socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Wirkungsorientierung in der Eingliederungshilfe

Auswirkungen am Beispiel des ambulant betreuten Wohnens

Dagmar Neckien

veröffentlicht am 03.08.2021

socialnet Materialien. Reihe 2: Akademische Abschlussarbeiten

Bachelorarbeit zur Abschlussprüfung an der Hochschule Osnabrück, Fakultät für Wirtschaft und Soziales, Studiengang BA Soziale Arbeit
Erstgutachter: Dipl.-Päd. Reinhard Lange
Zweitgutachter: Prof. Dr. Joachim Thönnessen
Sommersemester 2021
Note: 1,3.

Zusammenfassung

In dieser Arbeit werden am Beispiel der ambulanten Wohnbetreuung die Auswirkungen der Wirksamkeitsorientierung dargestellt. Die Wirksamkeit von Leistungen ist im neunten Sozialgesetzbuch verankert, das Leistungen zur „Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderung“ (§ 9 SGB IX) mit dem Ziel der gleichberechtigten Teilhabe umfasst. Diese Hilfen unterliegen gleichzeitig dem Wirtschaftlichkeitsgebot (vgl. § 123 SGB IX).

Dem Thema wurde sich zum besseren Verständnis zuerst theoretisch genähert, die Erkenntnisse anschließend mit den Ergebnissen einer empirischen Untersuchung verglichen und abschließend vor dem Hintergrund einer aktuellen Forschung diskutiert.

Als Resultat wurden verschiedene Einflussgrößen auf die Wirksamkeit ausgemacht. Obwohl diese Parameter entscheidend dafür sind, ob Hilfen im Sinne des SGB IX als wirksam wahrgenommen werden, sind sie nicht gesetzlich bestimmt und somit auslegbar.

Daher werden nur mögliche Auswirkungen in Form von Chancen und Risiken bestimmt.

Anlagen

  1. Bachelorarbeit (pdf)

Autorin
Dagmar Neckien
BA Soziale Arbeit
Sozialarbeiterin im Berufsanerkennungsjahr
E-Mail Mailformular


Zitiervorschlag
Dagmar Neckien: Wirkungsorientierung in der Eingliederungshilfe. Auswirkungen am Beispiel des ambulant betreuten Wohnens. Veröffentlicht am 03.08.2021 in socialnet Materialien unter https://www.socialnet.de/materialien/29317.php, Datum des Zugriffs 22.09.2021.


Urheberrecht
Dieser Beitrag ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Materialien für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.

Zur Übersicht über alle Materialien