socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Suchstrategien im Internet

Christian Koch

Veröffentlicht am 02.12.2002.

Vor dem Start

  • Was genau will ich wissen?
  • Durch welche (Ober-)Begriffe, Attribute und Synonyme wird die Information beschrieben?
  • Kann ich auf frühere Sucherfahrungen zurückgreifen (z.B. meine Bookmarks)?
  • Gibt es Personen, die mir den Einstieg wesentlich erleichtern können?

Der Einstieg

Begriff als Domainname

ist sinnvoll bei der Suche nach

  • Städten
  • Markenfirmen oder -produkten
  • eher allgemeinen Begriffen (Ergebnis kritisch würdigen)

Tipp: Umlaute müssen aufgelöst werden

Beispiel http://www.koeln.de

Google

http://www.google.de bietet fast immer einen guten Einstieg, besonders bei

  • allgemeine bis mäßig spezifische Begriffe
  • Privatpersonen, wenn der Name nicht zu verbreitet ist und die Person ansatzweise im "öffentlichen Leben" steht: Suche nach "Vorname Nachname" in Anführungszeichen
    Tipp: auch Suche nach Veröffentlichungen über VLB und Hochschulbibliotheken (siehe unten)

Bei sehr allgemeinen Themen (Auto, Gesundheit) und sehr speziellen Fachbegriffen weniger ergiebig.

Weitere Suchmaschinen

stellen eine wichtige Ergänzung dar, wenn google noch keine befriedigende Lösung bietet. Interessant sind Metasuchmaschinen, die mehrere Suchmaschinen parallel befragen.

Beispiel: MetaGer der Uni Hannover unter http://meta.rrzn.uni-hannover.de

Übersicht über wichtige Suchmaschinen: http://www.socialnet.de/branchenbuch/2900.php

Allgemeine Kataloge

sind besonders günstig bei

  • Einstieg in ein breiteres Thema (Suchmaschine liefert zu viele Treffer)
  • Übersicht über ein Thema, einen Markt etc.
  • Suche nach möglichst vielen Organisationen, Anbietern etc.

Empfehlenswert sind z.B. AllesKlar, DMOZ, Yahoo, Web.de

Weitere Hinweise wieder: http://www.socialnet.de/branchenbuch/2900.php

Spezialkataloge

und spezielle Suchmaschinen eigenen sich für spezielle Begriffe und Fragestellungen.

Für den Sozialbereich: http://www.socialnet.de, besonders Branchenbuch und Suchen

Empfehlenswerte Übersicht: http://www.suchfibel.de

Weitere Hinweise ebenfalls bei: http://www.socialnet.de/branchenbuch/2900.php

Datenbanken

sind vor allem für Auskünfte und sehr spezielle Anliegen zu nutzen. Besonders häufig benötigte oder beispielhafte Datenquellen sind z.B.

Besondere Daten

Während der Suche

  • zu viele Treffer bei Suchmaschinen: Einschränken durch weitere Begriffe
  • zu wenig/keine Treffer bei Suchmaschinen: Schreibweise prüfen, andere Begriffe
  • verlinkte Seite existiert nicht:
    Schreibfehler? Umlaute? Leerstellen?
    Link von rechts verkürzen bis zum nächsten Verzeichnis oder der Homepage
  • wichtige Ergebnisse merken, z.B. als Bookmark speichern oder in einem eigenen Fenster öffnen
  • Links auf den gefundenen Seiten bewerten und weiter verfolgen:
    häufig Menüpunkt Links, Partner, weitere Hilfe etc.
  • auf interessanten Websites lokale Suchfunktion verwenden (soweit vorhanden)
    Beispiel: bei socialnet unter http://www.socialnet.de/suchen/index.php, auf jeder Seite über den Menüpunkt "Suchen" erreichbar

Viel Erfolg!


Autor
Dipl.-Kfm. Christian Koch
Geschäftsführer der socialnet GmbH und selbständiger Unternehmensberater für Nonprofit-Organisationen
Homepage www.npoconsult.de
E-Mail Mailformular


Zitiervorschlag
Christian Koch: Suchstrategien im Internet. Veröffentlicht am 02.12.2002 in socialnet Materialien unter http://www.socialnet.de/materialien/77.php, Datum des Zugriffs 26.07.2017.


Urheberrecht
Dieser Beitrag ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Materialien für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.

Zur Übersicht über alle Materialien

Immer auf dem Laufenden?

socialnet ist das Fachportal für Sozialwirtschaft und Nonprofit-Management. Das Branchenbuch, die Rezensionen und weitere Dienste werden laufend ausgebaut. Damit Sie nichts verpassen, informieren wir Sie gerne monatlich über neue Angebote. Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Förderverein

Damit wir Ihnen künftig noch mehr kostenlose Fachinformationen zur Verfügung stellen können, benötigen wir Ihre Unterstützung. Sie können uns über den Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. steuerbegünstigt Spenden zukommen lassen.