socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Steht der Umgang mit unbegleitet minderjährigen Flüchtlingen in Deutschland, bezogen auf das Verfahren der Altersfestsetzung, im Widerspruch zu den völkerrechtlichen Bestimmungen der UN-Kinderrechtskonvention?

Sinje Bolk

veröffentlicht am 23.12.2014

socialnet Materialien. Reihe 2: Akademische Abschlussarbeiten

Bachelorarbeit an der Evangelischen Hochschule Berlin im Studiengang Soziale Arbeit B.A.
Erstgutachterin: Frau Prof. Dr. Marion Hundt
Zweitgutachterin: Frau Prof. Dr. Stefanie Sauer
Note: sehr gut.

Zusammenfassung
Es ist seit Jahren ein kontinuierlicher Anstieg der nach Deutschland eingereisten unbegleitet minderjährigen Flüchtlinge (umF) zu verzeichnen. Durch die nach der Einreise zu erfolgende Inobhutnahme der umF durch Sozialarbeitende sind letztere unmittelbar an Maßnahmen wie dem Altersfestsetzungsverfahren beteiligt. Dieses hat für den weiteren Aufenthalt der umF in Deutschland große Bedeutung. Die vorliegende Arbeit prüft die in dem Altersfestsetzungsverfahren durchgeführten Methoden anhand bestimmter Artikel der UN-Kinderrechtskonvention.
Ziel der Arbeit ist es, das Verfahren der Altersfestsetzung hinsichtlich Rechtsverletzungen zu beleuchten, die Relevanz des Kennens nationaler wie supranationaler Vorschriften in der Sozialen Arbeit zu verdeutlichen und mögliche Handlungsmöglichkeiten für Sozialarbeitende aufzuzeigen, die es ihnen ermöglicht, die Schutzbestimmungen dieser Kinder einzuhalten und Soziale Arbeit als eine Menschenrechtsprofession umzusetzen.

Anlagen

  1. Bachelorarbeit (pdf)

Autorin
Sinje Bolk
Sozialarbeiterin (Bachelor of Arts), Hebamme, Studentin des Masterstudiengangs Bildungswissenschaft
E-Mail Mailformular


Zitiervorschlag
Sinje Bolk: Steht der Umgang mit unbegleitet minderjährigen Flüchtlingen in Deutschland, bezogen auf das Verfahren der Altersfestsetzung, im Widerspruch zu den völkerrechtlichen Bestimmungen der UN-Kinderrechtskonvention?. Veröffentlicht am 23.12.2014 in socialnet Materialien unter https://www.socialnet.de/materialien/209.php, Datum des Zugriffs 20.04.2021.


Urheberrecht
Dieser Beitrag ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Materialien für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.

Zur Übersicht über alle Materialien