socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Robert Northoff: Kompetenzen der Arbeits- und Problembewältigung

Cover Robert Northoff: Kompetenzen der Arbeits- und Problembewältigung. Eine Einführung in die Bewältigung sozialer Aufgabenstellungen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2012. 240 Seiten. ISBN 978-3-7799-2842-3. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR.

Reihe: Grundlagentexte Soziale Berufe.
Recherche bei DNB KVK GVK

Besprochenes Werk kaufen
über socialnet Buchversand

über Shop des Verlags


Autor

Prof. Dr. Robert Northoff ist seit 1993 Hochschullehrer am Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung der Hochschule Neubrandenburg. Er studierte Recht und Psychologie in Freiburg und Lausanne und arbeitete von 1980 bis 1993 u.a. als Jugend- und Familienrichter. Darüber hinaus verfügt er über praktische Erfahrungen als Supervisor, Mediator und Qualitätsmanager. Seine Forschungsschwerpunkte sind Rechtspsychologie, Kriminalprävention und Social Entrepreneurship.

Entstehungshintergrund

Die Publikation ist eine in einigen Teilen überarbeitete Neuauflage des 1996 erschienenen Buches „Rechtspsychologie“ von Robert Northoff. Aus dieser Veröffentlichung sind drei eigenständige Bücher entstanden, die alle mit dem Untertitel „Eine Einführung in die Bewältigung sozialer Aufgabenstellungen“ versehen sind:

  1. „Methodisches Arbeiten und therapeutisches Intervenieren“,
  2. „Sozialisation, Sozialverhalten und Psychosoziale Auffälligkeiten“ sowie
  3. „Kompetenzen der Arbeits- und Problembewältigung“.

Aufbau und Inhalt

Die Veröffentlichung gliedert sich in drei umfangreiche Kapitel sowie eine kurze Einführung. Robert Northoff möchte „persönliche und berufliche Kompetenzen zur Bewältigung sozialer Aufgabenstellungen als Handlungshilfen“ (S.9) vermitteln. Das erste Kapitel „Allgemeine Kompetenzen“ umfasst die Stichworte: Wahrnehmen, Erinnern, Denken, Fühlen, Lernen, Motivieren. Im zweiten Kapitel „Soziale Kompetenzen“ geht es um Kommunizieren, Verhandeln und streiten, Vergleichen und Mediation, Führen und organisieren, Unternehmen und gründen. Das dritte Kapitel „Kompetenzen der Arbeitsbewältigung“ enthält folgende Zwischenüberschriften: Kreativität zeigen, Komplexität bewältigen, Zeit managen, Stress reduzieren, Mobbing verhindern, Kritik üben, Supervision durchführen.

In der Einführung betont Northoff, dass er „besonderen Wert auf die Vermittlung von Schlüsselbegriffen“ und den Verzicht „auf unnötige Redundanz“ legt und er stellt Parallelen zum „programmierten Lernen“ her. Jedes Stichwort bzw. jedes Thema wird durch den Autor in einer ähnlichen Struktur bearbeitet und dargestellt: nach theoretischen Zugängen und Kontextualisierungen werden Probleme und Störungen beschrieben, abschließend geht es um Strategien, Techniken und kurze Praxisbeispiele.

Das Buch ist in der Reihe „Grundlagentexte Soziale Berufe“ des Beltz Juventa Verlages erschienen und zeichnet sich durch eine vielgestaltiges Layout aus. Definitionen und Schlüsselbegriffe im Text sind fett gedruckt und es gibt zahlreiche grau unterlegte Textstellen mit hervorgehobenen Auflistungen, sowie kursiv gesetzte Praxisbeispiele. Nicht hervorgehoben werden hingegen Literaturhinweise oder Tipps zum Weiterlesen.

Diskussion und Fazit

Aufbau und Gestaltung der Veröffentlichung erweisen sich einerseits als Stärke, im Sinne einer einführenden, zusammenfassenden und anregenden Aufbereitung, andererseits jedoch auch als Schwäche: So fehlen Hinführungen, Einordnungen und kritische Diskussionen. In der kompakten Darstellung findet beispielsweise keine Klärung des Kompetenzbegriffs statt und es gibt keine Begründung für die Auswahl der Stichwörter.

Dennoch: die Veröffentlichung bietet eine nützliche Zusammenstellung zu Schlüsselbegriffen bzw. -kompetenzen sozialer Berufe. Sie eignet sich besonders für einen ersten Überblick und eine Einführung in das jeweilige Thema.


Rezension von
Prof. Dr. Gudrun Ehlert
Professorin für Sozialarbeitswissenschaft an der Fakultät Soziale Arbeit der Hochschule Mittweida
Homepage www.sw.hs-mittweida.de/professuren/prof-dr-phil-gud ...
E-Mail Mailformular


Alle 30 Rezensionen von Gudrun Ehlert anzeigen.

Besprochenes Werk kaufen
Sie fördern den Rezensionsdienst, wenn Sie diesen Titel – in Deutschland versandkostenfrei – über den socialnet Buchversand bestellen.


Zitiervorschlag
Gudrun Ehlert. Rezension vom 05.08.2013 zu: Robert Northoff: Kompetenzen der Arbeits- und Problembewältigung. Eine Einführung in die Bewältigung sozialer Aufgabenstellungen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2012. ISBN 978-3-7799-2842-3. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/14845.php, Datum des Zugriffs 08.05.2021.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht