socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Leitfaden für den Umgang mit sexuellem Missbrauch in Einrichtungen/Institutionen

Felizitas Hartwig

Veröffentlicht am 18.12.2019.

Der vorliegende Leitfaden wurde für Studierende in den Dualen Studiengängen Sozialpädagogik und Management sowie Sozialpädagogik, Management und Business Coaching der Internationalen Berufsakademie (iba) erstellt. Er soll Studierenden – auch anderer Hochschulen – eine Hilfestellung bieten für den Fall, dass sie im berufspraktischen Teil des Studiums mit sexuellem Missbrauch konfrontiert werden.

Der Leitfaden ist in zwei Teile gegliedert. Zunächst geht es um Grundlagen für die Einschätzung einer Situation im Rahmen der Thematik „Sexueller Missbrauch“:

  • juristische Differenzierung der Begriffe Übergriffe, Grenzverletzungen und Missbrauch
  • Differenzierungen im beruflichen Alltag.

Im zweiten Teil geht es um den direkten Umgang mit einer betroffenen Person und der Einrichtung, in dem der Missbrauch stattfindet. Zum Schluss folgen hilfreiche Websites und ein Resümee.

Anlagen

  1. Leitfaden für den Umgang mit sexuellem Missbrauch in Einrichtungen/Institutionen (pdf)

Autorin
Dr. Felizitas Hartwig
Wissenschaftliche Studienortleitung Sozialpädagogik & Management
Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
Homepage www.internationale-ba.com
E-Mail Mailformular


Zitiervorschlag
Felizitas Hartwig: Leitfaden für den Umgang mit sexuellem Missbrauch in Einrichtungen/Institutionen. Veröffentlicht am 18.12.2019 in socialnet Materialien unter http://www.socialnet.de/materialien/28967.php, Datum des Zugriffs 28.01.2020.


Urheberrecht
Dieser Beitrag ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Materialien für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.

Zur Übersicht über alle Materialien

Immer auf dem Laufenden?

socialnet ist das Fachportal für Sozialwirtschaft und Nonprofit-Management. Das Branchenbuch, die Rezensionen und weitere Dienste werden laufend ausgebaut. Damit Sie nichts verpassen, informieren wir Sie gerne monatlich über neue Angebote. Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Förderverein

Damit wir Ihnen künftig noch mehr kostenlose Fachinformationen zur Verfügung stellen können, benötigen wir Ihre Unterstützung. Sie können uns über den Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. steuerbegünstigt Spenden zukommen lassen.