.V.

pädagogische Fachkräfte (w/m) und Psychologe (w/m) für Heilpäd. Tagesstätte, München, Bewerbung bis 03.12.2011, Kai Service GmbH

Pädagogische Leitung, Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen für Kinderkrippe, München, Kinderkrippe Kinderinseln

Pädagogische/r Leiter/in Montessori-Kinderhaus, Frankfurt, Schulverein Anna Schmidt e.V.

Referentin für Online-Fundraising und Online-Redaktion, Köln, Bewerbung bis 05.12.2011, medica mondiale e.V.

Sozial-/Heilpädagoge (w/m) oder Erzieher/in für Jugendwohngemeinschaft, Erding, SOS-Kinder- und Jugendhilfen München und Erding

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) als Leiter(in) Bereich Sucht, Berlin, Bewerbung bis 15.12.2011, Träger gGmbH

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) für Abteilung Jugend und Familie, Winsen, Bewerbung bis 02.12.2011, Landkreis Harburg

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) für Menschen mit psychischen Erkrankungen, Mannheim, Haus Bethanien e.V.

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) für sozialpsychiatrisches Wohnheim, Bremen, AWOIntegra gGmbH

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) für Sprachförderung im Elementarbereich, Winsen, Bewerbung bis 02.12.2011, Landkreis Harburg

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) für Wohnheim für psychisch kranke Erwachsene, Weitershausen, Familie Pfaff GbR

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) o. Psychologe (w/m) Associate Counselling Service, Basel (Schweiz), Novartis

Sozialarbeiter/-pädagogen (w/m) bzw. Erzieher/innen für Sprachförderung, Winsen, Bewerbung bis 02.12.2011, Landkreis Harburg

Sozialarbeiter/innen für Schulsozialarbeit, Kaiserslautern, SOS-Kinder- und Jugendhilfen Kaiserslautern

Sozialpädagoge (m) für Betreutes Wohnen, Berlin, Paul Gerhardt Werk

Sozialpädagoge (w/m) als Pädagogische Ressortleitung, Stockach-Wahlwies, Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf

Sozialpädagoge (w/m) als pädagogische/r Bereichsleiter/in, Berlin, Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk EJF gAG

Sozialpädagoge (w/m) als Teamleiter/in Flexibler Erzieherischer Hilfen, Rathenow, Bewerbung bis 31.12.2011, OUTLAW gGmbH

Sozialpädagoge (w/m) für berufliche Integrationsmaßnahme, Bonn, Verein für Soziale Bildungsarbeit e.V.

Sozialpädagoge (w/m) o.ä. als Ehrenamtentwickler/in, Köln, Kath. Kirchengemeinde „Heilige Familie“

Sozialpädagogin o.ä. als Einrichtungsleiterin für Schülerinnenheim, Berlin, Paul Gerhardt Werk

Sozialpädagogische Fachkraft (w/m) für Fachdienst Schule, Dietzenbach, Bewerbung bis 02.12.2011, Kreis Offenbach

Trainee Berater/in, Bad Dürrheim, aku GmbH

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Fachbereich Sozialwesen, Mönchengladbach, Bewerbung bis 04.01.2012, Hochschule Niederrhein

weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

Nutzen auch Sie den socialnet Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Schnell, preiswert, treffsicher! Informieren Sie sich über die Vorteile und schalten Sie Ihre Anzeige!

Ihre Ansprechpartnerin: Katharina Stettien, stellenmarkt@socialnet.de

9. Messen und Kongresse

7.-9. März 2012, INAS-Kongress 2012. Sozialmanagement in Organisationen des Kindes- und Jugendalters , INAS und Alice Salomono Hochschule, Berlin

9.-10. März 2012, 17. Kongress Armut und Gesundheit - Prävention wirkt! Kongress von Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. und BZgA in Berlin

8.-10. Mai 2012, 79. Deutscher Fürsorgetag in Hannover, Deutscher Verein

25.-27. Juni 2012, DiakonieKongress „zukunft:pflegen + begleiten

Weitere Veranstaltungskalender bei Sozial.de und ErzieherIn.de.
Bitte schicken Sie Veranstaltungshinweis ausschließlich an Redaktion@Sozial.de.

Mit den besten Grüßen

Christian Koch
Geschäftsführer
socialnet GmbH

Weidengarten 25, 53129 Bonn
Tel. 0177/62 33 0 99

Amtsgericht Bonn HRB 8336, Vorsitz Aufsichtsrat: RA StB Thomas von Holt
USt-IdNr. DE200944336
---
www.socialnet.de Das Netz für die Sozialwirtschaft