socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

socialnet Lexikon


Suche nach Begriff, AutorIn, Schlagwort
socialnet Lexikon [Work in Progress]

Naturkindergarten

Prof. Dr. Rolf Schwarz

veröffentlicht am 18.09.2020

Ein Naturkindergarten ist eine Tagesstätte für Kinder, deren tages- wie jahreszeitlich häufigster Aufenthaltsraum die Natur in allen (!) ihren Facetten ist, worunter der Wald nur eine von mehreren ist.

Waldkindergärten, die oft mit Naturkindergärten gleichgesetzt werden, sind folglich zwar immer auch Naturkindergärten, aber ein Naturkindergarten muss nicht immer ein Waldkindergarten sein. Pädagogisches Hauptziel ist die Erziehung a) zur und b) durch/mit Natur, also zum nachhaltigen Schutz der Natur einerseits und zum Nutzen der Natur für den Menschen andererseits. Beide Ziele versucht der Naturkindergarten in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen.

Als Naturräume neben dem Wald kommen auch der Bach, die Wiese/​Heide, der Bauernhof mit Äckern und Vieh, etc. für Naturkindergärten infrage.

Autor
Prof. Dr. Rolf Schwarz
Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Website
Mailformular

Es gibt 2 Lexikonartikel von Rolf Schwarz.


Zitiervorschlag
Schwarz, Rolf, 2020. Naturkindergarten [online]. socialnet Lexikon. Bonn: socialnet, 18.09.2020 [Zugriff am: 30.10.2020]. Verfügbar unter: https://www.socialnet.de/lexikon/Naturkindergarten

Urheberrecht
Dieser Lexikonartikel ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion des Lexikons für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.

Legende

Link zu Lexikonartikel
Link zu Lexikonartikel in Arbeit
Sprung zu Quellenangaben und Literaturhinweisen

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!