socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Handbuch Qualitätsmanagement der Berliner Jugendfreizeitstätten

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin (Hrsg.)

Veröffentlicht am 28.03.2012.

3. Auflage 2012. Ansprechpartner Wolfgang Witte, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin, Abt. III - Jugend und Familie, Landesjugendamt, III C 11 - Allgemeine und schulbezogene Jugendarbeit.

Zusammenfassung
In den über 400 Berliner Einrichtungen dient das Handbuch als Instrument der Selbstevaluierung und der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen. Auf 181 Seiten werden die zentralen Aspekte der Jugendarbeit dargestellt. Außerdem bietet es zahlreiche Arbeitshilfen. Die dritte Auflage wurde durch Themen wie Kooperation mit Schulen, Elternarbeit, interkulturelle und internationale Jugendarbeit, Nutzung von Online-Communities ergänzt oder aktualisiert.

Siehe dazu auch die Rezension von Ulrich Deinet, Marco Szlapka, Wolfgang Witte: Qualität durch Dialog.

Anlagen

  1. Handbuch Qualitätsmanagement der Berliner Jugendfreizeitstätten (pdf)

Herausgeber
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin
Homepage www.berlin.de/sen/bjw/
E-Mail Mailformular


Zitiervorschlag
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin (Hrsg.): Handbuch Qualitätsmanagement der Berliner Jugendfreizeitstätten. Veröffentlicht am 28.03.2012 in socialnet Materialien unter http://www.socialnet.de/materialien/48.php, Datum des Zugriffs 11.12.2019.


Urheberrecht
Dieser Beitrag ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Materialien für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.

Zur Übersicht über alle Materialien

Immer auf dem Laufenden?

socialnet ist das Fachportal für Sozialwirtschaft und Nonprofit-Management. Das Branchenbuch, die Rezensionen und weitere Dienste werden laufend ausgebaut. Damit Sie nichts verpassen, informieren wir Sie gerne monatlich über neue Angebote. Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Förderverein

Damit wir Ihnen künftig noch mehr kostenlose Fachinformationen zur Verfügung stellen können, benötigen wir Ihre Unterstützung. Sie können uns über den Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. steuerbegünstigt Spenden zukommen lassen.