Hier können Sie Ihren Newsletter verwalten/abbestellenLogo socialnet

Sehr geehrte Damen und Herren,

willkommen zur neusten Ausgabe des socialnet Newsletters.

Inhalt
1. Editorial: Mut zur Nachfolge
2. Tipp: nexxt.org
3. Unser Angebot: Online-Befragungen
4. Rezensionen
5. Materialien
6. Branchenbuch
7. Sozial.de
8. ErzieherIn.de
9. Vereinsrecht.de
10. Stellenmarkt
11. Messen, Kongresse, Tagungen

1. Editorial: Mut zur Nachfolge

Nicht nur Eltern fällt es gelegentlich schwer, ihre Kinder ziehen zu lassen und ihnen eine eigenständige Entwicklung mit allen Risiken und Chancen zuzumuten. Auch Führungskräfte zögern öfters, sich dem Unvermeidlichen zu fügen und die Geschicke der Organisation in neue Hände zu legen. Dies Problematik trifft Nonprofit-Organisationen ebenso wie Unternehmen.

Die menschliche Dimension

Die Nachfolge zu regeln ist in erster Linie eine menschliche Thematik.

Die Nachfolge in der Unternehmensleitung birgt einige Tücken. So kann z.B. mit dem Wechsel deutlich werden, dass in einem bisher nicht wahrgenommenen Ausmaß Defizite bestanden, die erst eine nachfolgende Leitungskraft ans Tageslicht bringen wird. Eine Führungskraft, die ahnt oder weiß, dass sie keine geordneten Verhältnisse übergeben wird, gerät schnell in Versuchung, sich an die Position zu klammern, um die Aufdeckung der Defizite hinauszuzögern. Die Gefahr, dass sich negative Entwicklungen ungebremst fortsetzen, ist offensichtlich.

Das Nichtabgebenkönnen von Macht äußert sich häufig in dem Wunsch, seine Dienste künftig nicht mehr als Geschäftsführung, sondern als Vorsitz eines Aufsichtsgremiums einbringen zu wollen. Positiv wird angeführt, dass so die Erfahrungen und Kontakt der scheidenden Geschäftsführung weiter genutzt werden könnten. Übersehen wird dabei häufig, dass eine ggf. sinnvolle Kurskorrektur erschwert wird und der Ablösungsprozess für alle Beteiligten eher schwieriger als leichter wird.

Woher nehmen?

Sollen Leitungskräfte von außen kommen oder die Stellen eher intern besetzt werden?

Vieles spricht für eine interne Besetzung:

Eine externe Besetzung kann erforderlich sein, wenn intern keine geeigneten Personen aufgebaut werden könnten oder diese kurzfristig ausfallen. Die externe Besetzung kann vorteilhaft sein, wenn eine wesentliche Neuausrichtung der Organisation angestrebt wird und gerade keine so weitreichende Verhaftung in der bisherigen Organisationskultur sinnvoll erscheint.

Nachfolge im Ehrenamt

Auch bei Ehrenämtern gelten die meisten der oben genannten Bedingungen. Mangelndes Loslassenkönnen kann hier einen sinnvollen Wechsel noch massiver verzögern, weil Altersgrenzen in einem Dienstvertrag fehlen - im Extremfall bis körperliche Einschränkungen eine Amtsaufgabe erzwingen. Um beizeiten eine Nachfolgeplanung anzuregen, sind Altersgrenzen für ehrenamtlich besetzte Funktionen in Satzung und Gesellschaftsvertrag sinnvoll und zulässig. Sie stoßen jedoch oft auf erhebliche Widerstände der Beteiligten, die hier ja im Falle einer Satzungsänderung über ihre eigenen Zukunftsperspektiven entscheiden müssten. So verlagert sich der Widerstand gegen eine frühzeitige und planmäßige Nachfolge zeitlich vor und wird zum Widerstand gegen eine Änderung der Statuten.

Gegen Altersgrenzen wird oft vorgetragen, dass diese eine Altersdiskriminierung darstellen würden. Abgesehen davon, dass die Grenzen rechtlich zulässig und in Dienst- oder Arbeitsverträgen weithin akzeptiert sind, stellt sich die Frage, welche Anforderungen die jeweilige Organisation an die Funktionen stellt. In vielen Fällen legt schon das Anliegen der Organisation oder die Funktion des Amtes eine Besetzung mit Personen nahe, deren Lebensphase zeitlich nicht allzuweit z.B. von Elternschaft, beruflicher Tätigkeit etc. entfernt ist.

Um eine sinnvolle Fluktuation sicherzustellen, kann alternativ zu einer Altersgrenze bei Ehrenämtern auch eine Einschränkung der Wiederwahl vorgesehen werden, z.B. "Unmittelbare Wiederwahl ist nur einmal (zweimal) zulässig."

Ob Ehrenamt oder Hauptamt, Führungsgröße zeigt sich nicht nur in den Leistungen während der Amtszeit, sondern auch in der Souveränität der Amtsübergabe. Die wahre Führungskraft geht, wenn man sie noch mit einem echten Bedauern verabschiedet, und nicht erst, wenn der Abschied von kaum verhaltener Erleichterung begleitet wird.

Vielleicht legen Sie sich dieses Editorial einfach auf Wiedervorlage, um zu gegebener Zeit den eigenen Umgang mit der Nachfolgethematik kritisch zu beleuchten?

2. Tipp: nexxt.org

Die Website nexxt.org von BMWi und kfw bietet umfangreiche Informationen zum Thema Unternehmensnachfolge. Auch wenn sich das Angebot primär an gewerbliche Unternehmen richtet, lassen sich einige Aspekte auf sozialwirtschaftliche Organisationen übertragen.

3. Unser Angebot: Online-Befragungen

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service rund um das Thema Online-Befragungen:

Wer fragt, wird schlauer.
Gerne unterstützen wir Sie bei Konzeption, Umsetzung und Auswertung Ihrer Befragung.
Anfragen bitte an michael.gotzen@socialnet.de

 


Anzeige Haufe-Lexware

Haufe SGB Office Professional - Online-Weiterbildung inklusive

"Haufe SGB Office Professional" ist unverzichtbar bei allen
Fragen zum Sozial- und Sozialversicherungsrecht. Experten des
gesamten Sozialrechts profitieren von den Kommentierungen der
SGB I bis XII, des SGG, AAG, AsylbLG, BEEG und EFZG,

Rechtsnormen, einem umfangreichen Fachlexikon, gemeinsamen
Rundschreiben und Besprechungsergebnisse sowie zahlreichen
Arbeitshilfen (z.B. Rechengrößen).

Online-Weiterbildung inklusive: 6-8 Online-Seminare zu aktuellen
Themen inklusive (für Nicht-Abonnenten EUR 98,- pro Online-Seminar).

Testen Sie jetzt die Online-Lösung 30 Minuten lang ohne
Registrierung: http://www.socialnet.de/l.php?BID=63844


4. Rezensionen

Im Vormonat sind 121 Rezensionen (8.813 insgesamt) erschienen, z.B.

Altenhilfe
Westberg, Granger E.: Gute Trauer
Piechotta-Henze, Gudrun u.a.: Ein Zaun kennt viele Farben
Schröder, Gerhard u.a.: Dekubitus und Dekubitusprophylaxe
mehr zum Thema

Behindertenhilfe
Eckhart, Michael u.a.: Langzeitwirkungen der schulischen Integration
Anderlik, Lore: Montessori - Ein Weg zur Inklusion
Kulig, Wolfram: Empowerment behinderter Menschen
mehr zum Thema

Gesundheitswesen
Becker-Hohmann, Gudrun: Berufliche Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen
Fröhlich-Gildhoff, Klaus u.a.: Förderung der seelischen Gesundheit
mehr zum Thema

Jugendhilfe
Schwede, Joachim u.a.: Arbeits- und Gesundheitsschutz in Kindertageseinrichtungen
ohne Autor: Ganztagsschule
Mortola, Peter: Einführung in die Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen
mehr zum Thema

Sonstige Arbeitsfelder
Kurath, Stefan: Stadtlandschaften entwerfen?
Zurawski, Nils : Überwachungspraxen - Praktiken der Überwachung
Jacobs, Heinz u.a.: Das Betriebspraktikum
mehr zum Thema

Methoden und Grundlagen
Arndt, Susan u.a.: Wie Rassismus aus Wörtern spricht
Strübing, Jörg: Grounded Theory
Kommission Sozialpädagogik: Bildung des Effective Citizen
mehr zum Thema

Sozialpolitik und -verwaltung
Becker, Jürgen u.a.: Von wegen nix zu machen
Krüger, Heinz-Hermann u.a.: Bildungsungleichheit revisited
mehr zum Thema

Sozialmanagement
Birkenbihl, Michael: Train the Trainer
Besser, Ralf: Interventionen, die etwas bewegen
Dressler, Matthias u.a.: Erfolgreich führen in der Sozialwirtschaft
mehr zum Thema

alle neuen Rezensionen

Mit dem Verlag Beltz Juventa und dem Kohlhammer Verlag haben sich zwei weitere Verlage zur Förderung der socialnet Rezensionen bereit erklärt. Ihnen und allen weiteren Förderern danken wir für diese Unterstützung. Die Sponsorschaft hat selbstverständlich keinen Einfluss auf die Bewertung der rezensierten Bücher.

5. Materialien

Zur Zeit sind 127 Fachbeiträge aus allen Bereichen Sozialer Arbeit und zum Sozialmanagement verfügbar. Im Vormonat sind folgende Materialien hinzugekommen:

6. Branchenbuch

Das Branchenbuch bietet Ihnen aktuell 44.911 Eintragungen.

Im Vormonat wurden folgende Rubriken neu angelegt oder grundlegend überarbeitet:

Recherchieren Sie nach sozialen Einrichtungen, Fachportalen, Dienstleistern und Lieferanten und machen Sie mit einem erweiterten Eintrag auf Ihr Angebot aufmerksam!

 


Anzeige Cura gGmbH

Die Cura gGmbH ist Träger der Interdisziplinären Frühförderung
und –Beratungsstelle in Wuppertal

Für die Erweiterung unsere Frühförderarbeit suchen wir eine/n
Diplom-Heilpädagoge, Rehabilitationspädagoge,
Diplom-Sozialpädagoge, Diplom-Pädagoge

in Vollzeit, vorerst befristet für zwei Jahre und
eine Schwangerschaftsvertretung ab sofort

Der detaillierte Text der Stellenausschreibung ist abrufbar unter
http://www.socialnet.de/stellenmarkt/angebot.php?AngebotNr=3662


7. Sozial.de

Das Nachrichtenportal Sozial.de informiert Sie mit rund 100 Meldungen im Monat über aktuelle Entwicklungen im Sozialweisen. Ausgewählte Nachrichten aus dem Vormonat:

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed!

8. ErzieherIn.de

Das Portal für die Frühpädagogik bietet jeden Monat eine Fülle an Praxistipps und Fachnachrichten. Ausgewählte Beiträge aus dem Vormonat:

ErzieherIn.de - Das Portal für die Frühpädagogik: Fachbeiträge oder alles als RSS-Feed

9. Vereinsrecht.de

 


Anzeige Deutschland - Land der Ideen

Deutschland – Land der Ideen sucht die besten "Bildungsideen"!
Mit dem Wettbewerb "Ideen für die Bildungsrepublik" wollen wir
das vielfältige gesellschaftliche Engagement für
Bildungsgerechtigkeit in Deutschland sichtbar machen.

Bis zum 2. April 2012 können sich Projekte und Initiativen
bewerben, die die folgenden Kriterien erfüllen:
- Förderung von Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche
- Kooperationsprojekt verschiedener Akteure
- Nachhaltigkeit
- Vorbildcharakter

Das Bewerbungsformular finden Sie unter http://www.bildungsideen.de.
Machen Sie mit!


10. Stellenmarkt

Zur Zeit sind 143 Angebote für Fach- und Führungskräfte verfügbar.

Betreuer/innen für Deutschkurse, München, Goethe-Institute in Deutschland

Einrichtungsleiter/in Ambulanter Dienst für Menschen mit geistiger Behinderung, Bremen, AWO Integra gGmbH

Einrichtungsleiter/in und Erzieher/innen für Kindertagesstätte, Oberderdingen, Evangelische Kindertagesstätte Villa Sonnenschein

Erzieher/in als Gruppenleiter/in für Kindertageseinrichtung, Bochum, Bewerbung bis 03.03.2012, Akademisches Förderungswerk

Erzieher/in als Gruppenleitung einer Kinderkrippe, München, cocon Kids GmbH

Erzieher/in als Lehrer-Assistenz für bilinguale Grundschule, Berlin, Berlin Kids International School

Erzieher/in als Leitung eines Kindergartens, Athen (Griechenland), Deutsche Schule Athen

Erzieher/in für familienanaloge Wohngruppe, Berlin, Evangelisches Kinderheim Sonnenhof

Erzieher/in für internationale Kindertagesstätte, Gräfelfing, SUNRISE-ABC International Kindergarten & Pre-School

Erzieher/in für Kinderkrippen, München, Die Seepferdchen Kinderkrippen

Erzieher/in für Kindertagesstätte, Köln, Niehler Elternverein e.V.

Erzieher/in für Kindertagesstätte, Köln, KiTa FriesenRiesen

Erzieher/in für Kindertagesstätte, Frankfurt am Main, Bewerbung bis 13.03.2012, Kath. Kindertagesstätte St. Michael

Erzieher/in für sozialpädagogisch-therapeutische Tagesgruppe, Berlin, Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH

Erzieher/in für Waldkindergarten, Königstein, Königsteiner Waldkindergarten Trullige Trolle e.V.

Erzieher/in für Wohngruppe, Berlin, EJF gemeinnützige AG

Erzieher/in Intensivpädagogische Jungenwohngruppe, Finsterwalde, Bewerbung bis 10.02.2012, Paul Gerhardt Werk

Erzieher/in oder Kinderpfleger/in für Montessori-Kinderhaus, München, Montessori-Kinderhaus am Harras

Erzieher/in oder Sozialpädagoge (w/m) als Leiter/in eines Kinderladens, Köln, Pädagogischer Arbeitskreis Köln e.V.

Erzieher/in oder Sozialpädagoge (w/m) für Kinderheim, Freising, Jugendhilfeverbund Nord

Erzieher/in oder Sozialpädagoge (w/m) im Bereich Jugendhilfe, Ettlingen, St. Augustinusheim

Erzieher/in Wohngruppe für Kids, Cottbus, Bewerbung bis 10.02.2012, Paul Gerhardt Werk

Erzieher/innen für Erziehungswohngruppe, Berlin, Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH

Erzieher/innen für integratives Kinderhaus, Starnberg, Lebenshilfe Starnberg gemeinnützige GmbH

Erzieher/innen für integratives Kinderhaus, Starnberg, Lebenshilfe Starnberg gemeinnützige GmbH

Erzieher/innen für Kindertagesstätten, Berlin, Dialog e.V.

Erzieher/innen für Kindertagesstätten, München, Bewerbung bis 27.02.2012, Kinderschutz e.V.

Erzieher/innen für Kindertagesstätten, Berlin, OUTLAW gGmbH

Erzieher/innen für Schichtdienstgruppe und Kinder- u. Jugendwohngruppe, Berlin, Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH

Erzieher/innen und Fachkräfte (w/m) als Gruppenleitung für Kindertagesstätten, München, Wichtel Akademie München GmbH

Erzieher/innen und Fachkräfte (w/m) für bilinguale Kindertagesstätte, Heidelberg, Metropolitan International School

Erzieher/innen und Sozialpädagogen (w/m) für Kindertagesstätte, Kelkheim, Ev. Kindertagesstätte der Stephanusgemeinde

Erzieherin für Mädchenarbeit in Schülerinnenheim, Berlin, Paul Gerhardt Werk

Erzieherin/in als innewohnende Mitarbeiter/in einer Erziehungswohngruppe, Berlin, Paul Gerhardt Werk

Erziehungsleiter/in, Kleines Wiesental, Bewerbung bis 31.03.2012, Ko´kon Jugendhilfe gGmbH

Fachdienstleiter/in, Stockach, Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf

Fachkraft (w/m) für Kindertagesstätte, Königstein, Kath. Kindergarten St. Michael

Fachkräfte (w/m) mit medizinischem Grundwissen, Stuttgart, AnyCare GmbH

Geschäftsführer (m/w) im Bereich Sozialdienstleistung, Rheinfelden, St. Josefshauses Herten Betriebs-gGmbH

Gruppenhelfer/in, Sozialhelfer/in für Werkstatt für psychisch kranke Menschen, Bonn, GVP Gemeinnützige Werkstätten Bonn GmbH

Heil-, Rehabilitations- oder Sozialpädagoge (w/m) für Frühförderarbeit, Wuppertal, Cura gGmbH

Kinderpfleger/in für Kinderkrippe, München, cocon Kids GmbH

Kinderpfleger/in für Wald- und Naturkindergarten, Bruckmühl, Wald- und Naturkindergarten Mangfalltal e.V.

Kinderpfleger/in oder pädagogische Fachkraft (w/m) für Kinderhort, Freising, Jugendhilfeverbund Nord

Kinderpfleger/innen für integratives Kinderhaus, Starnberg, Lebenshilfe Starnberg gemeinnützige GmbH

Kinderpfleger/innen für integratives Kinderhaus, Starnberg, Lebenshilfe Starnberg gemeinnützige GmbH

Kinderpflegerinnen und Berufspraktikantin für Krippen- und Hortbereich, Parsdorf, Kath. Kinderhaus St. Nikolaus

leitende/r Mitarbeiter/in im Rechnungswesen, Berlin, Mittelhof e.V.

Leiter/in Bereich Garten- u. Landschaftspflege Werkstatt für Behinderte Menschen, Rüdesheim, St. Vincenzstift gGmbH

Leiter/in einer Kindertagesstätte, Remscheid, Bewerbung bis 16.02.2012, Evangelische Stiftung Tannenhof

Leiter/in eines Kindergartens, Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa), Deutsche Schule Teneriffa

Päd Fachkräfte (m/w), Fachkräfte im Gesundheitswesen (m/w) für Wohneinrichtungen, Bonn, Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V.

Päd. Fachkräfte (m/w), Fachkräfte im Gesundheitswesen (m/w) für Betreutes Wohnen, Bonn, Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V.

Päd. Fachkräfte (w), Fachkräfte im Gesundheitswesen (w) für Frauenwohnheim, Bonn, Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V.

pädagogische Fachkraft (w/m) für Bauernhofkindergarten, Hollenstedt, Wilkenshof e.V.

pädagogische Fachkräfte (w/m) für Heilpädagogische Tagesstätte, München, Kai Service GmbH

pädagogische Fachkräfte (w/m) für Heilpädagogische Tagesstätte, München, Kai Service GmbH

Pädagogische Leitung, Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen für Kinderkrippe, München, Kinderkrippe Kinderinseln

Pädagogische Mitarbeiter/innen für Kinderdorffamilien, Stockach, Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf

Pflegepädagoge (w/m), Solingen, Städtisches Klinikum Solingen - gemeinnützige GmbH

Pflegepädagoge (w/m) für Fachschule für Sozialberufe, Rheinfelden, St. Josefshaus Herten gGmbH

Psychologen, Sozialarbeiter und Sozialpädagogen als Gesundheitsmanager (w/m), Stuttgart, AnyCare GmbH

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) als Vereinsbetreuer/in, Putbus und Rostock, LOCANDA e.V.

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) für Abteilung Jugend und Familie, Tostedt, Bewerbung bis 08.02.2012, Landkreis Harburg

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) für Sozialen Dienst oder Pflegekinderdienst, Waldshut-Tiengen, Bewerbung bis 29.02.2012, Landratsamt Waldshut

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) für Sozialpsychiatrischen Dienst u. Suchtberatung, Winsen, Bewerbung bis 13.02.2012, Landkreis Harburg

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m) für Wohnheim Intensiv Betreutes Wohnen, Bremen, AWOIntegra gGmbH Bremen

Sozialarbeiter/-pädagoge (w/m), Pädagoge (w/m) als Team-Koordination, Berlin, workconnection

Sozialarbeiter/-pädagogen (w/m) für Bezirkssozialarbeit, Winsen, Bewerbung bis 08.02.2012, Landkreis Harburg

Sozialarbeiter/-pädagogen (w/m), Erzieher/innen für Abteilung Jugend und Familie, Winsen, Bewerbung bis 08.02.2012, Landkreis Harburg

Sozialarbeiter/in, Hockenheim, Heidelberger Werkstätten

Sozialpädagoge (w/m) für Klinik für Forensische Psychiatrie, Schleswig, SCHLEI-Klinikum Schleswig

Sozialpädagoge (w/m) für Schulsozialarbeit, München, Katholische Jugendfürsorge e.V.

Sozialpädagoge (w/m) für Sozialdienst, Bad Segeberg, SEGEBERGER KLINIKEN GMBH

Sozialpädagoge (w/m) und Erzieher/in für Kinder- und Jugendheim, Fürth, Pädagogisches Verbundsystem Purzel gemeinnützige GmbH

Sozialpädagogen (w/m) für Beratungsstelle, Gießen, Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Gießen

Sozialpädagogen (w/m) für Jugendhilfeteams, Neuruppin, Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.

Sozialpädagogen (w/m), Erzieher/innen o.ä. für Kita, Bonn, pme Familienservice gGmbH

Sozialpädagogin o.ä. als Einrichtungsleiterin für Schülerinnenheim, Berlin, Paul Gerhardt Werk

Teamleiter/in für die Betreuung von Menschen mit Behinderung, Rheinfelden, St. Josefshaus Herten gGmbH

weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

Nutzen auch Sie den socialnet Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Schnell, preiswert, treffsicher! Informieren Sie sich über die Vorteile und schalten Sie Ihre Anzeige!

Ihre Ansprechpartnerin: Katharina Stettien, stellenmarkt@socialnet.de

11. Messen, Kongresse, Tagungen

1.-2. März 2012, 7. Eichstätter Fachtagung Sozialinformatik

7.-9. März 2012, INAS-Kongress 2012. Sozialmanagement in Organisationen des Kindes- und Jugendalters , INAS und Alice Salomon Hochschule, Berlin

8.-11. März 2012, Werkstätten:Messe 2012 in Nürnberg

9.-10. März 2012, 17. Kongress Armut und Gesundheit - Prävention wirkt! Kongress von Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. und BZgA in Berlin

8.-10. Mai 2012, 79. Deutscher Fürsorgetag in Hannover, Deutscher Verein

17.-22. Juni 2012, BFS Managementwoche. Intensivtraining für Führungskräfte der Sozialwirtschaft, Wandlitz

25.-27. Juni 2012, DiakonieKongress „zukunft:pflegen + begleiten

Weitere Veranstaltungskalender bei Sozial.de und ErzieherIn.de.
Bitte schicken Sie Veranstaltungshinweis ausschließlich an Redaktion@Sozial.de.

Mit den besten Grüßen

Christian Koch
Geschäftsführer
socialnet GmbH

Weidengarten 25, 53129 Bonn
Tel. 0177/62 33 0 99

Amtsgericht Bonn HRB 8336, Vorsitz Aufsichtsrat: RA StB Thomas von Holt
USt-IdNr. DE200944336
---
www.socialnet.de Das Netz für die Sozialwirtschaft