socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Kreativer Zirkel

Inge-Marlen Ropers

veröffentlicht am 18.08.2021

Englisch: creative circle

Geltungsbereich: Psychodrama

Anmerkung: Die Definition wurde leicht modifiziert mit freundlicher Genehmigung von Autorin und Verlag übernommen aus dem Glossar von Ropers, Inge-Marlen, 2020. Stehen Sie doch einfach mal auf! Supervision und Coaching szenisch-kreativ, Fallgeschichten aus der psychodramatischen Praxis. Mit einer Einführung von Ferdinand Buer. Gevelsberg: EHP-Andreas Kohlhage. ISBN 978-3-89797-130-1

Ein kreativer Zirkel beschreibt aus psychodramatischer Sicht den Entwicklungsprozess menschlichen Lebens: Spontane Impulse erschaffen Konserven, die das Leben angenehm steuern, bis sie nicht mehr angemessen sind. Es können kulturelle Konserven wie Rollen, Kunstwerke, Institutionen und technische Konserven wie Maschinen, Roboter unterschieden werden. Diejenigen, die über diese Konserven verfügen, halten zu oft an ihnen fest, um für sich Vorteile zu erlangen oder auf Kosten anderer aufrechtzuerhalten, sodass sie nicht mehr angemessen sind und zusätzlich Probleme mit sich bringen. Um das zu vermeiden, ist es notwendig, den kreativen Zirkel in Gang zu halten. Verfestigte Konserven müssen durch spontane Impulse verstört oder flexibilisiert werden, sodass neue Kreationen entstehen und dann wieder konserviert werden, um für eine gewisse Zeit ein gutes Leben zu ermöglichen.

Das gilt auch für die persönliche Entwicklung. In Supervision und Coaching geht es meist darum, ein erstarrtes und daher nicht mehr angemessenes Rollenverhalten durch spontankreatives Spiel zu erneuern oder durch ein verbessertes zu ersetzen.

Autorin
Inge-Marlen Ropers
Website
Mailformular

Es gibt 11 Lexikonartikel von Inge-Marlen Ropers.


Zitiervorschlag
Ropers, Inge-Marlen, 2021. Kreativer Zirkel [online]. socialnet Lexikon. Bonn: socialnet, 18.08.2021 [Zugriff am: 16.09.2021]. Verfügbar unter: https://www.socialnet.de/lexikon/Kreativer-Zirkel

Urheberrecht
Dieser Lexikonartikel ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion des Lexikons für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.