socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Der zapatistische Aufstand als soziale Bewegung

Luisa Kuznik

veröffentlicht am 10.03.2021

socialnet Materialien. Reihe 2: Akademische Abschlussarbeiten

Bachelorarbeit zur Abschlussprüfung an der Fachhochschule Bielefeld, Fachbereich Sozialwesen, Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit
Erstgutachterin: Prof. Dr. rer. soc. Cornelia Giebeler
Zweitgutachter: Dr. Ludger Kerkeling
Sommersemester 2020
Note 1,3.

Zusammenfassung

¡Ya Basta! Mit diesem Ausruf haben die Zapatistas weltweite Aufmerksamkeit erregt. Die Zapatistas, das ist eine Bewegung in Mexiko von überwiegend indigener Landbevölkerung, die teilweise bewaffnet und maskiert, an die Öffentlichkeit trat. Ihre Forderung: Es ist genug! Genug Unterdrückung und Diskriminierung, genug der Ausbeutung von Mensch und Umwelt und genug der Missstände. Seit ihrem ersten öffentlichen Auftritt sind 26 Jahre vergangen und die Zapatistas sind noch heute aktiv. In dieser Arbeit wird auf die Frage eingegangen, ob die zapatistische Bewegung, nach westlichen Theorien, als eine soziale Bewegung bzw. eine Neue soziale Bewegung verstanden werden kann. Dazu werden ausgewählte Theorien Neuer sozialer Bewegungen vorgestellt, unter anderem unter den Schwerpunkten von Merkmalen, Zielen und Methoden, Digitalisierung und globaler Vernetzung. Im folgenden Verlauf wird die zapatistische Bewegung beschrieben und anhand der zuvor festgehaltenen Ergebnisse eingeordnet. Danach wird ein Bezug zu internationaler Sozialer Arbeit und sozialen Bewegungen gezogen. Abschließend werden die Ergebnisse kurz aufgegriffen und ein Ausblick für die Arbeit als angehende Sozialarbeiterin gegeben.

Es ist wichtig darauf hinzuweisen und kritisch zu berücksichtigen, dass die Autorin selbst als weiße privilegierte Europäerin eine, aus einem Land mit kolonialer Vergangenheit stammende, indigene Bewegung beschreibe, ohne selbst dort gewesen und mit den Menschen in Kontakt gekommen zu sein.

Anlagen

  1. Bachelorarbeit (pdf)

Autorin
Luisa Kuznik
Soziale Arbeit (B.A.)
Vorstandsmitglied im Verein „Entschieden gegen Rassismus und Diskriminierung e.V.“ in Bielefeld
E-Mail Mailformular


Zitiervorschlag
Luisa Kuznik: Der zapatistische Aufstand als soziale Bewegung. Veröffentlicht am 10.03.2021 in socialnet Materialien unter https://www.socialnet.de/materialien/29175.php, Datum des Zugriffs 19.09.2021.


Urheberrecht
Dieser Beitrag ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Materialien für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.

Zur Übersicht über alle Materialien