socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
socialnet Lexikon [Work in Progress]

Vereinbarung mit AutorInnen

Fassung vom 19. Oktober 2015

Wir freuen uns, dass Sie gemeinsam mit uns ein hochwertiges Online-Lexikon für das Sozial- und Gesundheitswesen aufbauen wollen.

Mit dem Einreichen Ihres Beitrags stimmen Sie als AutorIn eines Beitrags zum socialnet Lexikon folgender Vereinbarung mit der socialnet GmbH zu. Diese Vereinbarung ist notwendig, damit wir Ihren Beitrag kostenlos auf unserer Website veröffentlichen können.

  1. Herausgeber des socialnet Lexikons ist die socialnet GmbH, Weidengarten 25, 53129 Bonn, im Folgenden „socialnet“.
  2. Die Artikel werden mit Namen der jeweiligen AutorInnen veröffentlicht.
  3. Die AutorIn räumt socialnet ein nichtexklusives, unbeschränktes Nutzungsrecht an ihren Beiträgen ein, einschließlich der Übersetzung, der Printveröffentlichung und der Übertragung von Rechten an Dritte. Die AutorIn kann ihre Beiträge anderweitig verwenden, allerdings bitten wir darum, von einer weiteren Online-Veröffentlichung Abstand zu nehmen, sondern mit dem Beitrag bei socialnet zu verlinken.
  4. Die AutorIn versichert, den Beitrag persönlich geschrieben zu haben und befugt zu sein, socialnet die vorstehenden Rechte einzuräumen. Die AutorIn stellt socialnet von Ansprüchen Dritter frei, die durch ihre schuldhafte Verletzung der Rechte Dritter entstanden sind.
  5. Wenn AutorInnen einem Aktualisierungsbegehren von socialnet nicht innerhalb von 6 Monaten nachkommen, hat socialnet das Recht den Beitrag durch andere AutorInnen weiter bearbeiten zu lassen.
  6. socialnet beabsichtigt den Zugang zu Lexikon-Beiträgen entgeltfrei im Internet bereitzustellen (Open Access). socialnet behält sich das Recht vor, Beiträge abzulehnen oder vom Netz zu nehmen. Zur Qualitätssicherung kann socialnet ein Reviewverfahren vorsehen.
  7. socialnet behält sich die Weiterentwicklung dieser Vereinbarung vor. Die Zustimmung der AutorIn zu einer Änderung gilt als erteilt, wenn socialnet über die Änderung per Mail an die letzte von der AutorIn mitgeteilte Adresse informiert und die AutorIn nicht innerhalb von 3 Monaten widersprochen hat.

Newsletter

Schon 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!