Hier können Sie Ihren Newsletter verwalten/abbestellenLogo socialnet
Folgen Sie uns auch bei Facebook

Sehr geehrte Damen und Herren,

willkommen zur neusten Ausgabe des socialnet Newsletters.

Inhalt
1. Editorial: Mensch Lehrer!
2. sozialraum.de: Neunte Ausgabe erschienen
3. Unser Angebot: Es müssen nicht gleich über 900 werden
4. Rezensionen
5. Materialien
6. Branchenbuch
7. Sozial.de
8. ErzieherIn.de
9. Stellenmarkt
10. Messen, Kongresse, Tagungen

1. Editorial: Mensch Lehrer!

Gasteditorial von Dr. Jos Schnurer

Anmerkung des Herausgebers
Der Autor geht nachfolgend in seinen autobiographisch geprägten Überlegungen nur auf den Lehrerberuf ein. socialnet ist Herr Schnurer dagegen bekannt als eifriger Autor politischer Essays, die es auf Sozial.de sogar zu einer eigenen Rubrik Schnurers Beiträge gebracht haben. Von ganz besonderer Schaffenskraft zeugt die beeindruckende Zahl von aktuell 912 ausführlichen Fachbuchbesprechungen (Stand 22. August 2014), die von ihm bei den socialnet Rezensionen erschienen sind. Herr Schnurer wird in diesem Monat 80 Jahre alt. Gerne nehme ich dies zum Anlass, ihm, auch im Namen des socialnet Teams, auf diesem Wege ganz herzlich zu dem runden Geburtstag zu gratulieren, verbunden mit den besten Wünschen für die kommenden Lebensjahre!

Christian Koch, Geschäftsführer

Aus der Erinnerung geplaudert und sich umgeschaut

Es dürfte kaum einen Beruf geben, dessen Angehörige von Mitmenschen so unterschiedlichen Meinungen – Lästerungen, Beckmessereien und Belobigungen – ausgesetzt sind wie der Lehrerberuf. Das liegt zum einen daran, dass jeder Erwachsene einmal die Schule besucht hat und jeweils s e i n Bild vom Lehrer mit sich schleppt und in der nicht immer lupenreinen Erinnerung aufbewahrt; zum anderen aber auch daran, dass Lehrerinnen und Lehrer im allgemeinen auf Heranwachsende Einflüsse ausüben (können), die nicht selten prägend fürs Leben sind.

Rückblicke auf privates und berufliches Leben können Reflexionen und Fälschungsberichte zugleich sein. Hier sollen weder Nostalgie noch Euphorie zu Wort kommen. Vielmehr wird der Versuch unternommen, die eigene pädagogische Tätigkeit als Lehrer, Lehreraus- und -fortbildner zu konfrontieren mit der geschichtlichen und aktuellen Entwicklung des Lehrerberufs. Wenn sich ein 80jähriger daran macht, seine Erinnerungen an seine Lehrerzeit aufzuschreiben, kann er keinesfalls sicher sein, dass diese ebenso lupenrein herüberkommen. Es ist sogar anzunehmen, dass an manchen Stellen Phantasie und Wirklichkeit, Wunsch- und Horrorvorstellungen durcheinander geraten; dies als Warnung und Vorbehalt!

Eine kurz gefasste Lebensgeschichte:
Der 1934 im oberpfälzisch-stiftländischen Waldsassen, nahe der deutsch-tschechischen Grenze geborene Dr. Jos Schnurer, hat die damals achtklassige Volksschule besucht, danach, 1948, Tischler gelernt und die Gesellenprüfung abgelegt. In dem kargen Landstrich, der gekennzeichnet ist durch den Mundartspruch -

Erdepfl in da Fraj (Kartoffel am Morgen),
mitogs in da Braj (mittags in der Suppe),
oms in de Hait (am Abend in der Schale),
Erdepfl in ole ewichkeit -

wurde nicht einmal ein Gedanke daran verschwendet, eine weiterführende Schule in der rund 20 Kilometer entfernten Kreis-, oder gar der 40 Km abgelegenen Bezirksstadt besuchen zu können. Er versuchte, als Tischlergeselle und Fabrikarbeiter sein Brot zu verdienen; das war in der Grenzlandregion, deren wirtschaftliche Entwicklung durch die bayerische Landesregierung im 250 Kilometer entferntem München nicht gerade Priorität besaß, nicht einfach; und die weiteren Lebensperspektiven „vor Ort“ fühlten sich nicht rosig an.

Da bot sich, 1954, der Eintritt in den Bundesgrenzschutz am Standort im fränkischen Coburg an. Er leistete dort und zeitweise in Deggendorf eine siebenjährige Dienstzeit ab, wurde als Fernmelder ausgebildet und bewachte die deutsch-deutsche (Zonen)-Grenze. In der Zeit konnte er den Realschulabschluss nachholen. 1960/61 absolvierte er, im Rahmen der Berufsförderung des BGS, die Ausbildung für den mittleren Dienst im Auswärtigen Amt in Bonn. Inzwischen verheiratet, drei Kinder geboren.

Von 1962 bis 1966 mit Familie an der nach der Unabhängigkeit der meisten afrikanischen Staaten neu eröffneten Deutschen Botschaft in Niamey / Republik Niger – Westafrika tätig. In diesen Jahren Vorbereitung auf das Abitur durch Fernstudienlehrgänge. Das war auch die Zeit, in der der Wunsch wuchs, den Beruf ergreifen zu können, den er schon immer ausüben wollte. Deshalb Entlassung aus dem AA auf eigenem Wunsch und Beginn des Studiums an der Pädagogischen Hochschule im niedersächsischem Alfeld/Leine. Examen für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen 1969 und wenig später auch für das Lehramt an Realschulen. Unterricht an einer Hauptschule und an der neu eingerichteten Integrierten Gesamtschule (Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim).

Dort auch eine vierjährige Zeit-Funktion als Didaktischer Leiter und Mitglied der kollegialen Schulleitung ausgeübt. Danach in der amtlichen niedersächsischen Lehrerfortbildung und als Lehrbeauftragter an der Universität Hildesheim tätig. Zum 31. 8. 1996 pensioniert, und am 13. November 2002 an der Universität Oldenburg promoviert. Zahlreiche Publikationen zu den Bereichen Interkulturelles / Globales Lernen, internationale Bildung, Globalisierung, u. a. auch einen Kriminalroman.

Der Lehrer als Erzieher oder als Clown des Volkes

„Also lautet ein Beschluss, dass der Mensch was lernen muss… Dass dies mit Verstand geschah, war Herr Lehrer Lämpel da“. Im vierten Streich der Max- und Moritz-Geschichten von Wilhelm Busch wird ein Lehrerbild vermittelt, das – mit Bedacht – über Jahrhunderte hin gepflegt, karikiert und persifliert wurde, in Erinnerungstreffen bei ehemaligen Schülerinnen und Schülern n immer wieder belacht und nostalgisch bedacht wird, sich in literarischen Zeugnissen wiederfindet und permanent bei Eltern und in der Öffentlichkeit, je nach eigener Erfahrung und Reflexionsvermögen, aufkommt.

Betrachtet man die Situation jedoch historisch und global, ergeben sich eine Reihe von Facetten in einem Mosaik von irritieren­den, vielfach interpretierten und nie aufgeklärten Gespüren, Empfindungen, Aktionen und Reaktionen bei Educator und Educandus; eigenartige Liebe-Hass-, Zuneigungs- und Abneigungsgefühle bestimmen dieses schwierige Verhältnis. Und mitten drin der Lehrer, der sein Rollenverständnis definiert aus der historischen wie der aktuellen Situation.

Ob er sein berufliches Handeln mehr aus dem "aristokratischen" Lehrertypus schöpft, der sein Erziehungsideal in der körperlichen Durchbildung des Zöglings findet, ob er mehr dem „priesterlich-philosophischem“ Typus zuneigt, der in der Vermittlung der intellektuellen Werte seine Aufgabe sieht, oder ob er ein "bürgerlicher" Typus ist, der, entweder als "Mann aus dem Volke" im Lehrerberuf eine soziale Aufgabe erkennt, oder als „gelehrter Lehrer“ die Begabten zu fördern sucht, immer wird sein pädagogisches Handeln von Erfolg und Misserfolg bestimmt sein. In diesem Rollendilemma muss er sich finden und zurechtfinden, es aushalten und gleichzeitig zu verändern versuchen.

In fünfzehn Posten sollen hier Rollenstereotypen aufgelistet werden, natürlich subjektiv ausgewählt und interpretiert, um der Diskrepanz zwischen individuellem Selbstverständnis des Pädagogen und gesellschaftlichem und institutionellem Anspruch, habhaft zu werden.

Der Lehrer als Priester und Vermittler zwischen Gott und den Menschen

Auf den Felszeichnungen und Zeugnissen der prähistorischen Zeit wird deutlich, dass für den Menschen die Jagd und das Töten der Tiere bereits mehr war als nur ein Nahrungserwerb; es war immer auch ein Unter-Beweis-Stellen der menschlichen Herrschaft über das (Raub)Tier. In der ägyptisch-pharaonischen Zeit wird der Mensch in einem symbolischen Kampf Herr über das Tier. Das Ergründen der Geheimnisse der Erde und des menschlichen Daseins erforderte immer auch eine Ortung der individuellen und gemeinschaftlichen Voraussetzungen des Handelnden. Dies aber lässt sich nur mit „Hilfe“ bewältigen.

Der Zauberer, der zwischen den Göttern und den Menschen vermittelt, der den Zugang zu ihnen er­möglicht, war immer auch Lehrer mit den je eigenen Methoden, dem Wissen und den Geheimnissen, die er weitergab [1]. Der „Lehrer“, der den Schlüssel zum Geheimnis der Schöpfung hat und den „Suchenden“ den Zugang dazu und die Erkenntnis zu vermitteln vermag, findet sich auch noch in heutigen Kulturen, etwa zwischen dem Mawla, dem Meister und seinem Schüler in der mystischen Muslimbruderschaft der Derwische, sowie zwischen dem Guru und seinem Jünger im Hinduismus. Diese Lehrverbindungen sind vielfach Lebensverbindungen, bei denen der Meister und der Guru nicht lehren zu denken, sondern zu leben.

Der Erzieher der Ideale und Kulturträger

Homer, der mit seiner Dichtung einen enormen Einfluss auf das griechische Denken und die Moralvorstellungen jener Zeit ausübte und den Grundstock für die spätere Paideia (Pädagogik) legte, zeigt mit seinen Werken bereits den Weg der Eingliederung des Einzelnen in die Gemeinschaft auf. Die „Rede des Phönix“, einer Morallehre in 100 Versen, gilt als Schulbeispiel einer Standpauke, die ein Lehrer seinen Schülern hält. Mit den damals formulierten Werten Arete (Tugend), Aristos (aristokratische Gesinnung) und Aidos (Pflichtbewusstsein) wurde der Grundstock für die traditionelle Bildungsauffassung gelegt. Aristoteles (384-322 v.Chr.) propagierte die vier Lerngegenstände, die in den folgenden Jahrhunderten die Lernanforderungen bestimmen sollten: Grammatik oder Lesen und Schreiben, Gymnastik oder Leibesübung, Musik und Zeichnen.

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag.

2. sozialraum.de: Neunte Ausgabe erschienen

Als „offene Ausgabe“ widmet sich das Open Access Journal sozialraum.de diesmal der Vielfältigkeit des sozialräumlichen Denkens und Handelns in Theorie, Projekten und Praxis der Sozialen Arbeit. 14 neue Beiträge bieten einen umfangreichen Einblick in die Vielfalt der sozialräumlichen Theorie- und Praxisbezüge. Neben vier Theoriebeiträgen und einem Gast der Ausgabe verdeutlichen die neun Beiträge in der Rubrik „Projekte“ und zwei Beiträge in der Rubrik „Praxis“ die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten sozialräumlicher Zugänge.

sozialraum.de erscheint seit 2009 ein- bis zweimal jährlich als offen zugängiges Online-Journal zum Sozialraumdiskurs in der Sozialen Arbeit und den Sozialwissenschaften. Die Zeitschrift wird von Christian Spatscheck, Ulrich Deinet, Christian Reutlinger und Richard Krisch herausgegeben.

Alle, auch frühere Beiträge, sind frei zugänglich unter www.sozialraum.de.

3. Unser Angebot: Es müssen nicht gleich über 900 werden

Sie sind ExpertIn? Sie sollten eigentlich hin und wieder ein Fachbuch lesen? Aber "eigentlich" bedeutet, dass ihr gute Vorsätze fassende innere Schweinehund immer wieder böswilligen externen Zeitfressern unterlegen ist? Dann hilft es vielleicht, wenn Sie sich auf die für Sie wichtigste Fachbuchneuerscheinung des Jahres konzentrieren und sich dann zu einer Rezension beim socialnet Rezensionsdienst verpflichten! Es müssen ja nicht gleich über 900 Rezensionen werden, erst einmal genügt die Erste.

Informieren Sie sich und schlagen Sie der Redaktion einen Titel vor.


Anzeige Pädagogisches Verbundsystem Purzel gemeinnützige GmbH

Die Pädagogisches Verbundsystem Purzel gemeinnützige GmbH ist eine
Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe in privater Trägerschaft mit
sechs stationären Wohngruppen, ambulanten und flexiblen Hilfen sowie
Angeboten an Schulen. Wir suchen zum 01.10.2014 eine/n

Diplom-Pädagogen / Sozialpädagogen (m/w)

in Vollzeit zur Verstärkung unseres pädagogischen Leitungsteams in Fürth.
Sie übernehmen die Bereichsleitung für drei stationäre Wohngruppen.

Der detaillierte Text der Stellenausschreibung ist abrufbar unter
http://www.socialnet.de/stellenmarkt/angebot.php?AngebotNr=7265


4. Rezensionen

Im Vormonat sind 110 Rezensionen (12.348 insgesamt) erschienen, z.B.

Altenhilfe
Langenmayr, Arnold: Einführung in die Trauerbegleitung
Oswald, Wolf D.: Aktiv gegen Demenz
ohne Autor: Altenpflege Heute
mehr zum Thema

Behindertenhilfe
Greving, Heinrich u.a.: Beratung in der Heilpädagogik
Reich, Kersten: Inklusive Didaktik
Higashida, Naoki: Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann (Autismus)
mehr zum Thema

Gesundheitswesen
Zens, Christine u.a.: Schwierige Situationen in der Schematherapie
Akkerman, Ina: Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Praxis
mehr zum Thema

Jugendhilfe
Schopp, Johannes: Eltern stärken - die dialogische Haltung in Seminar und Beratung
Schmid, Michael: Qualitätsmanagement in Kindertagesstätten
Gerwig, Kurt: Wie Kinder zur Schrift kommen
mehr zum Thema

Sonstige Arbeitsfelder
Moosmüller, Alois u.a.: Interkulturalität und kulturelle Diversität
Hoeft, Christoph u.a.: Wer organisiert die "Entbehrlichen"?
Schlitte, Annika: Philosophie des Ortes
mehr zum Thema

Methoden und Grundlagen
Hofmeister, Sabine: Geschlechterverhältnisse und Nachhaltigkeit
Schwer, Christina u.a.: Professionelle pädagogische Haltung
de Witt, Claudia u.a.: Mediendidaktik
mehr zum Thema

Sozialpolitik und -verwaltung
Wulff, Christian: Ganz oben, ganz unten
Hall, Stuart: Populismus, Hegemonie, Globalisierung
Anton, Andreas u.a.: Konspiration
mehr zum Thema

Sozialmanagement
Schuler, Heinz u.a.: Lehrbuch der Personalpsychologie
Geramanis, Olaf u.a.: Organisation und Intimität
mehr zum Thema

alle neuen Rezensionen

5. Materialien

Derzeit sind 192 Fachbeiträge aus allen Bereichen Sozialer Arbeit und zum Sozialmanagement verfügbar. Im Vormonat sind folgende Materialien hinzugekommen:


Anzeige Tüllinger Höhe, Fachdienst für Kind und Familie e.V.

Die Tüllinger Höhe, Fachdienst für Kind und Familie e.V., ist
eine heilpädagogische Jugendhilfeeinrichtung der Diakonie mit
stationären, teilstationären und ambulanten Leistungsangeboten
sowie einer Schule für Erziehungshilfe mit insgesamt 140 Plätzen.

Für unsere sieben Heilpädagogischen Wohngruppen am Standort
Lörrach-Obertüllingen suchen wir zum Herbst 2014 oder ggf. auch später

eine Stellvertretung (w/m) für den Pädagogischen Leiter
unseres Wohngruppenbereichs

Der detaillierte Text der Stellenausschreibung ist abrufbar unter
http://www.socialnet.de/stellenmarkt/angebot.php?AngebotNr=7274


6. Branchenbuch

Das Branchenbuch bietet Ihnen aktuell 45.838 Eintragungen.

Recherchieren Sie nach sozialen Einrichtungen, Fachportalen, Dienstleistern und Lieferanten und machen Sie mit einem erweiterten Eintrag auf Ihr Angebot aufmerksam!

7. Sozial.de

Das Nachrichtenportal Sozial.de informiert Sie mit rund 100 Meldungen im Monat über aktuelle Entwicklungen im Sozialweisen. Ausgewählte Nachrichten aus dem Vormonat:

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed!


Anzeige House of Knowledge International Kindergarten

Zur Verstärkung unseres pädagogischen Teams suchen wir zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft
(staatl. anerk. Erzieher/in, BA Bachelor, Dipl. Päd.) als
Gruppenleiter/in in unserem Kindergarten in Peking.

Das House of Knowledge ist ein internationaler und multilingualer
(deutsch/englisch/chinesisch) Kindergarten in Peking (China).

Der detaillierte Text der Stellenausschreibung ist abrufbar unter
http://www.socialnet.de/stellenmarkt/angebot.php?AngebotNr=7276


8. ErzieherIn.de

Das Portal wird ab September durch einen weiteren Sponsor unterstützt: Wir begrüßen die Cito Deutschland GmbH, Institut für Testentwicklung und Anbieter des Bildungssystems Pyramide für Kindertagesstätten.

Das Portal für die Frühpädagogik bietet jeden Monat eine Fülle an Praxistipps und Fachnachrichten. Ausgewählte Beiträge aus dem Vormonat:


Anzeige kompass Präsenz- und Fernlernen

Fernlehrgang "Hauswirtschaftsleitung in Senioreneinrichtungen"

Dieser 18-monatige Fernlehrgang vermittelt in drei Modulen fundierte Kenntnisse über "Hauswirtschaftliche Dienstleistungsprozesse in Senioreneinrichtungen", "Recht und Kostenmanagement" und "Organisation und Führung". Neben 15 Lehrheften enthält der Fernlehrgang 3,5 Präsenztage, ein 6-wöchiges Projekt und eine Prüfung.

Der Fernlehrgang wird in Kooperation mit dem Berufsverband Hauswirtschaft e.V. angeboten.
Der nächste Durchgang beginnt am 01.10.2014.

Weitere Informationen und Beratung:
kompass Präsenz- und Fernlernen
http://www.fernlehrgang-hauswirtschaft.de
beuting-lampe@kompass-wesel.de
Telefon: 0281/82829


9. Stellenmarkt

Derzeit sind 189 Angebote für Fach- und Führungskräfte verfügbar.

Abteilungsleiter/in Dienste für Prävention, Beratung und Behandlung, Stuttgart, BHO Personalberatung GmbH

Abteilungsleiter/in Wohnen, Schöneck, Bewerbung bis 15.09.2014, Sonnenhof e.V.

Alten- oder (Kinder)Krankenpfleger/in für Wohn- und Förderstätte, Stuttgart, Nikolauspflege – Stiftung für blinde und sehbehinderte Menschen

Anwenderunterstützer/in Support und Consulting, Dortmund, DOBRICK + WAGNER SOFTWAREHOUSE GMBH

Bereichsleiter/in Kinder, Jugend und Familie, Monheim am Rhein, Bewerbung bis 31.08.2014, Stadt Monheim am Rhein

Bereichsleiter/in Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung, Bretten, Badischer Landesverein für Innere Mission

Bereichsleiter/in Wohnen in Vollzeit, Bonn-Bad Godesberg, Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V.

Betreuer/in für Wohnheim, Berlin, Bewerbung bis 03.09.2014, Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

Betreuer/innen für Wohnheim, Berlin, Bewerbung bis 15.09.2014, Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

BEW - Sozialarbeiter/in für Jugendliche u. junge Erwachsene mit Suchtproblematik, Berlin, ADV gGmbH

Diplom-Pädagoge / Sozialpädagoge (w/m) als Bereichsleitung für Wohngruppen, Fürth, Bewerbung bis 01.10.2014, Pädagogisches Verbundsystem Purzel gemeinnützige GmbH

Einrichtungsleiter/in, Karlsruhe, Badischer Landesverein für Innere Mission

Einrichtungsleiter/in für Kinderhort, München, Bayerisches Rotes Kreuz

Erzieher/in als Leitung eines Kindergartens, Fürstenfeldbruck, AWO Bezirksverband Oberbayern

Erzieher/in als Leitung eines Montessori-Kinderhauses, Frankfurt am Main, SRH Schulen GmbH

Erzieher/in als pädagogische Leitung für Kindergarten, München, Kindergarten "Die Springmäuse e.V."

Erzieher/in für bilinguale Kindertagesstätte, Barcelona (Spanien), Kinder Barcelona

Erzieher/in für Deutsch-Englischen Kindergarten, Berlin, AUFGEPASST e.V.

Erzieher/in für Kindergarten, München, Die Hirschgartenkinder e.V.

Erzieher/in für Kinderkrippe, München, Takatukaland-Schwabing e.V.

Erzieher/in für Kindertagesstätte, Ludwigsburg, Montessori Kinderhaus

Erzieher/in für Kindertagesstätte, München, Kinderhaus Ferdinand e.V.

Erzieher/in für Kindertagesstätte, Berlin, Kulturverein Prenzlauer Berg e.V.

Erzieher/in für Kindertagesstätte, München, Die Zappels e.V.

Erzieher/in für U3 Kita, Köln, HippHoppers e.V.

Erzieher/in für Waldorfkindergarten, Neufarn, Waldorfkindergarten Neufarn e.V.

Erzieher/in für Wohnungslosentagesstätte, Berlin, Bewerbung bis 11.09.2014, Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

Erzieher/in in Leitungsfunktion für Kindergarten, Gräfelfing, Evang.-Luth. Kirchengemeinde Planegg

Erzieher/in o. pädagogische Fachkraft (w/m) als Leiter/in für Kindertagesstätte, Raisting, AWO Kindertagesstätte Zwergerinest Raisting

Erzieher/in oder Heilpädagoge (w/m) für Integrations- und Waldkindergarten, Unterhaching, Integrations- und Waldkindergarten Unterhaching e.V.

Erzieher/in oder pädagogische Fachkraft (w/m) für integrativen Kindergarten, Hallbergmoos, AWO Kindergarten Regenbogen

Erzieher/in oder pädagogische Fachkraft (w/m) für Kinderkrippe, Hallbergmoos, AWO Kinderkrippe Sternentor

Erzieher/in oder pädagogische Fachkraft (w/m) für Kindertagesstätte, Hallbergmoos, Kindergarten Sonnenschein Soziale Zukunft gGmbH

Erzieher/in oder pädagogische Fachkraft (w/m) für Kindertagesstätte, Gröbenzell, AWO Bezirksverband Oberbayern e.V.

Erzieher/in oder Sozialpädagoge (w/m) für Mutter/Vater-Kind-Wohngruppe, Gera, SOS-Kinderdorf Gera

Erzieher/innen für Intensivpädagogisches Gruppenangebot, Berlin, Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH

Erzieher/innen für Kindertageseinrichtungen, Bremen, FRÖBEL Norddeutschland gGmbH

Erzieher/innen für Kindertageseinrichtungen, Köln, Diakonisches Werk Köln und Region

Erzieher/innen für Kindertagesstätten, Hannover, KinderHut® gGmbH

Erzieher/innen für Kindertagesstätten, Köln oder Stuttgart, KinderHut® gGmbH

Erzieher/innen für Kita, Wiesbaden, Bewerbung bis 05.09.2014, Kirchengemeinde St. Peter und Paul

Erzieher/innen für Krippen, Kindergärten und Horte, Frankfurt am Main, ASB Lehrerkooperative gGmbH

Erzieher/innen für Mutter/Vater-Kind-Wohnen, Berlin, Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH

Erzieher/innen o. Heilerziehungspfleger/innen für Kinder- und Jugendwohngruppen, Stadland, CVJM-Sozialwerk Wesermarsch e.V.

Erzieher/innen oder Sozialpädagogen (w/m) für Kinderkrippe, München, Kindern wachsen Flügel e.V.

Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen für Kinderkrippen, München, SkF e.V. München

Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen für Kitas, Kinder- und Jugendheime, München, Landeshauptstadt München

Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen für Krippe und Kindergarten, München, Phorms Education SE

Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen, Sozialpädagogen (w/m) für Kindertagesstätte, München, E & S Bildungs- und Betreuungskonzepte GmbH

Erzieherin für Kinderkrippe, München, Kinderkrippe Olytolli e.V.

Fachfrau / Fachmann Kinderbetreuung für Kinderkrippe, Kloten (Schweiz), Stadt Kloten

Fachkräfte (w/m) für Allgemeinen Sozialen Dienst der bezirklichen Jugendämter, Hamburg, Bewerbung bis 01.09.2014, Freie und Hansestadt Hamburg

Fachkräfte (w/m) für Kindertageseinrichtungen, Esslingen am Neckar, Bewerbung bis 01.09.2014, Stadt Esslingen am Neckar

Fachliche Schulassistenten (w/m), Bonn, Lebenshilfe Bonn gGmbH

Fachreferent/in Psychosoziale Beratung, Wuppertal, Bewerbung bis 31.08.2014, Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Fallmanager/innen für betriebliches Eingliederungsmanagement, Berlin, Bewerbung bis 12.09.2014, Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)

Flexible Päd. Fachkraft (w/m) für Heil- und Sozialpädagogische Tagesstätte, München, Kai Service GmbH

Hausleiter/in für Jugendhaus, Essen, Heimstatt Engelbert Jugend- und Behindertenhilfe GmbH

Heilpädagoge (w/m) als Fachdienst, Hallbergmoos, AWO Kindergarten Regenbogen

Heimleiter/in, Neustadt an der Weinstraße, Bewerbung bis 30.09.2014, Camphill Lebensgemeinschaft Königsmühle

Hilfskraft (w/m) für Wohnheim, Berlin, Bewerbung bis 03.09.2014, Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

Hilfskräfte (w/m) für Wohnheim, München, Helfende Hände gemeinnützige GmbH

Jugendsozialarbeiter/in für Mittelschule, Freising, Bewerbung bis 12.09.2014, Landkreis Freising

Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut/in für psychosozialen Dienst, Berlin, Bewerbung bis 10.09.2014, Aumenta Personalberatung KG

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (w/m) für Fachstelle, Frankfurt am Main, Waisenhaus

Kinderpfleger/in für Kindergarten, München, Die Zappels e.V.

Kinderpfleger/in für Kindergarten, München, Westend-Drachen Elterninitiative e.V.

Kinderpfleger/in oder Ergänzungskraft (w/m) für Kindergarten, München, Kindern wachsen Flügel e.V.

Kinderpfleger/innen für Kinderkrippe, Fürstenfeldbruck, AWO-Kinderkrippe Waldwichtel

Kinderschutzfachkraft (w/m) für Beratungsstelle, Frankfurt am Main, Bewerbung bis 08.09.2014, Deutscher Kinderschutzbund - Bezirksverband Frankfurt am Main e.V.

Kindertagesstättenleiter/in, Berlin, Bewerbung bis 12.09.2014, Kindergärten City - Eigenbetrieb von Berlin

Kundenmanager/in, München, famPLUS GmbH

Leiter/in für Kindertageseinrichtung, Garching b. München, Bewerbung bis 31.08.2014, Stadt Garching b. München

Leiter/in für Sozialpädagogische Wohngruppe für Mädchen, Frankfurt am Main, Bewerbung bis 12.09.2014, Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main

Leiter/in Weiterbildung und Qualifizierung, Köln, Bewerbung bis 29.08.2014, Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Mitarbeiter/in auf geringfügiger Basis für Rufbereitschaft, Bonn, Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V.

Mitarbeiter/in Training & Events, München, Mary Kay Cosmetics GmbH

Mitarbeiter/innen für stationäre und/oder ambulante Betreuung, Essen, Heimstatt Engelbert Jugend- und Behindertenhilfe GmbH

Päd. Fachkräfte (m/w) für Begleitenden Dienst in Teilzeit, Bonn, GVP Gemeinnützige Werkstätten Bonn GmbH

Päd. Fachkräfte (m/w) für Betreutes Wohnen und stationäre Wohneinrichtungen, Bonn, Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V.

Pädagogische Fachkraft (w/m) für Heil- und Sozialpädagogische Tagesstätte, München, Kai Service GmbH

pädagogische Fachkraft (w/m) für internationalen und multilingualen Kindergarten, Peking (China), House of Knowledge International Kindergarten

Pädagogische Fachkraft (w/m) für Wohngruppen für Kinder und Jugendliche, Schönau, CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

pädagogische Fachkräfte (m/w) für Deutsch-Französische Schule, Stuttgart, Stuttgarter Jugendhaus gGmbH

pädagogische Fachkräfte (m/w) für Kita, Stuttgart, Stuttgarter Jugendhaus gGmbH

Pädagogische Fachkräfte (w/m) für Bewegungs-Kita, Böblingen, Sportvereinigung Böblingen e.V.

pädagogische Fachkräfte (w/m) für Heil- und Sozialpädagogische Tagesstätte, München, Kai Service GmbH

Pädagogische Fachkräfte (w/m) für Heilpädagogische Wohngruppen, Lörrach, TüllingerHöhe, Fachdienst für Kind und Familie e.V.

Pädagogische Fachkräfte (w/m) für Kindertagesstätten, Stuttgart, Stuttgarter Jugendhaus gGmbH

Pädagogische Fachkräfte (w/m) für stationäre Jugendhilfeeinrichtungen, Frankfurt am Main, Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main

Pädagogische Fachkräfte (w/m) und pädagogische Ergänzungskräfte (w/m) für Kita, Taufkirchen, AWO München

Pädagogische Mitarbeiter/innen für Offene Ganztagsschulen, Monheim am Rhein, Bewerbung bis 30.08.2014, Evangelische Kirchengemeinde Monheim

pädagogische und pflegerische Fachkräfte (w/m) für Kurzzeitwohnen, München, Helfende Hände gemeinnützige GmbH

pädagogische und pflegerische Fachkräfte (w/m) für Wohnheim, München, Helfende Hände gemeinnützige GmbH

Pädagogische/r Bereichsleiter/in für Kinderdorfstandort, Berlin, Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.

Pädagogische/r Fachberater/in, Frankfurt am Main, Landesarbeitsgemeinschaft Freie Kinderarbeit Hessen e.V.

Pflege‐ und Betreuungskraft (w/m) für Wohnheim, Frankfurt am Main, Bürgerhilfe Sozialpsychiatrie Frankfurt e.V.

Projekt- und Prozessmanager/in, Rheinfelden, St. Josefshaus Herten gGmbH

Psychologe (w/m) oder Sozialpädagoge (w/m) für stationäre Jugendhilfe, Bretten, Bewerbung bis 24.08.2014, Badischer Landesverein für Innere Mission

Sozialarbeiter/in für Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum, Berlin, Bewerbung bis 22.08.2014, Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

Sozialarbeiter/in für Übergangswohnheim, Berlin, Bewerbung bis 05.09.2014, Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

Sozialarbeiter/in für Verbund Betreutes Wohnen, Berlin, Bewerbung bis 29.08.2014, Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

Sozialarbeiter/in für Wohngemeinschaft, Berlin, Bewerbung bis 05.09.2014, Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

Sozialarbeiter/in für Wohnungslosentagesstätte, Berlin, Bewerbung bis 11.09.2014, Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge (w/m) für Beratung und ambulante Hilfen, Cottbus, Bewerbung bis 31.08.2014, Macht los e.V.

Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge (w/m) für Sozialdienst im Krankenhaus, Karlsruhe, Ev. Diakonissenanstalt Karlsruhe-Rüppurr

Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge (w/m) für Sozialpädagogische Familienhilfe, Raum Offenbach, Main-Taunus-Kreis, Rüsselsheim, Lernportal – Institut für Bildung und Erziehungshilfe

Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge (w/m) oder Pädagoge (w/m) für Internat, Dahlem-Marienau, Schule Marienau Internatsgymnasium

Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge (w/m) oder Pädagoge (w/m) für Reha-Klinik, Lüdenscheid, Märkische REHA-Kliniken GmbH

Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge (w/m) und Krankenpfleger/in für Fachklinik, Erftstadt, Fachklinik Liblar

Sozialarbeiter/innen und Sozialpädagogen (w/m) für Wohnheim, Hamburg, Care People Consulting

Sozialpädagoge (w/m) als Einrichtungsleitung, München, Sozialdienst katholischer Frauen e.V. München

Sozialpädagoge (w/m) für Fachberatung mit Schwerpunkt Kita Personal, Essen, KinderHut® gGmbH

Sozialpädagoge (w/m) für Fachdienst Vormundschaften und Pflegschaften, München, SkF e.V. München

Sozialpädagoge (w/m) für Intensiv betreute Jugendwohnung, Hamburg, Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.

Sozialpädagoge (w/m) für Intensiv betreute Jugendwohnung, Hamburg, Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.

Sozialpädagoge (w/m) für Offene Kinder- und Jugendarbeit, Haimhausen, Zweckverband Jugendarbeit

Sozialpädagoge (w/m) oder Erzieher/in für Flexi-WG, Halle / Saale, OUTLAW gGmbH

Sozialpädagoge (w/m) oder Sozialarbeiter/in für Integrationsfachdienst, Königs Wusterhausen und Cottbus, Bewerbung bis 29.08.2014, Macht los e.V.

Sozialpädagoge (w/m) oder Sozialarbeiter/in für Sozialen Dienst im Förderbereich, Berlin, Bewerbung bis 25.08.2014, Kaspar Hauser Stiftung

Sozialpädagoge (w/m) oder Sozialarbeiter/in für Sozialpädagogische Familienhilfe, Karlsruhe, Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Sozialpädagoge (w/m), Erzieher/in oder andere Fachkräfte (w/m) für Kindergarten, München, cocon Kids GmbH

Sozialpädagoge (w/m), Heilpädagoge (w/m) oder Erzieher/in für Jugend-WG, Erding, SOS-Kinder- und Jugendhilfen München und Erding

Sozialpädagogen (w/m) für Betreutes Wohnen für junge Menschen, Frankfurt am Main, Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main

Sozialpädagogen (w/m) für Jugendwohnen, Berlin, Paul Gerhardt Werk

Sozialpädagogen (w/m) für Sozialpädagogische Wohngruppe für Mädchen, Frankfurt am Main, Bewerbung bis 12.09.2014, Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main

Sozialpädagogen (w/m) für Therapeutische Wohngemeinschaft, Frankfurt am Main, Waisenhaus

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w) für Werkstattschule, Pforzheim, Badischer Landesverein für Innere Mission

sozialpädagogische Fachkraft (w/m) für Betreuungsbehörde, Offenbach am Main, Bewerbung bis 15.09.2014, Kreis Offenbach

sozialpädagogische Fachkraft (w/m) für Jugendsozialarbeit, Berlin, Paul Gerhardt Werk

sozialpädagogische Fachkraft (w/m) für Therapeutisch Betreutes Einzelwohnen, Berlin, DASI Berlin gGmbH

Stellv. Gruppenleiter/in und/oder Fachkraft (w/m) für Menschen mit Behinderung, Gaildorf, Sonnenhof e.V.

Stellvertretende/r Einrichtungsleiter/in, Frankfurt am Main, Praunheimer Werkstätten gemeinnützige GmbH

stellvertretende/r Leiter/in für Kindergarten, Berlin, Bewerbung bis 31.08.2014, FRÖBEL Berlin gGmbH

Stellvertreter/in für Pädagogischen Leiter eines Wohngruppenbereichs, Lörrach, Tüllinger Höhe, Fachdienst für Kind und Familie e.V.

Teamleiter/in für ambulante Erziehungshilfen, Wiesbaden, Verein für Individuelle Erziehungshilfen

Teamleiter/in für Wohneinheit für Menschen mit Behinderung, Jugenheim, Nieder-Ramstädter Diakonie

Vertriebsmitarbeiter/in für Softwarelösungen für soziale Einrichtungen, Dortmund, DOBRICK + WAGNER SOFTWAREHOUSE GMBH

Wohnstättenleiter/in, Berlin, Bewerbung bis 19.09.2014, Kaspar Hauser Stiftung

Zweite/r Geschäftsführer/in, Pullach, Bewerbung bis 17.09.2014, Kreisjugendring München-Land

weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

Nutzen auch Sie den socialnet Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Schnell, preiswert, treffsicher! Informieren Sie sich über die Vorteile und schalten Sie Ihre Anzeige!

Ihre Ansprechpartnerin: Katharina Stettien, stellenmarkt@socialnet.de

10. Messen, Kongresse, Tagungen

18.-19. September 2014, Kinder- und Jugendhilfe zwischen Inklusion und Ausgrenzung – Jahrestagung der IGfH in Leipzig

25.-27. September 2014, 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V. in Leipzig

17. Oktober 2014, Soziale Unternehmer - Gestalter sozialer Marktwirtschaft, Tagung der Wilhelm Löhe Hochschule in Fürth

19.-24. Oktober 2014, BFS Managementwoche. Intensivlehrgang für Führungskräfte der Sozialwirtschaft, in Berlin

4.-5. September 2014, Demographiekongress 2014, Berlin

5.-6. November 2014, ConSozial. Messe und Kongress in Nürnberg

2015

16.-17. April 2015, 9. Kongress der Sozialwirtschaft, Magdeburg

16.-18. Juni 2015, 80. Deutscher Fürsorgetag, Kongress in Leipzig, Deutscher Verein

Weitere Veranstaltungskalender bei Sozial.de und ErzieherIn.de.
Bitte schicken Sie Veranstaltungshinweise ausschließlich an Redaktion@Sozial.de.

Mit den besten Grüßen

Christian Koch
Geschäftsführer
socialnet GmbH

Weidengarten 25, 53129 Bonn
Tel. 0177/62 33 0 99

Amtsgericht Bonn HRB 8336, Vorsitz Aufsichtsrat: RA StB Thomas von Holt
USt-IdNr. DE200944336
---
www.socialnet.de Das Netz für die Sozialwirtschaft