socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Qualitative Befragung und Inhaltsanalyse zur Lebenszufriedenheit chronisch psychisch kranker Menschen im Wohnbetreuungsangebot nach SGB XII unter Berücksichtigung einer adressat*innenorientierten sozialpädagogischen Handlungsweise

David Vehlies

Veröffentlicht am 15.03.2019.

socialnet Materialien. Reihe 2: Akademische Abschlussarbeiten

Bachelorarbeit zur Abschlussprüfung an der Hochschule Bremen, Fakultät 3 Gesellschaftswissenschaften, Soziale Arbeit B.A.
Erstprüfer Prof. Dr. Christian Spatscheck
Zweitprüfer Prof. Dr. Can Aybek
Sommersemester 2018 Note: 1,0.

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit befasst sich anhand einer qualitativen Befragung von vier Proband*innen und angeschlossener Inhaltsanalyse der Interviews mit der Frage, wie chronisch psychisch kranke Menschen, die das Leistungsangebot der Wohnbetreuung nach SGB XII beziehen, ihre Lebenszufriedenheit empfinden und inwiefern eine adressat*innenorientierte sozialpädagogische Handlungsweise darauf einen Einfluss nehmen kann. Nachdem zunächst die theoretischen Grundlagen der Forschungsfrage behandelt werden, werden im empirischen Teil das methodische empirische Vorgehen, das Forschungsfeld und die Ergebnisse dieser Forschung dargestellt. Die Arbeit schließt im dritten Teil mit einer kritischen Selbstreflexion der empirischen Vorgehensweise und einem Fazit, welches zusammenfasst, dass der Großteil (drei von vier) der befragten Betroffenen eine subjektiv hohe Lebenszufriedenheit aufweist und dass eine adressat*innenorientierte sozialpädagogische Handlungsweise einen großen positiven Einfluss auf diese hat, sodass diesbezüglich schlussendlich noch folgender Ausblick auf zukünftige Maßnahmen erfolgt: Qualitative Befragungen werden als besonders geeignet empfunden, um die Lebenszufriedenheit chronisch psychisch kranker Menschen in Wohnbetreuung und dadurch auch die Wirksamkeit der sozialpädagogischen Maßnahmen zu untersuchen.

Anlagen

  1. Bachelorarbeit (pdf)

Autor
David Vehlies
B.A. Soziale Arbeit
Derzeit im sozialpädagogischen Anerkennungsjahr im Bereich Ambulant Betreutes Wohnen psychisch kranker Menschen
E-Mail Mailformular


Zitiervorschlag
David Vehlies: Qualitative Befragung und Inhaltsanalyse zur Lebenszufriedenheit chronisch psychisch kranker Menschen im Wohnbetreuungsangebot nach SGB XII unter Berücksichtigung einer adressat*innenorientierten sozialpädagogischen Handlungsweise. Veröffentlicht am 15.03.2019 in socialnet Materialien unter http://www.socialnet.de/materialien/28461.php, Datum des Zugriffs 16.12.2019.


Urheberrecht
Dieser Beitrag ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Materialien für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.

Zur Übersicht über alle Materialien

Immer auf dem Laufenden?

socialnet ist das Fachportal für Sozialwirtschaft und Nonprofit-Management. Das Branchenbuch, die Rezensionen und weitere Dienste werden laufend ausgebaut. Damit Sie nichts verpassen, informieren wir Sie gerne monatlich über neue Angebote. Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Förderverein

Damit wir Ihnen künftig noch mehr kostenlose Fachinformationen zur Verfügung stellen können, benötigen wir Ihre Unterstützung. Sie können uns über den Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. steuerbegünstigt Spenden zukommen lassen.