socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Anja K. Haftmann: Trainingskonzept: Mitarbeitergespräche souverän führen

Cover Anja K. Haftmann: Trainingskonzept: Mitarbeitergespräche souverän führen. managerSeminare Verlags GmbH (Bonn) 2011. ISBN 978-3-941965-30-0. 248,00 EUR.
Recherche bei DNB KVK GVK

Besprochenes Werk kaufen
über socialnet Buchversand


Thema

Die DVD enthält alle Materialien zur Durchführung (Powerpoints, Texte, Fotos, Vorlagen für Flipcharts und Moderationswände, Videos) eines dreitägigen Seminar zum Thema Mitarbeitergespräche. Dabei werden notwendigen theoretischen Hintergründe erläutert, zehn unterschiedliche Formen des Mitarbeitergesprächs ebenso vorgestellt, wie konkrete Gesprächstechniken eingeübt.

Autorin

Nach Angabe des Verlags und den Informationen auf der Homepage der Autorin ist Frau Anja K. Haftmann seit 2000 als Personalentwicklerin für Fach- und Führungskräfte für verschiedene Kunden tätig. Anfang 2011 wurde sie Honorarprofessorin für das Fach „Training Sozialer Kompetenzen“ an der Europäischen Fachhochschule Rhein-Erft (EUFH) in Brühl berufen. Grundständig studierte sie Ostasienwissenschaften und Germanistik und war dann in leitender Stellung an der Ruhr Universität in Bochum beschäftigt. Weitere Informationen finden sich auf der homepage: http://www.akh-web.de

Aufbau

Der Rezensent bespricht eine CD, die in erster Linie als Training für Führungskräfte, die Mitarbeitergespräche führen müssen, gedacht ist. Der Aufbau entspricht also nicht dem eines Buches. Der Aufbau richtet sich nach einem methodisch didaktischen Vorgehen, das für die Vorbereitung und Durchführung von einem Seminar zielführend ist.

Beim Start der CD öffnet sich der jeweils aktivierte Browser und der User hat einen Startbildschirm vor sich. Die Übersicht ist in zwei Zeilen aufgeteilt. Zu Beginn stehen in der ersten Zeile der DVD jeweils zum Anklicken die Buttons

  • „Trainingsablauf“
  • „Tag 1“
  • „Tag 2“
  • „Tag 3“
  • „Trainerleitfaden“

In der zweiten Zeile darunter stehen die Begriffe auch zum „Öffnen durch Anklicken“: „read me“, „online Ressourcen“ und „Home“. In der „readme“ Datei erhält der Nutzer erste Hinweise zur Nutzung der CD.

Wenn der Nutzer die ersten Übersichten öffnet, sieht er ein Moderationsplakat. Dies ist mit Moderationskarten und Mindmap Elementen aufbereitet. Der User hat die Möglichkeit die einzelnen Bereiche anzuklicken, und von dort entweder auf Flipcharts als Bilder, auf PowerPoint Dateien als Präsentationen und auf Impulse als Texte im PDF Format zu gelangen. Öffnet der Nutzer den Trainerleitfaden erhält er ebenfalls ein PDF mit allen wichtigen Hinweisen zur Durchführung des Trainings.

Inhalt

Die Teilnehmenden des Trainings haben die Gelegenheit sich mit folgenden Themen auseinanderzusetzen (zitiert aus Trainerleitfaden):

Der erste Seminartag widmet sich dem Thema „Gesprächskompetenz für Führungskräfte“

und hat die folgenden Themen im Fokus:

  • Mitarbeitergespräche – Definition, Arten, Nutzen
  • Vier Schichten eines Gesprächs
  • Eisbergmodell und Techniken der Gesprächsführung
  • Ausprägungen von Mitarbeiterverhalten
  • Feedback nach dem JoHari-Fenster
  • Feedback-Gespräche

Beim zweiten Seminartag ist der Schwerpunkt auf „Institutionalisierte Mitarbeitergespräche“

gelegt:

  • Zielvereinbarungsgespräch
  • Beurteilungsgespräch
  • Wahrnehmungs- und Urteilsverhalten
  • Förder- und Entwicklungsgespräch
  • Mitarbeiterjahresgespräch
  • Betriebsvereinbarung und Nachbereitung institutionalisierter Gespräche

Der dritte Seminartag beschäftigt sich mit dem Thema „Anlassbezogene Mitarbeitergespräche“

und stellt die folgenden Aspekte in den Mittelpunkt:

  • Arten anlassbezogener Mitarbeitergespräche
  • Kritik- und Abmahnungsgespräch
  • Umgang mit Abwehrmechanismen
  • Delegationsgespräch
  • Vom Mitarbeiter initiierte Gespräche
  • Umgang mit Einwänden

Der Trainerleitfaden besteht aus insgesamt 13 Seiten und unterstützt den Trainer dabei das Training vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten. Dabei werden besonders die einzelnen Ordner auf der CD in den Blick genommen und entsprechend erläutert. Neben dem Trainerleitfaden ist der vorbereitete Trainingsablauf eine wichtige und sehr gute Hilfe und Orientierung für die Durchführung des Trainings. Im Trainingsablauf sind neben der Zeit, dem Inhalt, den Methoden und den Medien auch wertvolle Trainerhinweise für den Trainer zu finden. Die Übersicht ist ausführlich und komplett und umfasst insgesamt 15 Seiten. Die Datei ist in Word, so dass der durchführende Trainer das Konzept und den Ablauf einfach verändern und durch eigene Erfahrungen vervollständigen kann.

Dazu gibt es noch Zusatzmedien zu den einzelnen Tagen, die in der Regel aus ausgewählten Artikeln der Zeitschrift managerseminare bestehen.

Diskussion

Der Nutzer bekommt ein durchdachtes und gut vorbereitetes Material für die Durchführung eines Trainings für Führungskräfte zum Thema „Mitarbeitergespräche souverän führen“. Dazu gehört das komplette Material von den PowerPoints, den Handouts, Flipcharts bis zu den Impulstexten. Mit dem Kauf erwirbt sich der Nutzer das Recht die Inhalte der CD im Rahmen seiner Trainertätigkeit zu präsentieren, als Druckversion zu vervielfältigen und nach den eigenen Vorstellungen zu überarbeiten.

Alles in allem eine sehr gut umgesetzte methodisch didaktische Aufbereitung, die den teilnehmenden Führungskräften einen vertieften Überblick über die wichtigsten Formen von Mitarbeitergesprächen gibt. Dabei werden auch die notwendigen theoretischen Hintergründe, sowohl in den Powerpoints, als auch in den zusätzlichen Teilnehmerskripten und den Zusatzmaterialien zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus gibt es für alle Gesprächsformen gute Gesprächsleitfäden, so dass auch die Unterschiede der einzelnen Varianten von Mitarbeitergesprächen trennscharf sind.

Die Verbindung von Theorie und Praxis ist gut gelungen. Auch die Abwechslung von Gruppen- und Einzelarbeit ist gut durchdacht. Überhaupt werden von der Autorin sehr vielfältige methodische Varianten angeboten und z.T. auch als alternativ im Trainingsablauf vorgeschlagen. Das Material ist mit viel Engagement und Wissen aufbereitet worden und der Umgang damit macht Spaß. Die Teilnehmerskripte sind mit ergänzenden Literaturhinweisen versehen, so dass eine Vertiefung der Thematik möglich ist.

Für in Gesprächsführung erfahrene Führungskräfte erscheint mir der Teil zum Thema „Kommunikation“ (der 1. Tag) zu ausführlich und müsste für diese Zielgruppe aus meiner Sicht umgestellt werden. Hier könnte dann der Fokus mehr auf die praktische Übung mit Videounterstützung gelegt werden, um für diese Zielgruppe die einzelnen Techniken zu verfeinern. Methodisch hat sich nach meiner Erfahrung als Trainer bewährt, das Seminar sowohl mit Führungskräften, als auch mit Mitarbeitenden durchzuführen, da ich dann sehr reale Gesprächssituationen abbilden kann und der Lernerfolg durch das authentische Feedback vertieft wird.

Trotz des guten methodischen und didaktischen Materials – eins gilt nach meiner Einschätzung immer noch – , dass das Verhältnis zwischen Design und Trainer asymmetrisch ist: Ein „guter“ Trainer ist in der Lage aus einem „schlechten“ Design ein erfolgreiches Training zu machen, doch ein „schlechter“ Trainer kann schnell das beste Design scheitern lassen.

Als Hinweis für eine Neuauflage wäre aus meiner Sicht ein Beispiel für eine Betriebsvereinbarung nützlich. Daran anschließend ist es sicher für junge Führungskräfte hilfreich auch etwas zu dem Thema „Implementierung von Mitarbeitergesprächen im Unternehmen“ zu erarbeiten, bzw. dazu Material zu bekommen.

Fazit

Nach der ausführlichen Beschäftigung mit dem Trainingskonzept und der teilweisen Anwendung würde ich wieder kaufen.

Die Navigation bedarf des Ausprobierens. Der User hätte es sicher leichter, wenn in der readme Datei noch weitere Informationen für den Gebrauch der CD gestanden hätten. Bei der mir vorliegenden Version war es zum Teil so, dass die Navigation nicht funktionierte. Dies ist jedoch nicht sonderlich hinderlich, wenn ich als User die Daten auf der Festplatte installiere.

Die Handouts und PowerPoints sind gut bis sehr gut aufbereitet und liefern alle wichtigen Informationen. Auf die Fallstricke wird hingewiesen, so dass ein erfahrener Trainer damit sicher gut umgehen kann.

Rechne ich die Vorbereitungszeit für die Konzeptionierung eines 3 Tage Trainings erscheint mir der Preis absolut vertretbar. Für den erfahrenen Trainer ist ein Teil des Materials auch für andere Trainings nutzbar, so dass auf diese Art noch ein Mehrwert entsteht.


Rezensent
Dipl. Soz.-Arb. Bertram Kasper
Dipl. Supervisor und Supervisor (DGSv), Krisen- und Business Coach, Coaching- und Trainerausbilder, profilingvalues® Partner
www.gisa-marburg.de
Homepage www.focus-fuehren.de
E-Mail Mailformular


Alle 15 Rezensionen von Bertram Kasper anzeigen.

Besprochenes Werk kaufen
Sie fördern den Rezensionsdienst, wenn Sie diesen Titel – in Deutschland versandkostenfrei – über den socialnet Buchversand bestellen.


Zitiervorschlag
Bertram Kasper. Rezension vom 08.11.2012 zu: Anja K. Haftmann: Trainingskonzept: Mitarbeitergespräche souverän führen. managerSeminare Verlags GmbH (Bonn) 2011. ISBN 978-3-941965-30-0. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/13190.php, Datum des Zugriffs 20.10.2019.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Stellenangebote

Abteilungsleitung (w/m/d) Berufliche Bildung, Wuppertal

Regionalleitung (w/m/d), Gelsenkirchen

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Newsletter bestellen

Immer über neue Rezensionen informiert.

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung