socialnet Logo

Die Benachteiligung im deutschen Bildungssystem am Beispiel von Kindern und Jugendlichen aus Familien im dauerhaften ALG 2-Leistungsbezug

Seda-Lisa Behring

veröffentlicht am 29.03.2023

socialnet Materialien. Reihe 2: Akademische Abschlussarbeiten

Bachelorarbeit zur Erlangung des Grades "Bachelor of Arts" (B.A.) im Studiengang Soziale Arbeit an der FH Bielefeld
Erstgutachter: Prof. Dr. phil. Claus Melter
Zweitgutachterin: Prof. Dr. phil. Claudia Rademacher
Wintersemester 2022/2023
Note: 1,0

Die vorliegende Bachelorarbeit thematisiert die Benachteiligung im deutschen Bildungssystem am Beispiel von Kindern und Jugendlichen im dauerhaften ALG-II-Leistungsbezug und befasst sich mit der Frage, warum diese an deutschen Hochschulen wenig repräsentiert sind. Die zur Beginn der Arbeit vorgenommene Definition von Bildungsbenachteiligung dient dazu, sozial bedingte Bildungsbenachteiligung von Kindern und Jugendlichen aus Familien im dauerhaften ALG-II-Leistungsbezug nachvollziehen zu können. Anknüpfend daran werden Studienergebnisse dargestellt, die die aktuelle Unterpräsenz der Zielgruppe an deutschen Hochschulen und die damit einhergehende Ungleichheit belegen. Darüber hinaus werden Erklärungsmechanismen und Ansätze für Bildungsbenachteiligung herausgearbeitet. Hierfür wird auf Barrieren im Bildungssystem und damit verbundene finanzielle Aspekte aufmerksam gemacht und das Prinzip des meritokratischen Versprechens wird erläutert. Anhand des Habitus-Konzepts von Pierre Bourdieu wird zudem eine Erklärung für sozial bedingte Bildungsbenachteiligung herausgearbeitet und auf habituelle Herausforderungen besonders eingegangen. Für eine Darstellung von Bildungsbenachteiligung werden darüber hinaus die Familie als primärer Bildungsort angeführt und die Relevanz außerschulischer Bildungsangebote verdeutlicht. Abschließend wird eine kritische Perspektive auf sozial bedingte Bildungsbenachteiligung eingenommen. Daran anknüpfend folgen Anregungen in Form eines Ausblicks, damit Bildung – unabhängig von sozialer Herkunft – zugänglicher und der Weg vom Arbeiter*innen Kind zum*r Akademiker*in erleichtert wird.

Verfasst von
Seda-Lisa Behring
B.A. Soziale Arbeit
Mailformular

Es gibt 1 Materialie von Seda-Lisa Behring.

Zitiervorschlag
Behring, Seda-Lisa, 2023. Die Benachteiligung im deutschen Bildungssystem am Beispiel von Kindern und Jugendlichen aus Familien im dauerhaften ALG 2-Leistungsbezug [online]. socialnet Materialien. Bonn: socialnet, 29.03.2023 [Zugriff am: 20.07.2024]. Verfügbar unter: https://www.socialnet.de/materialien/29754.php

Urheberrecht
Dieser Beitrag ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Materialien für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.