Hier können Sie Ihren Newsletter verwalten/abbestellenLogo socialnet

Sehr geehrte Damen und Herren,

willkommen zur neusten Ausgabe des socialnet Newsletters.

Inhalt
1. Editorial: Ganz schön vornehm...
2. Tipp: socialnet fördern und Prämien erhalten
3. Unser Angebot: Schulungen und Entlastung für die Webredaktion
4. Rezensionen
5. Materialien
6. Branchenbuch
7. Sozial.de
8. ErzieherIn.de
9. Stellenmarkt
10. Messen und Kongresse

1. Editorial: Ganz schön vornehm...

Es nähert sich das Jahresende und damit die (Un-)Sitte, allerlei gute, möglichst anspruchsvolle Vorsätze für das neue Jahr zu fassen. Vielleicht helfen Ihnen ein paar Anregungen, die gleichermaßen im beruflichen wie privaten Umfeld dazu beitragen können, dass Sie sich nicht zu viel vornehmen.

  1. Konzentrieren Sie sich auf ein Ziel, das Ihnen wirklich wichtig ist. Also nehmen Sie sich z.B. vor, nächstes Jahr regelmäßig zu joggen und nicht auch noch regelmäßig Schwimmen zu gehen und täglich ausgedehnte Radtouren zu machen. Lieber eine Sache richtig und befriedigend umsetzen, als mehrfach kläglich scheitern.
  2. Setzen Sie die Zielmarke nicht zu hoch an. Mit besonders anspruchsvollen Zielen kann man vielleicht in der Silvesternacht besser angeben, aber bei der Umsetzung ereilt einen nur allzu schnell die Frustration. Besser planen Sie eine realistische Umsetzung. Also in unserem Beispiel streben Sie nicht gleich tägliches Joggen an, sondern vielleicht zwei bis drei Mal die Woche. Ansonsten sind durch anderweitige Verpflichtungen die ersten Verstöße gegen den guten Vorsatz schon vorprogrammiert.
  3. Belohnen Sie sich für die konsequente Umsetzung. Wenn Sie sich wirklich ein Ziel gesetzt haben, dass Ihnen besonders am Herzen liegt, sollte die intrinsische Motivation, also Ihre Freude über die Umsetzung des Vorhabens, eigentlich zur Motivation ausreichen. Aber "Aller Anfang ist schwer": Gerade in der Anfangszeit bieten viele Vorhaben noch wenig Anreize. Dann unterstützen Sie Ihre Motivation durch zusätzliche Belohnungen.
  4. Weisen Sie Ihren "inneren Schweinehund" in die Grenzen. Sie denken gerade an einen guten Vorsatz, mit dessen Umsetzung Sie schon einmal gescheitert sind? Oder bei dem Sie sich ein Scheitern gut vorstellen können? Wenn es zum Schwur kommt, sind plötzlich zahlreiche Alternativen verlockender, dringender oder geradezu unaufschiebbar, so dass Ihr Vorhaben immer wieder den Kürzeren zieht? Dann hat sich gerade Ihr "innerer Schweinehund" erfolgreich in Ihre Lebensplanung eingemischt. Regelmäßig bietet er Ihnen Ausweichmöglichkeiten, Ausreden und kurzfristige Belohnungen, wenn Sie Ihren guten Vorsatz aufschieben, vertrösten und Schritt für Schritt wieder aufgeben. Überlisten Sie diesen Hund: Verankern Sie Ihre Vorsätze möglichst in einer festen Routine (Joggen jeden Montag und Donnerstag), schaffen Sie feste Rituale (Joggen im Tagesablauf immer nach bzw. vor anderen festen Terminen) und suchen Sie Verbündete (Joggen in der Gruppe).
  5. Dokumentieren Sie Ihren Erfolg. Machen Sie ihn sichtbar. Damit verstärken Sie den Stolz auf Ihre Fortschritte (oder den Schmerz, wenn Sie Ihrem Schweinehund unterlegen waren). Tragen Sie z.B. die Lauftermine im Kalender ein und notieren Sie nach dem Laufen Ihre Zeit zu jedem Termin.
  6. Fangen Sie sofort an. Warten Sie nicht auf Silvester oder nächstes Jahr. Verschieben auf später ist eine typische Strategie Ihres Schweinehundes. Also fangen Sie noch heute an! Nicht nur etwas Wichtiges vornehmen, sondern es auch schön umsetzen.

Sie haben noch nicht angefangen mit der Umsetzung? Sie lesen immer noch weiter? Auch gut!

Dann können wir, das socialnet-Team, uns ja noch schnell etwas von Ihnen zu Weihnachten wünschen.

Ich wünsche Ihnen im Namen des socialnet-Teams
friedliche Feiertage und alles Gute für das Jahr 2012!

2. Tipp: socialnet fördern und Prämien erhalten

Sie wissen schon, dass Sie über den socialnet Buchversand deutsch- und englischsprachige Literatur bestellen und damit zugleich socialnet unterstützen können? Dann wissen Sie sicher auch, dass unsere Partnerbuchhandlung Lehmanns innerhalb Deutschlands alle Bestellungen versandkostenfrei und gegen Rechnung versendet. Und dass Sie neben Büchern z.B. auch einen E-Book-Reader oder Gutscheine zum Verschenken bestellen können. Aber nutzen Sie auch schon die Lehmanns Premium-Card? Damit können Sie beim Einkaufen ohne Zusatzkosten Prämienpunkte sammeln. Neben den üblichen Sachprämien vom Thermotrinkbecher bis zum Headset bietet Lehmanns auch die Veröffentlichung der wissenschaftlichen Abschlussarbeit als Prämie an.

3. Unser Angebot: Schulungen und Entlastung für die Webredaktion

Sie sind für Ihren Internetauftritt verantwortlich? Sie möchten die Möglichkeiten Ihres Contentmanagementsystems (CMS) besser nutzen oder weitere Personen in die Nutzung einführen? Wir bieten Ihnen Inhouse-Schulungen in gängigen CMS (TYPO3, MODx, OJS, ...) und helfen Ihnen bei der Bewältigung typischer Redaktionsaufgaben (Wo bekomme ich Bilder her? Wie kann ich auch Videos in das Angebot einbinden? ...).

Sie möchten das Einpflegen von Inhalten am liebsten gleich ganz abgeben? Wir übernehmen auch die redaktionelle Betreuung von Internet- und Intranetangeboten.

Interessiert? Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an Herrn Gotzen.

 


Anzeige Haufe-Lexware

Mit Haufe wissen Sie immer früher, was kommt. Versprochen.

Das Portal für Sozialrechtsexperten und SV-Träger vereint die
bewährte Fachkompetenz von Haufe mit allen Neuigkeiten, die Sie
kennen müssen. Mein Tipp: Abonnieren Sie den kostenlosen
Newsletter und Sie wissen immer früher, was kommt.

Informieren Sie sich jetzt unter:
http://www.socialnet.de/l.php?BID=63461


4. Rezensionen

Im Vormonat sind 143 Rezensionen (8.603 insgesamt) erschienen, z.B.

Altenhilfe
Pfefferkorn, Kirstin: Innovatives Versorgungsmanagement
Pohlmann, Stefan: Sozialgerontologie
Petzold, Hilarion G.: Hochaltrigkeit
mehr zum Thema

Behindertenhilfe
Schmuhl, Hans-Walter u.a.: "Als wären wir zur Strafe hier" (Gewalt bei geistiger Behinderung)
Lelgemann, Reinhard: Körperbehindertenpädagogik
Grampp, Gerd: Arbeit. Herausforderung und Verantwortung der Heilpädagogik
mehr zum Thema

Gesundheitswesen
Naegler, Heinz: Management der sozialen Verantwortung im Krankenhaus
Naegler, Heinz: Personalmanagement im Krankenhaus
Mayer, Hanna: Pflegeforschung kennenlernen
mehr zum Thema

Jugendhilfe
Häusler, Alexander u.a.: Autonome Nationalisten
Gedding, Verena: Das Ich stärken - das Wir entwickeln
Hilberger, Michaela: Familienintervention bei verhaltensauffälligen Kindern
mehr zum Thema

Sonstige Arbeitsfelder
Afdal, Geir: Researching Religious Education as Social Practice
Siebert, Horst: Lernen und Bildung Erwachsener
Fischer, Veronika: Chancengleichheit herstellen - Vielfalt gestalten
mehr zum Thema

Methoden und Grundlagen
Conen, Marie-Luise: Ungehorsam - eine Überlebensstrategie
Hennig, Marina u.a.: Rahmen und Spielräume sozialer Beziehungen
mehr zum Thema

Sozialpolitik und -verwaltung
Lange, Dirk: Entgrenzungen (Politische Bildung)
Widmaier, Benedikt u.a.: Active citizenship education
mehr zum Thema

Sozialmanagement
mehr zum Thema

alle neuen Rezensionen

5. Materialien

Zur Zeit sind 125 Materialien mit Fachbeiträgen aus allen Bereichen Sozialer Arbeit und zum Sozialmanagement verfügbar.

Sie möchten eigene Beiträge oder wissenschaftliche Abschlussarbeiten zur Veröffentlichung anbieten? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an materialien@socialnet.de.
Bitte lesen Sie unsere Hinweise für AutorInnen.

6. Branchenbuch

neue Rubriken:

Das Branchenbuch mit z.Zt. 44.688 Eintragungen bietet Ihnen Einrichtungsübersichten, Themenseiten und einen Einkaufsführer.

 


Anzeige rocom

VWN - Die Software zur Erstellung von Verwendungsnachweisen!

"Verwendungsnachweis VWN" ist eine ganzheitliche Software zur
Abbildung von komplexen Buchungsabläufen innerhalb gemeinnütziger
Einrichtungen. So können Sie tagesaktuell für sämtliche Projekte
den aktuellen Stand der Zuwendungsbescheide abrufen!

Integrierte Rechnungs- und Verbindlichkeitsliste, Aufteilen von
Beträgen auf beliebige Kostenstellen, integriertes Kassenbuch für
jeden Fachbereich, umfangreiche Rechteverwaltung, verschiedenste
Filterfunktionen, Export der Buchungen direkt an das Steuerbüro.

VWN - Die ganzheitliche Software für sämtliche Verwendungsnachweise!

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.rocom.de
rocom GmbH - Berlin - Riedering - Tel. 08036/94 20 - info@rocom.de


7. Sozial.de

Sozial.de - Das Nachrichtenportal: ca. 100 Meldungen im Monat, auch als RSS-Feed

8. ErzieherIn.de

ErzieherIn.de - Das Portal für die Frühpädagogik: Fachbeiträge oder alles als RSS-Feed

 


Anzeige Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Die Bundesregierung beabsichtigt für Frauen, die von Gewalt betroffen sind,
ein bundesweites und an einem Standort angesiedeltes Hilfetelefon
einzurichten. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrates sind
hierzu zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stellen zu besetzen als

Leiter/in sowie Stellvertretende/r Leiter/in
des bundesweiten Hilfetelefons „Gewalt gegen Frauen“

Der detaillierte Text der Stellenausschreibungen ist im Internet
abrufbar unter
http://www.socialnet.de/stellenmarkt/angebot.php?AngebotNr=3571
http://www.socialnet.de/stellenmarkt/angebot.php?AngebotNr=3572


9. Stellenmarkt

Zur Zeit sind 105 Angebote für Fach- und Führungskräfte verfügbar.

Abteilungsleiter/in Sozialpädagogische Dienste, Monheim, Stadt Monheim am Rhein

Assistent/in des Geschäftsführers, Berlin, Wikimedia Deutschland e.V.

Bereichsleiter/in Wohnen, Braunschweig, Lebenshilfe Braunschweig gemeinnützige GmbH

Betreuer/innen für eine Inobhutnahmestelle für Jugendliche, Stockach, Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf

Diplom-Pädagoge/Sozialpädagoge (w/m) als Bereichsleitung stationärer Wohngruppen, Fürth/Odenwald, Kinder- und Jugendheim Purzel GmbH

Einrichtungsleiter/in und Erzieher/innen für Kindertagesstätte, Oberderdingen, Evangelische Kindertagesstätte Villa Sonnenschein

Ergotherapeut/in, Arbeitspädagoge (w/m) o.ä. als Fachanleiter/in für Werkstatt, Bonn, GVP Gemeinnützige Werkstätten Bonn GmbH

Erzieher/in als Fachkraft (w/m) für U3-Betreuung in einer Kindertagesstätte, Königswinter, Elterninitiative Villa Kunterbunt e.V.

Erzieher/in als Gruppenleitung einer Kinderkrippe, München, Kinderkrippen-BabyWatch GmbH

Erzieher/in als Kindergartenleitung, München, Evang.-Luth. Pfarramt Friedenskirche

Erzieher/in als Lehrer-Assistenz für bilinguale Grundschule, Berlin, Berlin Kids International School

Erzieher/in bzw. Kinderpfleger/in für Kindertageseinrichtungen, Karlsruhe, Studentenwerk Karlsruhe

Erzieher/in für familienanaloge Wohngruppe, Berlin, Evangelisches Kinderheim Sonnenhof

Erzieher/in für Kindertagesstätte, Swisttal, Elterninitiative Kindertagesstätte Villa Kunterbunt e.V.

Erzieher/in für Kindertagesstätte, Berlin, Johannisches Sozialwerk e.V.

Erzieher/in für Vorschulkinder einer Kindertagesstätte, Königswinter, Elterninitiative Villa Kunterbunt e.V.

Erzieher/in für Waldkindergarten, Königstein, Königsteiner Waldkindergarten Trullige Trolle e.V.

Erzieher/in oder Sozialpädagoge (w/m) als Kindergartenleitung, München, Kindergarten Apfelbäumchen e.V.

Erzieher/in oder Sozialpädagoge (w/m) als Leiter/in eines Kinderladens, Köln, Pädagogischer Arbeitskreis Köln e.V.

Erzieher/in und Kinderpfleger/in für Kinderkrippe, München, Kinderkrippen-BabyWatch GmbH

Erzieher/in, Sozial- oder Heilpädagoge (w/m) für Kinder- und Jugendwohngruppe, Petershagen, Kinder- und Jugendwohngruppe Haus Lichtblick

Erzieher/innen für integratives Kinderhaus, Starnberg, Lebenshilfe Starnberg gemeinnützige GmbH

Erzieher/innen und Fachkräfte (w/m) für bilinguale Kindertagesstätte, Heidelberg, Metropolitan International School

Erzieher/innen und Fachkräfte als Gruppenleitung für Kindertagesstätten, München, Wichtel Akademie München GmbH

Erzieher/innen und Sozialpädagogen (w/m) für Kindertagesstätten, Berlin, Dialog e.V.

Erzieherin für Kindertagesstätte, Luzern (Schweiz), KITA Wunderfizz GmbH

Erzieherin für Mädchenarbeit in Schülerinnenheim, Berlin, Paul Gerhardt Werk

Fachanleiter/in / Ergotherapeut/in in Vollzeit, Bonn, PRIMA Gemeinnützige Einrichtungen Bonn GmbH

Fachliche/r Leiter/in für Mutter-Kind Wohnprojekt, Berlin, workconnection

Heimleiter/in, Rheinfelden, St. Josefshaus Herten gGmbH

Kinderpfleger/in für Kinderkrippe, München, cocon Kids GmbH

Kinderpfleger/innen für integratives Kinderhaus, Starnberg, Lebenshilfe Starnberg gemeinnützige GmbH

Koordinator/in ambulanter Hospizarbeit, Landshut, Hospizverein Landshut e.V.

Leiter/in des bundesweiten Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen, Köln, Bewerbung bis 18.01.2012, Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Leiter/in des Kompetenzzentrums für Autismus, Potsdam, Wirtschafts- und Verwaltungsservice im Oberlinhaus GmbH

Leiter/in einer Kindertagesstätte, Nauen, Bewerbung bis 31.01.2012, Stadt Nauen

Leiter/in einer Kindertagesstätte, Swisttal, Elterninitiative Kindertagesstätte Villa Kunterbunt e.V.

Leiter/in einer Kindertagesstätte, Siegburg, SPM e.V., Kita Rabennest

Leiter/in einer Kindertagesstätte, Remscheid, Bewerbung bis 20.01.2012, Evangelische Stiftung Tannenhof

Päd Fachkräfte (m/w), Fachkräfte im Gesundheitswesen (m/w) für Wohneinrichtungen, Bonn, Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V.

pädagogische Fachkraft (w/m) für Bauernhofkindergarten, Hollenstedt, Wilkenshof e.V.

pädagogische Fachkraft (w/m) für Kindergruppe, Langen, Die Kinderstube – Elterninitiative

Pädagogische Fachkraft (w/m) für Kita, Köln, Elterninitiative Pänz e.V.

Pädagogische Fachkräfte (w/m) für Internatsgruppe Kinder und Jugendlicher, Berchtesgaden, CJD Asthmazentrum Berchtesgaden

Pädagogische Leitung, Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen für Kinderkrippe, München, Kinderkrippe Kinderinseln

Pädagogische/r Leiter/in Montessori-Kinderhaus, Frankfurt, Schulverein Anna Schmidt e.V.

Schuldner- und Insolvenzberater/in, Detmold, Bewerbung bis 06.01.2012, PariSozial Lippe/Gütersloh gGmbH

Sozial-/Heilpädagoge (w/m) oder Erzieher/in für Jugendwohngemeinschaft, Erding, SOS-Kinder- und Jugendhilfen München und Erding

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) als Integrationsfachberater/in, Biberach, Bewerbung bis 10.01.2012, Integrationsfachdienst Biberach

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) für Menschen mit psychischen Erkrankungen, Mannheim, Haus Bethanien e.V.

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) für sozialpsychiatrisches Wohnheim, Bremen, AWOIntegra gGmbH

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) für Wohnheim für psychisch kranke Erwachsene, Weitershausen, Familie Pfaff GbR

Sozialarbeiter/in, Hockenheim, Heidelberger Werkstätten

Sozialarbeiter/innen für Schulsozialarbeit, Kaiserslautern, SOS-Kinder- und Jugendhilfen Kaiserslautern

Sozialpädagoge (w/m) als pädagogische/r Bereichsleiter/in, Berlin, Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk EJF gAG

Sozialpädagoge (w/m) als Teamleiter/in Flexibler Erzieherischer Hilfen, Rathenow, Bewerbung bis 31.12.2011, OUTLAW gGmbH

Sozialpädagoge (w/m) für Klinik für Forensische Psychiatrie, Schleswig, SCHLEI-Klinikum Schleswig

Sozialpädagoge (w/m) o.ä. als Abteilungsleiter/in kommunaler Sozialer Dienst, Pforzheim, Bewerbung bis 13.01.2012, Stadt Pforzheim

Sozialpädagoge (w/m) o.ä. als Ehrenamtentwickler/in, Köln, Kath. Kirchengemeinde „Heilige Familie“

Sozialpädagoge (w/m) oder Erzieher/in als Leiter/in einer Kindertagesstätte, München, Bewerbung bis 17.01.2012, Kinderschutz e.V.

Sozialpädagogen (w/m) für Beratungsstelle, Gießen, Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Gießen

Sozialpädagogen (w/m) für Jugendhilfeteams, Neuruppin, Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.

Sozialpädagogin o.ä. als Einrichtungsleiterin für Schülerinnenheim, Berlin, Paul Gerhardt Werk

Sozialpädagogische Fachkraft, Dietzenbach, Bewerbung bis 02.01.2012, Kreis Offenbach

Stellvertretende/r Leiter/in des bundesweiten Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen, Köln, Bewerbung bis 18.01.2012, Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Trainee Berater/in, Bad Dürrheim, aku GmbH

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Fachbereich Sozialwesen, Mönchengladbach, Bewerbung bis 04.01.2012, Hochschule Niederrhein

weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

Nutzen auch Sie den socialnet Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Schnell, preiswert, treffsicher! Informieren Sie sich über die Vorteile und schalten Sie Ihre Anzeige!

Ihre Ansprechpartnerin: Katharina Stettien, stellenmarkt@socialnet.de

10. Messen und Kongresse

1.-2. März 2012, 7. Eichstätter Fachtagung Sozialinformatik

7.-9. März 2012, INAS-Kongress 2012. Sozialmanagement in Organisationen des Kindes- und Jugendalters , INAS und Alice Salomono Hochschule, Berlin

9.-10. März 2012, 17. Kongress Armut und Gesundheit - Prävention wirkt! Kongress von Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. und BZgA in Berlin

8.-10. Mai 2012, 79. Deutscher Fürsorgetag in Hannover, Deutscher Verein

25.-27. Juni 2012, DiakonieKongress „zukunft:pflegen + begleiten

Weitere Veranstaltungskalender bei Sozial.de und ErzieherIn.de.
Bitte schicken Sie Veranstaltungshinweis ausschließlich an Redaktion@Sozial.de.

Mit den besten Grüßen

Christian Koch
Geschäftsführer
socialnet GmbH

Weidengarten 25, 53129 Bonn
Tel. 0177/62 33 0 99

Amtsgericht Bonn HRB 8336, Vorsitz Aufsichtsrat: RA StB Thomas von Holt
USt-IdNr. DE200944336
---
www.socialnet.de Das Netz für die Sozialwirtschaft