Hier können Sie Ihren Newsletter verwalten/abbestellenLogo socialnet
Folgen Sie uns auch bei Facebook

Sehr geehrte Damen und Herren,

willkommen zur neusten Ausgabe des socialnet Newsletters.

Inhalt
1. Gasteditorial: Soziale Arbeit 4.0 – oder wie würde Google Soziale Arbeit machen?
2. Rezension zum Thema
3. In eigener Sache: social-software im neuen Design und mit optimierter Suchfunktion für Branchensoftware
4. Rezensionen
5. Materialien
6. Branchenbuch
7. Sozial.de
8. ErzieherIn.de
9. Stellenmarkt
10. Messen, Kongresse, Tagungen

1. Gasteditorial: Soziale Arbeit 4.0 – oder wie würde Google Soziale Arbeit machen?

Mit dem Begriff Industrie 4.0 wurde die Vision einer weltweit vernetzten, digitalisierten und selbstlernenden Industrie geschaffen. „4.0“ ist seither ein Renner, es gibt Versionen für Arbeit, Familie, Hochschule, Politik, Verkehr, Soziale Marktwirtschaft, Pizza und Bier 4.0.

Grund genug, über die Soziale Arbeit 4.0 nachzudenken, deren Vision vielleicht – hier mögen die LeserInnen dem Autor nachsehen, dass er nur ein „Digital Immigrant“ und kein Digital Native ist – aus folgenden Elementen bestehen könnte:

Doch hat das noch etwas mit Sozialer Arbeit zu tun? Der Sozialen Arbeit, die den Menschen und seine Ressourcen in den Mittelpunkt stellt, die Autonomie und Selbstbestimmung des Menschen verbessen will und selber auf personenbezogene Arbeit und Reflexionsfähigkeit baut? Der erste Reflex auf die Frage könnte eine allgemeine Ablehnung von entmenschlichter Digitalisierung, der vollkommenen Transparenz und der Kommerzialisierung sein, die natürlich viele bedenkenswerte Aspekte hat.

Beim zweiten Nachdenken könnten wir nicht mehr auf die reine Technik starren, sondern auf die hinter der Technik stehenden Konzepte. „Soziale Arbeit 4.0“ ist dann die Aufforderung, bestimmte Entwicklungslinien zu denken:

Eine so verstandene Soziale Arbeit 4.0 ist eine Innovationsoffensive. Die Auseinandersetzung mit den „4.0-Denkweisen“ - wenn sie nicht in pauschaler Kulturkritik endet(1) – wird die Profession der Sozialen Arbeit und die Sozialen Dienstleistungen qualitativ weiterentwickeln. Die Industrie verspricht sich eine „industrielle Revolution“ – ob die Soziale Arbeit diesen Begriff übernimmt, kann sie ja noch überlegen.

Anmerkungen:
(1) Schon im Jahr 1991 gab es hierzu einen interessante Beitrag: Teubner, Ulrike, Computer männlich? - Sozialarbeit weiblich? Computer im weiblichen Lebens- und Arbeitszusammenhang. in: Bernhard Meyer (Hrsg.), Hilfe vom Bildschirm. Computer in der sozialen Arbeit, (S. 54 - 64), Freiburg im Breisgau, 1991

Prof. Dr. Klaus Schellberg
Evangelische Fachhochschule Nürnberg
Homepage www.prof.schellberg.net
E-Mail Mailformular

2. Rezension zum Thema

Eine kritische Auseinandersetzung mit den Auswirkungen der vierten industriellen Revolution auf die Gesellschaft finden Sie in Otto Hansmann: Zwischen Kontrolle und Freiheit. Die vierte industrielle Revolution und ihre Gesellschaft. Logos Verlag (Berlin) 2016. 153 Seiten. ISBN 978-3-8325-4209-2. Rezension bei socialnet.

3. In eigener Sache: social-software im neuen Design und mit optimierter Suchfunktion für Branchensoftware

social-software, das Informationsportal mit Softwarelösungen für soziale Einrichtungen, wurde überarbeitet und an das socialnet-Design angepasst. Noch mehr Orientierung im schnelllebigen IT-Markt bieten die neuen Rubriken Aktuelles aus der Softwarebranche/den Unternehmen, Infos der Hersteller sowie Anwenderberichte und Fachinformationen. Wer sich für Weiterbildungen, Studium oder EDV-Schulungen interessiert, wird ebenfalls bedient. Alle Rubriken werden von der Fachredaktion betreut.

Sie suchen eine Software für Ihre Einrichtung? Die optimierte Suchfunktion hilft Ihnen bei der Auswahl durch vorgegebene Arbeitsfelder (z.B. Altenhilfe, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Krankenhäuser und Fachkliniken) oder Funktionsbereiche (z.B. Klientenverwaltung, Leistungsabrechnung, Planung und Dokumentation, Personalverwaltung, Rechnungswesen, Controlling, QM, Fundraising und MIS). Und wenn Sie sich im Software-Dschungel nicht zurechtfinden, wissen wir auch für Sie Lösungen.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Über ein Feedback freuen wir uns. Und liken Sie uns auf Facebook, dort werden weitere Infos zur Verfügung gestellt

Uwe Huchler
Redaktion social-software.de


Anzeige "Seele in Not" e.V.

Dipl. Sozialarbeiter/Dipl. Pädagoge m/w
Wir bieten einem kreativen, zukunftsorientierten und
beherzten Mitarbeiter eine Leitungsfunktion mit der
Chance, eine Organisation mitzugestalten.

Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für das Ambulant Betreute
Wohnen. Sie sind mitverantwortlich für die Planung, operative
Steuerung und strategische Weiterentwicklung des Vereins Seele
in Not in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand.

Detaillierte Stellenausschreibung abrufbar unter
https://www.socialnet.de/stellenmarkt/angebot.php?AngebotNr=14657


4. Rezensionen

Im Vormonat sind 120 Rezensionen (16.884 insgesamt) erschienen, z.B.

Altenhilfe
Thar, Jürgen u.a.: Das Betreuerbüro
Link, Jürgen: Als Betreuungskraft in der Altenpflege
mehr zum Thema

Behindertenhilfe
Teufel, Karoline u.a.: A-FFIP - Autismusspezifische Therapie im Vorschulalter
Proft, Julia u.a.: Autismus im Beruf
mehr zum Thema

Gesundheitswesen
Baller, Gaby: Kommunikation im Krankenhaus
Trittin, Cornelia: Versorgungs­forschung zwischen Routinedaten, Qualitätssicherung und Patientenorientierung
mehr zum Thema

Jugendhilfe
ohne Autor: 15. Kinder- und Jugendbericht
Reinecke, Jost u.a.: Devianz und Delinquenz im Kindes- und Jugendalter
Heynen, Susanne: Die Vielfalt der Praxisforschung als Beitrag zur Qualitäts­entwicklung
mehr zum Thema

Sonstige Arbeitsfelder
Freud, Sigmund: Briefe an Jeanne Lampl-de Groot 1921-1939
Heinlein, Michael u.a.: Der Körper als soziales Gedächtnis
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.: Langzeitarbeitslosigkeit
mehr zum Thema

Methoden und Grundlagen
Mührel, Eric u.a.: Capability Approach und Sozialpädagogik
Reinhardt, Marion: Gründungsgeschichte des Internationalen Bundes
Loebell, Peter u.a.: Spiritualität in Lebensbereichen der Pädagogik
mehr zum Thema

Sozialpolitik und -verwaltung
Lüdtke, Peter-Bernd u.a.: Sozialgerichts­gesetz. Handkommentar
Hofstetter, Yvonne: Das Ende der Demokratie
mehr zum Thema

Sozialmanagement
Hofert, Svenja: Agiler führen
Lindner, Ulrike: Ihre Kolleginnen, Ihr Team. Leitungswissen kompakt
mehr zum Thema

alle neuen Rezensionen

5. Materialien

Derzeit sind 287 Fachbeiträge aus allen Bereichen Sozialer Arbeit und zum Sozialmanagement verfügbar. Im Vormonat sind folgende Materialien hinzugekommen:


Anzeige FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH

Für die pädagogische Profilbildung unseres FRÖBEL-Kindergartens
Springfrosch als nachhaltige Kindertageseinrichtung in Potsdam
suchen wir ab sofort eine
Leitungskraft (m/w)
Vollzeit im unbefristeten Arbeitsverhältnis.

Detaillierte Stellenausschreibung abrufbar unter
https://www.socialnet.de/stellenmarkt/angebot.php?AngebotNr=14788


6. Branchenbuch

Das Branchenbuch bietet Ihnen aktuell 47.167 Eintragungen.

Im Vormonat wurden folgende Rubriken neu angelegt oder grundlegend überarbeitet:

Recherchieren Sie nach sozialen Einrichtungen, Fachportalen, Dienstleistern und Lieferanten und machen Sie mit einem erweiterten Eintrag auf Ihr Angebot aufmerksam!

7. Sozial.de

Das Nachrichtenportal Sozial.de informiert Sie mit rund 100 Meldungen im Monat über aktuelle Entwicklungen im Sozialweisen. Ausgewählte Nachrichten aus dem Vormonat:

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed!


Anzeige Diakonisches Werk für Frankfurt am Main

Die Evangelische Hoffnungsgemeinde in Frankfurt bietet für
Kinder von 1 bis 12 Jahren eine pädagogische Kinderbetreuung.

Für die Kindertagesstätte „Matthäus“ im Stadtteil Westend
suchen wir ab sofort oder später
Pädagogische Fachkräfte (m/w) für den
Kinderkrippen- und Kindergartenbereich

Staatlich anerkannter Erzieher oder vergleichbare Ausbildung

Detaillierte Stellenausschreibung abrufbar unter
https://www.socialnet.de/stellenmarkt/angebot.php?AngebotNr=14832


8. ErzieherIn.de

Das Portal für die Frühpädagogik bietet jeden Monat eine Fülle an Praxistipps und Fachnachrichten. Ausgewählte Beiträge aus dem Vormonat:


Anzeige GWG - Wohnungsgesellschaft Reutlingen mbH

Die GWG – Wohnungsgesellschaft Reutlingen mbH hat ca. 7.500 Wohnungen
im eigenen Bestand. Als modernes Wohnungsunternehmen ist neben dem
Wohnungsbau, der Erhaltung und Modernisierung auch die Quartiersarbeit
einer unserer Schwerpunkte. Dazu entwickeln wir in Zusammenarbeit mit
dem Sozialamt, Abteilung für Ältere, sozialraumbezogene Angebote, die
die Eigenständigkeit, Aktivität und Selbsthilfe im Alter fördern.
Zum baldmöglichsten Zeitpunkt suchen wir einen Sozialpädagogen (m/w).

Detaillierte Stellenausschreibung abrufbar unter
https://www.socialnet.de/stellenmarkt/angebot.php?AngebotNr=14912


9. Stellenmarkt

Derzeit sind 308 Angebote für Fach- und Führungskräfte verfügbar.

Standard- und Premiumanzeigen nach Beruf/Arbeitsfeld und Ort

Altenpflegehelfer/in: Lüdenscheid

Altenpfleger/in: Aachen, Berlin, Karlsruhe

Bereichsleiter/in Kinder- und Jugendhilfe: München

Betriebswirt/in: München

Bilanzbuchhalter/in: Herne

Diätassistent/in: Borkum

Einrichtungsleiter/in Behindertenhilfe: Kreis Soest, Remscheid

Einrichtungsleiter/in Kindertagesstätte: Berlin, Bonn,

Braunschweig, Potsdam, Senden, Werne

Ergotherapeut/in: Gelnhausen, Gelsenkirchen, Krefeld, Lüdenscheid, Putzbrunn

Erzieher/in: Aachen, Altenkirchen, Betzdorf und Wissen, Bad Vilbel,

Baden-Württemberg (Heilbronn/Neckarsulm), Bammental, Berlin, Besigheim,

Bonn, Borkum, Braunschweig, Bruchsal, Cremlingen, Dresden,

Düsseldorf, Erding, Erlenbach/Heilbronn, Esslingen am Neckar,

Frankfurt, Freisen, Freising, Gelsenkirchen, Gütersloh, Hamburg,

Hannover, Hückeswagen, Ingolstadt, Jesteburg, Köln,

Königs Wusterhausen, Königswinter, Krefeld, Lindau, Lütjenburg,

Mainz, Monheim am Rhein, München, München oder Germering,

Niederkrüchten, Nordkirchen, Nordrhein-Westfalen, Potsdam,

Putzbrunn, Rodgau, Saarbrücken, Seefeld, Senden,

SOS-Kinderdörfer bundesweit, Speyer, Stuttgart, Sulzburg,

Torgelow am See, Tostedt mit weiteren Standorten im Landkreis Harburg,

Tübingen, Wedemark, Werne, Wiehl

Erziehungswissenschaftler/in: Berlin

Facherzieher/in für Integration: Berlin

Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung: Herne

Fachwirt/in für Erziehungswesen: Berlin, Bonn, Braunschweig, Potsdam, Werne

Geschäftsführer/in: Tübingen

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in: Berlin, München

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in: Berlin, Lüdenscheid

Gesundheits- und Krankenpfleger/in: Aachen, Berlin, Bonn, Düsseldorf,

Gelsenkirchen, Hückeswagen, Karlsruhe, Krefeld

Hauswirtschafter/in: Heiligenberg/Bodenseeregion

Heilerziehungspfleger/in: Aachen, Berlin, Borkum, Düsseldorf,

Gelsenkirchen, Hückeswagen, Krefeld, München, Putzbrunn

Heilpädagoge, Heilpädagogin: Altenkirchen, Betzdorf und Wissen, Bad Vilbel,

Bammental, Berlin, Besigheim, Bonn, Cremlingen, Dietzenbach,

Erlenbach/Heilbronn, Esslingen am Neckar, Frankfurt, Freisen,

Gelnhausen, Gelsenkirchen, Gera, Gütersloh, Hückeswagen,

Jesteburg, Langenhagen, Lindau, Monheim am Rhein, München,

München oder Germering, Niederkrüchten, Nordrhein-Westfalen,

Pößneck, Gera und Saalfeld, Putzbrunn, Seefeld, Senden, Speyer,

Stuttgart, Torgelow am See, Tostedt mit weiteren Standorten im Landkreis Harburg,

Werne

Heimerzieher/in: Bruchsal

Kaufmann, Kauffrau: Mönchengladbach

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in: Winsen

Kindergartenfachwirt/in: Berlin, Bonn, Braunschweig, Potsdam

Kinderpfleger/in: Bad Vilbel, Berlin, Besigheim, Bonn, Borkum,

Cremlingen, Esslingen am Neckar, Frankfurt, Freising, Gütersloh,

Ingolstadt, Jesteburg, Lindau, Monheim am Rhein, München,

Niederkrüchten, Speyer, Stuttgart, Tübingen

Kindheitspädagoge, Kindheitspädagogin: Altenkirchen, Betzdorf und Wissen,

Bad Vilbel, Berlin, Besigheim, Bonn, Cremlingen, Dietzenbach,

Düsseldorf, Erlenbach/Heilbronn, Esslingen am Neckar, Frankfurt,

Freisen, Gütersloh, Jesteburg, Lindau, Monheim am Rhein,

München, Niederkrüchten, Nordrhein-Westfalen, Potsdam,

Seefeld, Senden, Speyer, Stuttgart,

Tostedt mit weiteren Standorten im Landkreis Harburg, Tübingen, Werne

Pflegedienstleiter/in: Karlsruhe, Stolzenau

Pflegepädagoge, Pflegepädagogin: Berlin

Pflegewissenschaftler/in: Berlin, Frankfurt am Main

Physiotherapeut/in: Borkum

Psychologe, Psychologin: Bergisch Gladbach, Berlin, Bottrop, Duisburg,

Erding, Germersheim, Köln, München, Netphen, Neunkirchen, Winsen

Psychologische/r Psychotherapeut/in: Germersheim

Psychotherapeut/in: Gelnhausen

Pädagoge, Pädagogin: Altenkirchen, Betzdorf und Wissen,

Bad Vilbel, Bammental, Berlin, Besigheim, Bonn, Cremlingen,

Dietzenbach, Duisburg, Düsseldorf, Ebersbach, Erlenbach/Heilbronn,

Esslingen am Neckar, Frankfurt, Frankfurt am Main, Freisen,

Gelsenkirchen, Gütersloh, Hückeswagen, Jesteburg, Kiel, Lindau,

Monheim am Rhein, München, Netphen, Neu-Anspach,

Neunkirchen, Niederkrüchten, Nordrhein-Westfalen,

Rendsburg, Seefeld, Senden, Speyer, Stuttgart,

Torgelow am See, Tostedt mit weiteren Standorten im Landkreis Harburg, Werne

Rehabilitationspädagoge, Rehabilitationspädagogin: Berlin, Gera, Netphen,

Pößneck, Gera und Saalfeld

Sonderpädagoge, Sonderpädagogin: Gera, Pößneck, Gera und Saalfeld

Sozialarbeiter/in: Aachen, Bad Rappenau, Baden-Württemberg (Heilbronn/Neckarsulm),

Berlin, Birkenwerder, Bonn, Bruchsal, Calw, Dietzenbach,

Dresden, Duisburg, Erding, Esslingen am Neckar, Frankfurt am Main,

Freising, Gelnhausen, Gera, Hamburg, Hückeswagen, Kiel,

Köln, Königs Wusterhausen, Krefeld, Lüdenscheid, Ludwigsburg und Stuttgart,

Magdeburg, Mainz, Marl, Mönchengladbach, München,

Netphen, Neu-Anspach, Neubeckum, Pößneck, Gera und Saalfeld,

Putzbrunn, Radolfzell am Bodensee, Remscheid, Rendsburg,

Reutlingen, Stade, Starnberg, Stolzenau, Stuttgart und Esslingen,

Traunstein, Villingen-Schwenningen

Sozialassistent/in: Wedemark

Sozialpädagoge, Sozialpädagogin: Aachen, Altenkirchen, Betzdorf und Wissen,

Bad Rappenau, Bad Vilbel, Baden-Württemberg (Heilbronn/Neckarsulm),

Bammental, Berlin, Besigheim, Birkenwerder, Bonn, Bruchsal,

Calw, Cremlingen, Dietzenbach, Dresden, Duisburg, Düsseldorf,

Erding, Erlenbach/Heilbronn, Esslingen am Neckar, Frankfurt,

Frankfurt am Main, Freisen, Freising, Gelnhausen, Gelsenkirchen,

Gera, Gütersloh, Hamburg, Hückeswagen, Jesteburg, Kiel,

Köln, Königs Wusterhausen, Krefeld, Langenhagen, Lindau,

Lüdenscheid, Ludwigsburg und Stuttgart, Magdeburg, Mainz,

Marl, Mönchengladbach, Monheim am Rhein, Mülheim an der Ruhr,

München, München oder Germering, Netphen, Neu-Anspach,

Neubeckum, Neunkirchen, Niederkrüchten, Nordrhein-Westfalen,

Pößneck, Gera und Saalfeld, Putzbrunn, Radolfzell am Bodensee,

Remscheid, Rendsburg, Reutlingen, Seefeld, Senden, Speyer,

Stade, Starnberg, Stolzenau, Stuttgart, Stuttgart und Esslingen,

Torgelow am See, Tostedt mit weiteren Standorten im Landkreis Harburg,

Traunstein, Villingen-Schwenningen, Werne

Sozialpädagogische/r Assistent/in: Bad Vilbel, Berlin, Besigheim,

Bonn, Cremlingen, Esslingen am Neckar, Frankfurt, Freising,

Gütersloh, Ingolstadt, Jesteburg, Lindau, Monheim am Rhein,

München, Niederkrüchten, Speyer, Stuttgart, Tübingen

Sozialwissenschaftler/in: Ebersbach, Esslingen am Neckar, Frankfurt am Main,

Mönchengladbach, Tübingen

Soziologe, Soziologin: Köln

Verwaltungsfachwirt/in: Esslingen am Neckar

Verwaltungswirt/in: Esslingen am Neckar, Tübingen

Wirtschaftswissenschaftler/in: Tübingen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in: Mönchengladbach

Ökotrophologe, Ökotrophologin: Heiligenberg/Bodenseeregion

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Nutzen auch Sie den socialnet Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Schnell, preiswert, treffsicher! Informieren Sie sich über die Vorteile und schalten Sie Ihre Anzeige!

Ihre Ansprechpartnerin: Katharina Stettien, stellenmarkt@socialnet.de

10. Messen, Kongresse, Tagungen

20.-22. Juni 2017, Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin

26.-27. September 2017, 37. Tagung Technik im Krankenhaus in Mannheim

8.-9. November 2017, ConSozial. Die KongressMesse für den Sozialmarkt in Nürnberg

2018

18.-21 April 2018, Werkstätten:Messe 2018 in Nürnberg

15.-17. Mai 2018, 81. Deutscher Fürsorgetag in Stuttgart

Weitere Veranstaltungskalender bei Sozial.de und ErzieherIn.de.

Sie möchten, dass wir auch auf Ihre Veranstaltungen hinweisen? Bitte schicken Sie Ihre Veranstaltungshinweise ausschließlich direkt an Redaktion@Sozial.de.

Mit den besten Grüßen

Christian Koch
Geschäftsführer
socialnet GmbH

Weidengarten 25, 53129 Bonn
Tel. 0177/62 33 0 99

Amtsgericht Bonn HRB 8336, Vorsitz Aufsichtsrat: RA StB Thomas von Holt
USt-IdNr. DE200944336
---
www.socialnet.de Das Netz für die Sozialwirtschaft