socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

socialnet Rezensionen


Suche nach Titel, AutorIn, RezensentIn, Verlag, ISBN/EAN, Schlagwort

Fachinformation und Entscheidungshilfe: Lesen Sie fast täglich neue Rezensionen aus den Bereichen Soziale Arbeit, Pflege und Sozialwirtschaft. Experten aus Hochschule und Praxis verhelfen Ihnen zu einem Überblick über die fachliche Entwicklung. ISSN 2190-9245.

Suchen Sie in 20.001 Rezensionen nach Themenbereich
Schlagwort AutorIn Verlag Jahr RezensentIn ISBN Text

Keine Rezension verpassen: Jetzt socialnet Newsletter abonnieren!

Aktuelle Rezensionen

Rezensionen der letzten zwei Monate nach Publikationsdatum

15.11.2019

Jasmin Lee Cori: Wenn die Mutterliebe fehlte (Friederike Otto)

Gerhard Gnauck: Polen verstehen (Siegmund Pisarczyk)

Ursula Kremer-Preiß, Thorsten Mehnert u.a.: Betreutes Seniorenwohnen (Sven Lind)

Hubert Schleichert: Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren (Gertrud Hardtmann)

14.11.2019

Alexandra David, Michaela Evans u.a. (Hrsg.): Migration und Arbeit (Olga Frik)

Silvia Krumm, Reinhold Kilian u.a. (Hrsg.): Qualitative Forschung in der Sozialpsychiatrie (Margret Xyländer)

Christian Niemeyer: "Auf die Schiffe, ihr Philosophen!" (Anton Schlittmaier)

Claudia Obermeier, Linda Dürkop-Henseling (Hrsg.): Typisch Soziologie!? (Werner Wüstendörfer)

13.11.2019

Jeremias Amstutz, Urs Kaegi u.a. (Hrsg.): Kooperation kompakt (Hans Günther Homfeldt)

Thomas Auchter: Trauer (Gisela Thiele)

Lisa Pokorny: Emotionale Empfindungen bei Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung (Petra Steinborn)

Klaus Vollmer: Perspektivenwechsel als Methode (Karim Fathi)

12.11.2019

Dirk H. Dau, Franz Josef Düwell u.a.: Sozialgesetzbuch IX, Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen (Jürgen Kruse)

Susann Hofbauer: Die diskursive Konstruktion des „Lehrerwissens“ (Daniel Goldmann)

Mara Kastein: Gleichstellungs­orientierte Männerpolitik (Olaf Stuve)

Norman Paech: Menschenrechte (Georg Auernheimer)

11.11.2019

Lara de Bruin: 365 Fragen für die lösungsorientierte Kommunikation (Ralf Demmel)

Georg Eckardt: Ausgewählte Texte zur Entstehung der Psychologie als Wissenschaft (Helmut E. Lück)

Dörte Grasmann, Tanja Legenbauer u.a.: Wütend, traurig und gereizt (Gisela Thiele)

Alexander Schachinger et al.: Digitalisierung des Gesundheitswesens (Barbara Wedler)

08.11.2019

Gerhard Dalichau: SGB XI. Kommentar (Richard Schüler)

Peter Schettgen, Alex Ferstl u.a. (Hrsg.): Einmischen possible! (Monika Pietsch)

Mathias Schwabe: Methoden der Hilfeplanung (Sabine Meyer)

Rainer Strätz: Das große Handbuch Qualitätsmanagement in der Kita (Martin Walz)

07.11.2019

Thomas Aichhorn (Hrsg.): Dissoziale Kinder und Jugendliche (Ilke Crone)

Dieter Korczak (Hrsg.): Freundschaft (Jos Schnurer)

Dieter Kreft, C. Wolfgang Müller: Methodenlehre in der Sozialen Arbeit (Vera Birtsch)

Ralf Pampel: Wir reden zu wenig! (Julia Sparmann)

06.11.2019

Florian Hinken: Zusammenarbeit in der Jugendhilfe-Infrastruktur (Jennifer Hübner)

Sandra Kostner (Hrsg.): Identitätslinke Läuterungsagenda (René Gründer)

Bert Overlack: FuckUp (Tatjana van de Kamp)

Manfred Prisching: Bluff-Menschen (Jos Schnurer)

05.11.2019

Felicitas Bergmann: Verhaltenstherapie bei kognitiven Einschränkungen (Franziska Günauer)

Michael Ewers, Elise Paradis u.a. (Hrsg.): Interprofessionelles Lernen, Lehren und Arbeiten (Heiko Burchert)

Petra Kolip: Praxishandbuch Qualitätsentwicklung und Evaluation (Gudrun Faller)

Peter Zwanzger (Hrsg.): Angst (Christina Weckwerth)

04.11.2019

Evelin Fräntzel, Dieter Johannsen: Bildkarten für Coaching, Supervision, Training und Psychotherapie (Elisabeth Vanderheiden)

Paul Fuchs-Frohnhofen, Michael Isfort u.a. (Hrsg.): PflegeWert (Gisela Thiele)

Melanie Gräßer, Eike Hovermann jun.: Ressourcenübungen für Erwachsene (Elisabeth Vanderheiden)

Silvia Staub-Bernasconi: Soziale Arbeit als Handlungswissenschaft (Katharina Meyer)

30.10.2019

Doris Freeß, Sandra Tänzer: Leben durch den Fluss - Leben mit dem Fluss (Bernd Wagner)

Franz-Christian Schubert, Dirk Rohr u.a.: Beratung (Wolfgang Rechtien)

Joseph A. Schumpeter: Wie studiert man Sozialwissenschaft? (Martin Gloger)

Stefan Weinmann: Die Vermessung der Psychiatrie (Mark Galliker)

Jens-Michael Wüstel: Männliche Depression (Horst Jürgen Helle)

29.10.2019

Almuth Bruder-Bezzel: Alfred Adlers Wiener Kreise in Politik, Literatur und Psychoanalyse (Ulrich Kobbé)

Oskar Negt: Politische Philosophie des Gemeinsinns (Jos Schnurer)

Christoph Wewetzer, Kurt Quaschner: Suizidalität (Sandra Lentzen)

28.10.2019

Steve Ayan: Ich und andere Irrtümer (Hans-Peter Heekerens)

Gottfried Leder: Bei Unrecht: Widerspruch! (Jos Schnurer)

Wolf Singer, Matthieu Ricard: Jenseits des Selbst (Alan Schink)

25.10.2019

Bente Gießelmann, Robin Richterich u.a. (Hrsg.): Handwörterbuch rechtsextremer Kampfbegriffe (Jos Schnurer)

Horst (Verfasser einer Ei Marburger: SGB II - Grundsicherung für Arbeitsuchende (Andreas G. Franke)

Kerstin Niethammer-Jürgens, Martina Erb-Klünemann: Internationales Familienrecht in der Praxis (Sabahat Gürbüz)

24.10.2019

David Althaus, Nico Niedermeier u.a.: Zwangsstörungen (Carsten Rensinghoff)

Thomas Barsch, Thomas Heupel u.a.: Die Blue-Ocean-Strategie in Theorie und Praxis (Christoph Schnabel)

Jörg-Philipp Thomsa: Duisburg 1945-2005 (Jos Schnurer)

23.10.2019

Theodor W. Adorno: Aspekte des neuen Rechtsradikalismus (Gregor Husi)

Robert Baar, Jutta Hartmann u.a. (Hrsg.): Geschlechterreflektierte Professionalisierung (Elisabeth Sommer)

Kerstin Kammerer, Katrin Falk: Wege in die Psychotherapie (Christina Tegeler)

22.10.2019

Mario Gollwitzer, Manfred Schmitt: Sozialpsychologie kompakt (Karik Siemund)

Matthias Müller: Zur Soziologie früher Demenz (Alexandra Günther)

Werner Schneider, Stephanie Stadelbacher (Hrsg.): Der Altersübergang als Neuarrangement von Arbeit und Leben (Bettina Wichers)

21.10.2019

Linda Averbeck: Herausgeforderte Fachlichkeit (Melissa Leck)

Florian Butollo, Sabine Nuss (Hrsg.): Marx und die Roboter (Georg Auernheimer)

Michael Flohr: Kulturpolitik in Thüringen (Thomas Schmidt)

Thea Schmollinger, Thomas Köck u.a. (Hrsg.): Junge Geflüchtete in den Erziehungshilfen (Wolfgang Berg)

Matthias Wengenroth: Gib dich nicht auf, lass dich wieder ein! (Christian Schulte-Cloos)

18.10.2019

Ulrike Herrmann: Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen (Peter Flick)

Tim Ingold: Anthropologie - was sie bedeutet und warum sie wichtig ist (Jos Schnurer)

Nicole Kirstein, Klaus Fröhlich-Gildhoff: Qualität in der Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern (Detlef Rüsch)

Halit Öztürk, Sara Reiter: Migration und Diversität in Einrichtungen der Weiterbildung (Malte Ebner von Eschenbach, Ortfried Schäffter)

Christoph Wewetzer, Kurt Quaschner: Ratgeber Suizidalität (Sandra Lentzen)

17.10.2019

Matthias Quent: Deutschland rechts außen (Wolfgang Frindte)

Karl-Heinz Renner, Helmut Lück (Hrsg.): Psychologie in Selbstdarstellungen (Alexander N. Wendt)

Ina Schmidt: Über die Vergänglichkeit (Jos Schnurer)

Dietmar Seel, Siegfried Zepf: Psychoanalyse und politische Ökonomie (Gertrud Hardtmann)

Theresa M. Straub: Persönliche Assistenz (Mathias Stübinger)

16.10.2019

Antje Bostelmann: Das Spiel der Kleinkinder (Ulrike Ziemer)

Heinz Bude: Solidarität (Joachim Thönnessen)

Antonia Scholkmann, Sabine Brendel u.a. (Hrsg.): Zwischen Qualifizierung und Weiterbildung (Jutta Pauschenwein)

Staatsministerium der Justiz (Hrsg.): Vorsorge für Unfall, Krankheit, Alter durch Vollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung (Peter Michael Hoffmann)

15.10.2019

Tim Engartner, Gerd-E. Famulla u.a.: Was ist gute ökonomische Bildung? (Jos Schnurer)

Beate Fischer, Hans-Walter Gumbinger u.a. (Hrsg.): Hilfreiche Beziehungen (Manfred Gerspach)

Thomas Prescher: Ökologisch Bilden (Irmgard Schroll-Decker)

Klaus-Werner Stangier: Über die erlangte Erleuchtung stellt der Meister eine Bescheinigung aus (Joachim Gneist)

14.10.2019

Frank Eckardt: Gentrifizierung (Patrick Quack)

Julia Ganterer: Körper­modifikationen und leibliche Erfahrungen (Gisela Thiele)

Chayah Osṭrover: Es hielt uns am Leben (Elisabeth Vanderheiden)

Martin Staats (Hrsg.): Die Perspektive(n) der Gesundheits­förderung (Hans Günther Homfeldt)

Reinhard Joachim Wabnitz: Grundkurs Recht für die Soziale Arbeit (Renate Oxenknecht-Witzsch)

12.10.2019

Elizabeth Anderson: Private Regierung (Thomas Elkeles)

Manfred Günther: Pädagogisches Rollenspiel (Peter Schröder)

Jürgen Hasse, Verena Schreiber (Hrsg.): Räume der Kindheit (Manfred Liebel)

Rosemarie Nave-Herz: Die Hochzeit (Waltraud Cornelißen)

10.10.2019

A. K. Benjamin: Into madness (Hanns Rüdiger Röttgers)

Olaf Dörner, Peter Loos u.a. (Hrsg.): Dokumentarische Methode (Anna Brake)

Antje Gumz, Susanne Hörz-Sagstetter (Hrsg.): Psychodynamische Psychotherapie in der Praxis (Tatjana van de Kamp)

Michael Lewrick, Jean-Paul Thommen: Das Design your Future Playbook (Lisa Kieselmann)

09.10.2019

Thomas Klie, Christine Bruker (Hrsg.): Sterben in Verbundenheit (Kerstin Kremeike)

Ulrich Ladurner: Der Fall Italien (Jos Schnurer)

Christiane Lüschen-Heimer, Uwe Michalak: Werkstattbuch systemische Supervision (Jürgen Beushausen)

Wilfried Schubarth: Gewalt und Mobbing an Schulen (Roland Stein)

08.10.2019

Dorothea Beigel: Kinder im Gleichgewicht (Lilo Schmitz)

Kay Biesel, Felix Brandhorst u.a.: Deutschland schützt seine Kinder! (Martina Huxoll-von Ahn)

Jens Brachmann: Tatort Odenwaldschule (Hans-Peter Heekerens)

Elmar Philipp: Multiprofessionelle Teams auf den Punkt gebracht (Erich Hollenstein)

07.10.2019

Wolfgang Beudels, Rudolf Lensing-Conrady u.a.: ... das ist für mich ein Kinderspiel (Lilo Schmitz)

Rainer Funk: Das Leben selbst ist eine Kunst (Peter Eisenmann)

Sabine Kaiser-Röhrich: Wenn das Gehirn meines Kindes anders tickt (Petra Steinborn)

Heiner Keupp, Peter Mosser u.a.: Die Odenwaldschule als Leuchtturm der Reformpädagogik und als Ort sexualisierter Gewalt (Hans-Peter Heekerens)

04.10.2019

Winfried Böttcher (Hrsg.): Europas vergessene Visionäre (Jos Schnurer)

Martina Brandt, Jennifer Fietz u.a.: Methoden der empirischen Alter(n)sforschung (Gerd Naegele)

Anke Grotlüschen, Sabine Schmidt-Lauff u.a. (Hrsg.): Das Politische in der Erwachsenenbildung (Klaus Hansen)

Alf Scheidgen: Entscheiden als Aspekt professioneller Kompetenz (Rüdiger Falk)

02.10.2019

Mathias Binswanger: Der Wachstumszwang (Georg Auernheimer)

Didier Fassin: Der Wille zum Strafen (Gernot Hahn)

Thorsten Moos (Hrsg.): Diakonische Kultur (Patrick Quack)

Susanne Wallner, Maren Weiss u.a. (Hrsg.): Devianz und Delinquenz in Kindheit und Jugend (Gernot Hahn)

01.10.2019

Cornelia Koppetsch: Die Gesellschaft des Zorns (Marian Pradella)

Franziska Martinsen: Grenzen der Menschenrechte (Arnold Schmieder)

Robin Mohan: Die Ökonomisierung des Krankenhauses (Norbert Wohlfahrt)

Martina Schmidhuber, Andreas Frewer u.a. (Hrsg.): Menschenrechte für Personen mit Demenz (Gisela Thiele)

30.09.2019

Andrea Friese, Bettina M. Jasper: Aktivieren mit System (Barbara Eifert)

Bruno Heidlberger: Wohin geht unsere offene Gesellschaft? (Jos Schnurer)

Gert Kaluza: Stressbewältigung (Barbara Wedler)

Heinz-Jürgen Voß, Michaela Katzer (Hrsg.): Geschlechtliche und sexuelle Selbstbestimmung durch Kunst und Medien (Jarah Fäth)

Jonas Wollenhaupt: Die Entfremdung des Subjekts (Maurice Schulze)

27.09.2019

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. (Hrsg.): Soziale Arbeit in der digitalen Transformation (Alexander Brandenburg)

Dagmar Hoffmann, Rainer Winter (Hrsg.): Mediensoziologie (Lars Schäfers)

Isabella Klien: Der Organisationskompass in Coaching und Beratung (Ulrike Ziemer)

Marcus Kreutz, Bernhard Opolony: Pflegeberufegesetz (Peter Kostorz)

Rudolf Schmitt, Thomas Heidenreich: Metaphern in Psychotherapie und Beratung (Jürgen Beushausen)

26.09.2019

Sven Fuchs: Die Kindheit ist politisch! (Gertrud Hardtmann)

Achim Haug: Reisen in die Welt des Wahns (Anne Amend-Söchting)

Klaus Karstädt, Sophie Schmitt: Gewaltfreie Kommunikation (Michael Bertram)

25.09.2019

Klaus Konrad, Stefan Faas u.a.: Lern- und Veränderungs­prozesse aktiv gestalten (Werner Sauter)

Silke Meyer: Das verschuldete Selbst (Kerstin Herzog)

Maximilian Schäfer, Werner Thole (Hrsg.): Zwischen Institution und Familie (Matthias Moch)

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.): Gute Ganztagsschulen entwickeln (Erich Hollenstein)

Hans Wocken: Die AUCH-Inklusion (Carsten Rensinghoff)

24.09.2019

Maggie Ellis, Arlene Astell: Nonverbale Kommunikation mit demenzkranken Menschen (Sven Lind)

Felwine Sarr: Afrotopia (Jos Schnurer)

Arist von Schlippe, Jochen Schweitzer: Gewusst wie, gewusst warum (Eva Kaiser-Nolden)

Harlich H. Stavemann, Yvonne Hülsner: Integrative KVT bei existenziellen Problemen (Christian Schulte-Cloos)

23.09.2019

Manuela Brandstetter: Zum organisations­pädagogischen Gestalten von Jugendarbeit (Angela Wernberger)

Oliver Gassmann, Philipp Sutter: Digitale Transformation gestalten (Paul Brandl)

Hans Georg Näder: Futuring Human Mobility (Jos Schnurer)

Katrin Weitzer: Kita-Kinder-Lernspiel-Kisten (Christine Kirschner)

Anne Wihstutz (Hrsg.): Zwischen Sandkasten und Abschiebung (Veronika Eder)

20.09.2019

Boris Augurzky, Sebastian Krolop u.a.: Krankenhaus Rating Report 2018 (Friedrich Vogelbusch)

Michael Hölzer, Wolfgang Wöller u.a. (Hrsg.): Stationäre Psychotherapie (Tobias Eisenmann)

Stephan Schlenker, Christian Reutlinger: Du musst sie akzeptieren (Maria Wolf)

Karola Schöppe, Frank Schulz: Kreativität & Bildung (Jos Schnurer)

19.09.2019

Erich Frey: Ich beantrage Freispruch! (Susanne Benöhr-Laqueur, Daniel Bußmann)

Karin Mackevics: Koopkurrenz (Kooperation und Konkurrenz) in der Kinder- und Jugendarbeit (Veronika Knoche)

Werner J. Patzelt: Deutsche und ihr demokratisches Land (Stefan Schieren)

Vanessa Wolff, Marieke Conty u.a. (Hrsg.): TEACCH (Petra Steinborn)

18.09.2019

Paul Friese: Kultur- und migrationssensible Beratung (Willy Klawe)

Alexander von Gontard: Psychische Störungen bei Säuglingen, Klein- und Vorschulkindern (Deborah Metz)

Ingo Gottschalk (Hrsg.): VSOP Kursbuch Sozialplanung (Jens Kretzschmar)

Steffen Mau: Lütten Klein (Georg Auernheimer)

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren. Sie ermöglichen dieses umfassende Angebot.
Sponsor werden

Empfehlungen der Redaktion

Aus mehreren tausend Rezensionen hat die Redaktion eine interessante Vorauswahl getroffen.

Infoblatt

Das Infoblatt (PDF) zeigt die wichtigsten Merkmale der socialnet Rezensionen auf einen Blick. Machen Sie damit Kolleginnen und Kollegen auf diese nützliche Informationsquelle aufmerksam, hängen Sie das Blatt in Betrieb und Hochschule aus oder verteilen Sie es an Ihre SchülerInnen und StudentInnen.
noch mehr Hintergrundinfos