Logo socialnet
Folgen Sie uns bei Facebook | Instagram | Twitter

Guten Tag,

willkommen zur neusten Ausgabe des socialnet Newsletters.

Inhalt
1. Editorial: Kill the Cookie
2. Tipp: Rechtsinformationen zu Cookies
3. Unser Angebot: Call for Papers
4. Rezensionen
5. Ausgewählte Stellenanzeigen
6. Materialien
7. Lexikon
8. Sozial.de
9. ErzieherIn.de
10. Mädchenarbeit.de
11. Vereinsrecht.de
12. Messen, Kongresse, Tagungen

1. Editorial: Kill the Cookie

Alltagsspionage

Das Werbegeschäft auf den großen Webseiten läuft heute so, dass über jede BenutzerIn möglichst viele Daten gesammelt werden. Dabei erfolgt die Datensammlung in der Regel nicht (nur) über die Websitebetreiber, sondern durch große Werbenetzwerke, die die Daten von möglichst vielen Ihrer Surfativitäten und weitere Quellen zusammenführen. Spätestens mit Eingabe einer Kreditkartennummer oder einer Mailadresse sind Sie für den Datensammler eindeutig identifizierbar.

Aus dem Surfverhalten werden nicht nur allgemeine Vorlieben abgeleitet ("liest gerne Krimis und macht Urlaub in der Toskana"), sondern auch aktuelle Kaufinteressen. So wurde mir nach dem Besuch einer Verlagsseite anschließend auf einem Nachrichtenportal in einer Anzeige genau das Buch angeboten, welches ich zuletzt beim Verlag angesehen hatte. Der Kunde wird so über mehrere Anbieter hinweg buchstäblich verfolgt, als würde ihnen ein aufdringlicher Verkäufer in der Fußgängerzone hinterherlaufen.

Je mehr über die KundInnen bekannt ist, umso spezifischer können die Anzeigen gestaltet werden, bis hin zur oben genannten Personalisierung. Es geht dabei nicht nur um die Auswahl, welche Produkte Sie angeboten bekommen, sondern auch um die Gestaltung von Anzeigen. So könnte z.B. einem katzenliebenden potentiellen Wechselwähler eine andere Wahlwerbung ("Partei Y will Katzensteuer einführen!") angezeigt werden, als dem Liebhaber von Sportwagen ("Partei Y will Sondersteuer auf Sportwagen einführen!").

Bei großen Werbeanbietern erfolgt sogar eine Auktion von Werbeplätzen in Echtzeit: sobald Sie eine Seite auf Portal X aufrufen, wird eine Einblendung für eine Person mit entsprechendem Geschlecht, Alter, Bildung, Einkommen, Wohnort etc. innerhalb von Millisekunden versteigert. Je mehr Daten dabei über die Zielperson bekannt sind, umso höhere Preise werden erzielt.

Spionagewerkzeuge: Cookies und Fingerprinting

Eine Webseite kann den Browser veranlassen, Daten in einer Datei ("Cookie") zwischen zu speichern, damit sie bei einem späteren Seitenaufruf wieder zur Verfügung stehen.

Häufig wird angeführt, dass damit die Nutzung von Webseiten komfortabler wird, weil z.B. Nutzungspräferenzen im Cookie gespeichert werden und nicht bei jedem Besuch der Seite neu eingegeben werden müssen. Ob dafür wirklich Cookies erforderlich sind, ist zumindest fraglich. Schließlich könnten entsprechende Präferenzen auch in einer URL übergeben und somit in den Lesezeichen gespeichert werden. Wenn Sie z.B. im socialnet Kalender nicht alle Termine in der vorgegebenen Reihenfolge, sondern nur Termine zum Sozialmanagement in chronologischer Reihenfolge sehen wollen, speichern Sie sich einfach nach Eingabe der Suchkriterien den Link ab:
https://www.socialnet.de/kalender/?filter=Termin&bereich=SM&sort=2

Cookies können bei komplexeren Situationen hilfreich sein, wenn sich die Daten nicht einfach als URL speichern lassen. Ein Beispiel wäre ein Warenkorb, der erhalten bleiben soll, auch wenn Sie die Seiten des Shopbetreibers zwischenzeitlich verlassen haben und noch nicht als Kunde angemeldet waren.

Da sich das Setzen von Cookies leicht verhindern lässt, siehe dazu weiter unten, sind die datenhungrigen Websitebetreiber zu überaus perfiden Methoden übergegangen, um dennoch BenutzerInnen zu identifizieren. Dazu werden alle denkbaren Daten aus der Kommunikation mit der WebsitebesucherIn analysiert, z.B. IP-Adresse, Browser inkl. Version und Add-Ons, Betriebssystem, Bildschirmgröße, vorhandene Fonts. Aus diesen Daten lässt sich ein "Fingerabdruck" erstellen, ein (fast) einmaliges Bündel von benutzerspezifischen Daten. Daher wird dieses Verfahren als Browser-Fingerprinting bezeichnet.

Do Not Track

Eigentlich wären die ganzen Cookie-Banner überflüssig, wenn die Nutzerpräferenzen einmal im Browser gespeichert und an alle aufgerufenen Webseiten automatisch übermittelt würden. Diese Idee verfolgt das "Do not Track"-Konzept, bei dem ein entsprechendes Merkmal vom Browser verwaltet wird. Bei Firefox können Sie dies z.B. unter "Einstellungen - Datenschutz & Sicherheit - Websites eine 'Do Not Track'-Information senden ..." eintragen.

Leider wird dieses Merkmal zumindest von allen großen Websitebetreibern wie Google, Facebook und Microsoft ignoriert und dreister Weise dennoch eine Erlaubnis für Werbecookies abgefragt. Bedauerlicherweise hat bisher der Gesetzgeber die Beachtung entsprechender Signale der BenutzerInnen nicht verpflichtend gemacht.

Informed Consent

Grundsätzlich ist die gesetzliche Regelung erfreulich, dass Websitebetreiber nicht ungefragt Daten über die BenutzerInnen sammeln dürfen. Das Sammeln von Daten, die für den Betrieb der Seite nicht zwingend technisch erforderlich sind, bedarf der "informierten Einwilligung" (Informed Consent). Der einwilligenden Person muss also klar sein, wer welche Daten zu welchem Zweck sammelt. Und es muss eine Alternative zur Zustimmung geben. Nach aktueller Rechtsprechung darf die Zustimmung bei der Abfrage auch nicht vorausgewählt sein.

Die großen Werbeplattformen Google, Facebook und Co. versuchen, die Vorgaben möglichst weitgehend auszuhebeln. Neben der Ignoranz gegenüber dem Do Not Track-Signal bietet Google im Cookie-Banner nur die Möglichkeiten "Anpassen" und "Ich stimme zu". Eine pauschale Ablehnung ist nicht vorgesehen. Auch nach einem Klick auf "Anpassen" können nicht alle entbehrlichen Cookies mit einem Klick abgelehnt werden. Vielmehr sind drei Klicks auf "Aus" erforderlich und dann noch ein Klick auf "Bestätigen". Während also alle Cookies mit einem Klick akzeptiert werden können, sind fünf Klicks erforderlich, um alle nicht erforderlichen Cookies abzulehnen. Eine Liste aller Unternehmen, an die Informationen weitergegeben werden, wenn die Cookies erlaubt werden, wird nicht direkt verlinkt und war auch in den ausufernden und werbend formulierten Datenschutzbestimmungen nicht in vertretbarer Zeit zu finden.

Bei Facebook genügen immerhin zwei Klicks zum Ablehnen weiterer Cookies, wobei der zweite Button irreführenderweise "Cookies akzeptieren" heißt.

Da eine freiwillige Selbstregulation kaum zu erwarten ist, hilft hier nur eine gesetzliche Regelung, die eine Ablehnung nicht erforderlicher Datensammelei durch Browsereinstellungen und alternativ mit einem eindeutigen Klick auf der Website ermöglicht.

Tipps für die Website

Websitebetreiber mit einem sozialen Anspruch sollten auf folgendes achten:

Tipps für das Surfen

Werfen Sie mal einen Blick in die Cookie-Einstellungen bei Ihrem Browser, bei Firefox z.B. unter "Einstellungen - Datenschutz & Sicherheit - Cookies und Website-Daten".

socialnet vermeidet die Einbindung der Inhalte Dritter und verzichtet auf technisch nicht erforderliche Cookies. Deshalb werden Sie auf den Seiten von socialnet auch nicht durch Cookie-Banner belästigt.

2. Tipp: Rechtsinformationen zu Cookies

Einen ausführlichen Ratgeber zum Einsatz von Cookies hat Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke veröffentlicht:
https://datenschutz-generator.de/cookies-datenschutz-ratgeber/

3. Unser Angebot: Call for Papers

Sie planen einen wissenschaftlichen Kongress oder eine Tagung? Der socialnet Kalender nimmt ab sofort auch Call for Papers auf. Die Calls werden im socialnet Newsletter, im socialnet Kalender und auf Sozial.de veröffentlicht. Schicken Sie Ihren Call an die Kalenderredaktion: kalender@socialnet.de.


Anzeige Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V.

14. Oktober 2021 NPO-Tag in München

Der NPO Tag ist Netzwerkevent und Fachtagung für gemeinnützige Organisationen, soziale Einrichtungen, Stiftungen, Vereine und Verbände. Neben der Teilnahme vor Ort ist auch ein Onlinezugang möglich.

In Vorträgen, Diskussionen und persönlichen Gesprächen erwarten Sie vielfältige Themen, insbesondere
- Gemeinnützigkeitsrecht und Umsatzsteuer – ein Update
- akutelle Entwicklungen im Non-Profit-Recht
- Softwareauswahl für NPOs
- Fundraising und Markenbildung
- Corporate Compliance – Risikovermeidung bei NPOs.

Jetzt informieren und anmelden unter npo-tag.de


4. Rezensionen

Im Vormonat sind 66 Rezensionen (21.865 insgesamt) erschienen, z.B.

Altenhilfe
Westendorp, Rudi: Alt werden, ohne alt zu sein
mehr zum Thema

Behindertenhilfe
Albers, Andrea: Kompetenz­orientiertes Feedback
mehr zum Thema

Gesundheitswesen
Günther, Klaus: Sterben neurobiologisch betrachtet
Rohde-Dachser, Christa: Was sich verändert und was bleibt
Döpfner, Manfred u.a.: Den Alltag meistern mit ADHS
mehr zum Thema

Jugendhilfe
Brose, Susanne: Farben, Formen, Fabulieren
Drüner, Annette: Kinder bis drei - geborgen und frei
Münder, Johannes u.a.: Kinder- und Jugendhilferecht
mehr zum Thema

Sonstige Arbeitsfelder
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge: Facetten der Fürsorge
mehr zum Thema

Methoden und Grundlagen
Franz, Julia u.a.: Forschungsethik in der Sozialen Arbeit
Blanz, Mathias: Forschungsmethoden und Statistik für die Soziale Arbeit
mehr zum Thema

Sozialpolitik und -verwaltung
Stürner, Rolf u.a.: Bürgerliches Gesetzbuch
Bernstein, Richard J.: Denkerin der Stunde
Därmann, Iris: Widerstände
mehr zum Thema

Sozialmanagement
Halfar, Bernd u.a.: Controlling in der Sozialwirtschaft
Matusiewicz, David u.a.: Future Skills in Medizin und Gesundheit
Puls, Matthias u.a.: Digitale Geschäftsmodelle im Gesundheitswesen
mehr zum Thema

alle neuen Rezensionen

5. Ausgewählte Stellenanzeigen

Täglich aktualisiert und redaktionell betreut: Der socialnet Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen.

Sozialpädagoge (w/m/d) für Zentrale Beratungs­stelle für Kinder und Jugend­liche, Nürnberg
Stadt Nürnberg, Bewerbung bis 02.09.2021

Fachkräfte und Leitungskraft (w/m/d) für Kindertagesstätten, Siegen, Geisweid oder Weidenau
Verein für soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen (VAKS) e.V.

Erzieher oder sozialpädagogische Assistenten (w/m/d) für Kita, Tangstedt
Gemeinde Tangstedt, Bewerbung bis 10.09.2021

Hauptamtlicher Vorstand (w/m/d), Bad Schwartau
Lebenshilfe Ostholstein e.V., Bewerbung bis 06.09.2021

Sozialpädagogen (w/m/d) im Pflegekinderdienst, Fürth
Stadt Fürth, Bewerbung bis 12.09.2021

Lehrkraft (w/m/d) für besondere Aufgaben Sozialer Arbeit, Holzminden
HAWK - Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen, Bewerbung bis 03.09.2021

Lehrkraft (w/m/d) für besondere Aufgaben Sozialer Arbeit, Holzminden
HAWK - Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen, Bewerbung bis 03.09.2021

Erzieher (w/m/d) für Grundschulen, Tangstedt
Gemeinde Tangstedt, Bewerbung bis 03.09.2021

Sozialpädagoge o. Erzieher (w/m/d) für Familienhilfe, Schulsozialarbeit o. Kita, Berlin
DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.

Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (w/m/d) für WG, Berlin
Nachbarschaft hilft Wohngemeinschaft e.V.

Sozialarbeiter (w/m/d) für Betreutes Jugendwohnen, Berlin
NHW e.V.

Mitarbeiter (w/m/d) für Assistenzleitungen im Übergangswohnheim, Berlin
Träger gGmbH

Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für bilinguale Kindertagesstätten, Leipzig
MITRA bilinguale Kindergärten gGmbH

Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für bilinguale Kindertagesstätten, Köln
MITRA bilinguale Kindergärten gGmbH

Leitung (w/m/d) Auhof-Werkstätten, Hilpoltstein
RDB Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gGmbH, Bewerbung bis 17.09.2021

Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für Kitas, Tangstedt
Gemeinde Tangstedt, Bewerbung bis 27.08.2021

Erzieher und/oder sozialpädagogische Assistenten (w/m/d) für Kita, Nahe
Gemeinde Nahe, Bewerbung bis 27.08.2021

Heilerziehungspfleger und Pflegefachkräfte (w/m/d) für Wohneinrichtung, Hannover
ProSenis GmbH

Leitung (w/m/d) Kindergarten, Lissabon und Estoril (Portugal)
Deutsche Schule Lissabon (Exzellente Deutsche Auslandsschule), Bewerbung bis 31.08.2021

Erzieher (w/m/d) für Kinder­tagesstätte, Darmstadt
Pädagogische Akademie Elisabethenstift gGmbH

Mitarbeiter (w/m/d) für Betreuungsarbeit mit psychisch erkrankten Menschen, Berlin
Träger gGmbH Ambulanter Psychiatrischer Dienst Waidmannslust

Sozialpädagoge / Erzieher (w/m/d) als Teamleitung für Inobhutnahmegruppe, Lohmar
Kinder- und Jugendhilfe Hollenberg

Gesamtleitung (w/m/d) Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen, Lübeck
Therapiehilfe gGmbH

Leitung (w/m/d) Arbeitszentrum Fort- und Weiterbildung, Darmstadt
Pädagogische Akademie Elisabethenstift gGmbH

Sozialarbeiter o.ä. (w/m/d) als Leitung Sozialdienst, Berlin
DRK Berlin Südwest gGmbH

Einrichtungsleitung bzw. Heimleitung (w/m/d) für Wohneinrichtung, Berlin
DRK Berlin Südwest gGmbH

Sozialpädagoge oder Heilpädagoge (w/m/d) als Leitung für Villa Kunterbunt, Hausham
Gemeinnützige Lebenshilfe Miesbach GmbH

Professor und Studiengangsleitung (w/m/d) Soziale Arbeit, Köln
Hochschule Fresenius gGmbH

Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge (w/m/d) für Betreutes Jugendwohnen, Berlin
Nachbarschaft hilft Wohngemeinschaft e.V.

Finden Sie Ihre neue Stelle in den Arbeitsfeldern Altenhilfe, Eingliederungshilfe, Frühpädagogik und Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Soziale Arbeit, Sozialpolitik und -verwaltung sowie Sozial- und Nonprofitmanagement.

Für Arbeitgeber: schnell, preiswert und treffsicher. Jetzt über Vorteile informieren und Anzeige schalten!

Ihre Ansprechpartnerin: Katharina Stettien, stellenmarkt@socialnet.de

6. Materialien

Derzeit sind 426 Fachbeiträge aus allen Bereichen Sozialer Arbeit und zum Sozialmanagement verfügbar. Im Vormonat sind folgende Materialien hinzugekommen:

7. Lexikon

Jeden Monat bietet Ihnen das socialnet Lexikon neue Fachartikel.

Derzeit sind 460 ausführliche Lexikonartikel (ohne reine Begriffsklärungen) verfügbar. Im Vormonat sind folgende Artikel hinzugekommen oder aktualisiert worden:


Anzeige socialnet GmbH

socialnet Stellenmarkt: die aktive Stellenanzeige

Sie müssen eine Stelle besetzen und haben die Befürchtung, keine ausreichende Anzahl an qualifizierten Bewerbungen zu bekommen? Dann lassen Sie sich von uns helfen und schalten Sie im socialnet Stellenmarkt.

Stellenanzeigen bei uns verschwinden nicht in langen Listen mit Angeboten, sondern machen sich aktiv auf den Weg zu potentiellen MitarbeiterInnen: Je nach gesuchter Stelle und gewähltem Format erscheinen die Anzeigen

natürlich findet man sie auch im socialnet Stellenmarkt.

Wir unterstützen Sie gerne. Preiswert, schnell und freundlich: stellenmarkt@socialnet.de


8. Sozial.de

Aktuell: Nach socialnet.de und Erzieherin.de wurde jetzt auch Sozial.de neu gestaltet. Nur noch zwei Spalten und eine gestraffte Menüführung erleichtern den Zugang zu den vielfältigen Angeboten des sozialen Nachrichtenportals.

Das Nachrichtenportal Sozial.de informiert Sie mit rund 100 Meldungen im Monat über aktuelle Entwicklungen im Sozialwesen. Ausgewählte Beiträge aus dem Vormonat:. Ausgewählte Nachrichten aus dem Vormonat:

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed!

9. ErzieherIn.de

Das Portal für die Frühpädagogik bietet jeden Monat eine Fülle an Praxistipps und Fachnachrichten. Ausgewählte Beiträge aus dem Vormonat:

10. Mädchenarbeit.de

Das Portal für die Soziale Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen bietet jeden Monat Terminhinweise, Praxistipss und Fachbeiträge.

11. Vereinsrecht.de

Aktuell: Treffen Sie die Redaktion von Vereinsrecht.de am 14. Oktober 2021 in München auf dem
NPO-Tag
, dem Netzwerkevent und der Fachtagung für gemeinnützige Organisationen.

Auf Vereinsrecht.de können Sie sich laufend über aktuelle Entwicklungen im Gemeinnützigkeits-, Vereins- und Stiftungsrecht informieren. Oder Sie vertiefen ihr Wissen mit interessanten Fachartikeln. Alles auf einen Blick für Ihre steuerbegünstigte Einrichtung. Diesmal neu dabei:

Beiträge aus dem Vormonat:


Anzeige Prof. Dr. Hans-Jürgen Balz

Interviewstudie zur Selbstführung bei Führungspersonen

Sind Sie Führungskraft in einer sozialen Einrichtung?

Beschäftigen Sie Fragen der Selbstführung, der Optimierung der persönlichen Arbeitsorganisation, der Selbstreflexion und Selbstmotivierung?

An der Evangelischen Hochschule Bochum wird eine Interviewstudie zu diesem Thema durchgeführt. Bitte beteiligen Sie sich daran (Dauer ca. 60 Minuten).
Projektleiter: Prof. Dr. Balz
Bitte nehmen Sie Kontakt auf zu balz@evh-bochum.de.


12. Messen, Kongresse, Tagungen

2021

7.–9. September 2021 Kongress Klinikmarketing in Köln

15.–17. September 2021 Deutscher Fundraising Kongress in Berlin

15.–16. September 2021 2. Kongress der Teilhabeforschung in Münster

20. September 2021 14. Fachforum Onlineberatung Kongress Online

21.–24. September 2021 CMS PLUS. Cleaning. Management. Services Messe & Kongress Online

23.–24. September 2021 13. Demografiekongress in Berlin

6.–9. Oktober 2021 Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2021 in Berlin und Online

6.–8. Oktober 2021 20. Deutscher Kongress für Versorgungs­forschung Online

14. Oktober 2021 NPO Tag in München und Online
Die Fachtagung für gemeinnützige Organisationen mit Vorträgen, Workshops und Vernetzung von & mit NPO Experten. Präsenz- und Onlineteilnahme möglich.
Information & Anmeldung

14.–15. Oktober 2021 16. Eichstätter Fachtagung Sozialinformatik Kongress in Eichstätt

24.–29. Oktober 2021 BFS Managementwoche in Berlin

29.–30. Oktober 2021 14. MAIK Münchner außerklinischer Intensiv Kongress in München

10.–11. November 2021 ConSozial Messe & Kongress in Nürnberg

12.–13. November 2021 21. Hamburger Tage des Stiftungs- und Non-Profit-Rechts Kongress in Hamburg

15.–18. November 2021 MEDICA 2021 Messe in Düsseldorf

24.–25. November 2021 Health - The Digital Future Kongress Online

1.–3. Dezember 2021 27. Online Educa Berlin (OEB) Kongress in Berlin

2022

19. Januar bis 22. Februar 2022 Werkstätten:Messe 2022 in Nürnberg

31. März bis 1. April 2022 12. Kongress der Sozialwirtschaft in Magdeburg

10.–12. Mai 2022 82. Deutscher Fürsorgetag Kongress in Essen

11.–13. Mai 2022 14. EUSE Conference on Supported Employment Kongress in Oslo, Norwegen

17.–19. Mai 2022 Pflege Plus Messe in Stuttgart

20.–25. Juni 2022 Interschutz 2021 Messe in Hannover

19.–22. September 2022 CMS Berlin. Cleaning. Management. Services Messe & Kongress in Berlin

Weitere Termine im socialnet Kalender.

Nutzen auch Sie den socialnet Kalender für Ihre Veranstaltungen: Jetzt über Vorteile informieren und Termin eintragen! Schreiben Sie uns, wenn Sie noch Fragen haben oder ein ganzes Veranstaltungsprogramm bewerben möchten.


Mit den besten Grüßen

Christian Koch
Geschäftsführer
socialnet GmbH

Weidengarten 25, 53129 Bonn

Amtsgericht Bonn HRB 8336, Vorsitz Aufsichtsrat: RA StB Thomas von Holt
USt-IdNr. DE200944336
---
www.socialnet.de Das Netz für die Sozialwirtschaft