Suche nach Titel, AutorIn, RezensentIn, Verlag, ISBN/EAN, Schlagwort
socialnet Logo

Fachhochschule Frankfurt, University of Hull: Wörterbuch für Sozialberufe

Rezensiert von Prof. Dr. Cornelia Mansfeld, 01.02.2013

Cover  Fachhochschule Frankfurt, University of Hull: Wörterbuch für Sozialberufe ISBN 978-3-940087-68-3

Fachhochschule Frankfurt, University of Hull: Wörterbuch für Sozialberufe. Deutsch-Englisch, English-German = Dictionary for social professions. Fachhochschulverlag (Frankfurt am Main) 2010. 3., vollst. überarbeitete Auflage. 356 Seiten. ISBN 978-3-940087-68-3. 19,00 EUR.

Weitere Informationen bei DNB KVK GVK.

Kaufen beim socialnet Buchversand

Thema

Das Wörterbuch erscheint bereits in der dritten Auflage. Hier wurden nun insbesondere „Veränderungen im Aufgabenfeld … Sozialer Arbeit“ berücksichtigt und Genderaspekte neu eingearbeitet. Im Vorwort wird auf den ständigen sprachlichen Wandel verwiesen, der berücksichtigt worden sei. Insgesamt werden ca. 3200 englische Begriffe übersetzt.

Aufbau und Inhalt

Die Begriffe greifen aktuelle Themen aus den sozialpädagogischen und sozialpolitischen Bereichen auf, jedoch vermisst man auch immer wieder Wörter, die in Deutschland stark diskutiert werden, z. B. die „Tafel“. Worte aus den Bezugswissenschaften der Sozialen Arbeit sind vielfach verzeichnet.

Schwieriger ist es allerdings sich mit Hilfe des Wörterbuchs über hermeneutische Ansätze in der Sozialen Arbeit zu verständigen.

Die Bindungstheorie als Bezugspunkt sowohl angelsächsischer als auch deutscher sozialpädagogischer Praxis kann mit Hilfe des Wörterbuchs nicht ohne weiteres diskutiert werden. Das zentrale Wort „attachment“ fehlt, ebenso lassen sich die Begriffe für die verschiedenen Bindungsrepräsentanzen, ohne die englischsprachige Aufsätze zum Thema sich nur schwer verstehen lassen, nur teilweise und dann in anderem Kontext finden. Beim Lesen eines Textes zum Thema der Bindungserfahrungen Erwachsener und ihrer Bedeutung für die Soziale Arbeit konnte das Wörterbuch nicht unterstützen, weil weitere Worte aus dem seelischen Erleben fehlten.

Die Lebensweltorientierung als zweifellos wichtige Perspektive in der deutschen Diskussion ist mit einigen dazugehörigen Begriffen im deutsch-englischen Teil zu finden, nicht jedoch umgekehrt. Wenn man sich vorstellt, dass dieses Wörterbuch für europäische Austauschprogramme geeignet sein sollte, wäre es sicherlich sinnvoll in einem ausführlicheren Vorwort etwas über die (sozial-)pädagogischen Denktraditionen in den jeweiligen Ländern zu vermitteln. Eine Verständigung wird schwierig, wenn die Hintergründe von Begriffen unerkannt bleiben und ihre Konnotationen nicht verständlich werden.

Fazit

Das Buch ist klein, handlich und übersichtlich gestaltet. Eine von außen sichtbare Markierung der Buchstaben erleichtert das Finden von Begriffen. Es ist besonders geeignet und aktuell für eine Verständigung auf der Ebene des Erfahrungsaustausches und der Handlungsorientierungen. Ganz konkret würde ich es mitnehmen, um Einrichtungen zu besuchen und über mich Arbeitsfelder zu informieren. Für eine fachliche Debatte ist es nur begrenzt hilfreich.

Rezension von
Prof. Dr. Cornelia Mansfeld

Es gibt 7 Rezensionen von Cornelia Mansfeld.

Besprochenes Werk kaufen
Sie fördern den Rezensionsdienst, wenn Sie diesen Titel – in Deutschland versandkostenfrei – über den socialnet Buchversand bestellen.


Zitiervorschlag
Cornelia Mansfeld. Rezension vom 01.02.2013 zu: Fachhochschule Frankfurt, University of Hull: Wörterbuch für Sozialberufe. Deutsch-Englisch, English-German = Dictionary for social professions. Fachhochschulverlag (Frankfurt am Main) 2010. 3., vollst. überarbeitete Auflage. ISBN 978-3-940087-68-3. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/10232.php, Datum des Zugriffs 20.06.2024.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht