socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Global Migration – A Geopolitical Approach

Célia Heyer

Veröffentlicht am 25.08.2017.

socialnet Materialien. Reihe 2: Akademische Abschlussarbeiten

Bachelorarbeit zur Abschlussprüfung an der Hochschule Darmstadt Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit
Erstreferentin: Frau Prof. Dr. Angelika Groterath
Zweitreferent: Herr Kibreab Habtemichael Gebereselassie
Sommersemester 2017
Note: 1,0.

Zusammenfassung

Migration – whether internal or international – is a phenomenon as old as humanity. People have always been on the move. Currently though forced migration – the case of refugees – has gained in importance. Different political hotspots are at the root of the current mass migratory movements. Geopolitics – a widely discussed discipline that analyses and defines the relationship between geographical realities and politics – can be a useful tool to describe migration realities. Nonetheless, geopolitics, as any other form of knowledge reflects and reproduces power relations. To render the geopolitical perspective on migration more palpable and less theoretic the case study of forced migration from Eritrea to Europe is briefly discussed. Due to the current (political) situation in Eritrea – best described with an authoritarian regime, a lifelong national service and human rights abuses, people are forced to flee. Further political developments and security issues in transit countries like Sudan and Libya as well as the migration regulations in destination countries in Europe influence the way in which people migrate from Eritrea to Europe.

Anlagen

  1. Bachelorarbeit (pdf)

Autorin
Célia Heyer
Sozialarbeiterin (B.A.)
E-Mail Mailformular


Zitiervorschlag
Célia Heyer: Global Migration – A Geopolitical Approach. Veröffentlicht am 25.08.2017 in socialnet Materialien unter http://www.socialnet.de/materialien/27883.php, Datum des Zugriffs 23.11.2017.


Urheberrecht
Dieser Beitrag ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Materialien für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.

Zur Übersicht über alle Materialien

Immer auf dem Laufenden?

socialnet ist das Fachportal für Sozialwirtschaft und Nonprofit-Management. Das Branchenbuch, die Rezensionen und weitere Dienste werden laufend ausgebaut. Damit Sie nichts verpassen, informieren wir Sie gerne monatlich über neue Angebote. Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Förderverein

Damit wir Ihnen künftig noch mehr kostenlose Fachinformationen zur Verfügung stellen können, benötigen wir Ihre Unterstützung. Sie können uns über den Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. steuerbegünstigt Spenden zukommen lassen.