socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Jugendliches Leben im Sport-Eliteinternat

"Ich hab noch nie dran gedacht aufzuhören!" - eine sozialräumliche Studie

Manuel Neisch

veröffentlicht am 08.10.2010

Zusammenfassung

Der Bericht beschreibt eine sozialwissenschaftliche Studie über die Soziale Arbeit mit Kindern /Jugendlichen in Bezug auf Lebenswelten und Alltagskultur. Thematisiert wurde das Leben in einem Elite- Internat für Leistungssportler unter dem Titel Jugendliches Leben im Sport- Eliteinternat.

Als empirische Forschungsgrundlage diente die Analyse und Auswertung von 5 audiovisuellen leitfadengestützten Interviews mit narrativen Impulsen und der Einbezug von statistischen Daten zu zeitlichen Abläufen. Ziel der Studie war, die verschiedenen Hintergründe und individuellen Sichtweisen der Befragten zum Thema darzustellen.

Geschlussfolgert werden kann, dass trotz des enormen Leistungsdruckes im sportlichem sowie schulischen Bereich, der Entfernung zum ursprünglichen sozialen Umfeld und der großer zeitlicher Beanspruchung alle befragten Jugendlichen das Leben im Internat als Bereicherung ansehen. In diesem Zusammenhang ist die Entwicklung eines sehr reflektierten, selbstbewussten Selbstbildes und einer sehr leistungsorientierten Haltung der jungen Leistungssportler zu erwähnen.

Anlagen

  1. Aufsatz als PDF/A (pdf)

Autor
Manuel Neisch
E-Mail Mailformular


Zitiervorschlag
Manuel Neisch: Jugendliches Leben im Sport-Eliteinternat. "Ich hab noch nie dran gedacht aufzuhören!" - eine sozialräumliche Studie. Veröffentlicht am 08.10.2010 in socialnet Materialien unter https://www.socialnet.de/materialien/101.php, Datum des Zugriffs 30.11.2021.


Urheberrecht
Dieser Beitrag ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Materialien für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.

Zur Übersicht über alle Materialien