socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Tag des alkoholgeschädigten Kindes

Jahrestag

Alle Formen vorgeburtlichen Schädigungen, die durch mütterlichen Alkoholkonsum während der Schwangerschaft verursacht werden, sind unter dem Begriff FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder) zusammengefasst. Dazu zählen angeborene Fehlbildungen, geistige Behinderungen, hirnorganische Beeinträchtigungen, Entwicklungsstörungen und extreme Verhaltensauffälligkeiten

Die FASD Deutschland e. V. hat den Tag des alkoholgeschädigten Kindes initiiert, um auf die Situation von Kindern und Jugendlichen aufmerksam zu machen, die mit einer alkoholbedingten Schädigung geboren wurden

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bietet kostenfreies Informationsmaterial für richtiges Verhalten während der Schwangerschaft an. Das socialnet Lexikon bietet weitergehende Fachinformationen zur Fetalen Alkohol Spektrum Störung.