socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

17. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag

Messe mit Kongress, Tagung

Der DJHT gilt als das größte Branchentreffen der Kinder- und Jugendhilfe und ihrer Schnittstellenbereiche in Europa. Angesichts der anhaltenden Pandemielage findet der 17. DJHT vom 18.05 bis 20.05.2021 erstmalig im digitalen Raum statt. Sowohl der Fachkongress, als auch Fachmesse wurde digitalisiert. Gerahmt wird das vielfältige Programm des digitalen DJHT durch zentrale Veranstaltungen, wie die Eröffnungsveranstaltung, Eröffnung der Fachmesse, eine Kultur-Veranstaltung und die Abschlussveranstaltung. Zudem wird ein abwechslungsreiches Rahmen- und Begleitprogramm angeboten, das Gestalter*innen und Besucher*innen einlädt, sich zu informieren, zu unterhalten und zu vernetzen. Der digitale DJHT wird auf www.jugendhilfetag.de ausgespielt. Zum Angebot des digitalen DJHT gehören außerdem vielfältige, innovative Interaktionsmöglichkeiten, wie ein Chatsystem, ein Matchmaking-Tool und eine digitale Cafeteria, die zur unkomplizierten Kontaktaufnahme und zum Austausch zwischen Besucher*innen einladen.

Digitaler Fachkongress

Im Rahmen des Fachkongresses finden rund 270 digitale Fachveranstaltungen der AGJ-Mitgliedsorganisationen und enger Kooperationspartner*innen der AGJ statt. Inhaltlich spiegeln die Fachveranstaltungen das gesamte Themenspektrum sowie die Vielfalt der Kinder- und Jugendhilfe wider. Besonders präsent im Fachkongressprogramm sind dieses Mal die Themen ganztägige Bildung, Digitalisierung, politische Bildung, Care Leaver, Pflegekinderhilfe, Kinderschutz und Corona. Darüber hinaus gibt es im Rahmen des Fachkongresses ein europäisches Fachprogramm mit 32 Veranstaltungen.

Besucher*innen haben die Möglichkeit, sich über eine Veranstaltungsplaner, ihr individuelles Fachkongressprogramm zusammenzustellen.

Das umfangreiche Fachkongressprogramm finden Sie hier.

Digitale Fachmesse

Rund 200 gewerbliche und nicht-gewerbliche Aussteller*innen aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und den Schnittstellenbereichen werden sich auf der digitalen Fachmesse präsentieren. Diese ermöglicht Information, Austausch, Vernetzung und Kommunikation im virtuellen Raum. Über eine Chatfunktion können Besucher*innen mit Aussteller*innen in Kontakt treten. 

Über eine Suchfunktion kann man herausfinden, ob und wo seine/n Wunschaussteller*in auf der digitalen Fachmesse vertreten ist.

Das Aussteller*innenverzeichnis finden Sie hier.

Besuch des digitalen DJHT

Der Besuch des digitalen DJHT ist kostenlos und bequem von jedem Ort der Welt aus möglich. Im Rahmen des Besuches ist eine Registrierung über die DJHT-Website erforderlich. Für die Teilnahme an Fachveranstaltungen im Fachkongress und an den Messeforen ist eine Anmeldung notwendig. Ab Mitte April 2021 steht allen Interessierten die Registrierung und Anmeldung für Fachveranstaltungen auf auf der DJHT-Website zur Verfügung.

Bei Rückfragen können Sie sich an djht@agj.de wenden.

Jetzt anmelden
direkt beim Veranstalter

Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ)
Mühlendamm 3
10178 Berlin
Website
E-Mail