socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Regina Bestle-Körfer: Das Kindergartenentspannungsbuch

Cover Regina Bestle-Körfer: Das Kindergartenentspannungsbuch. Ruhespiele für einen entspannten Kitaalltag. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2014. 127 Seiten. ISBN 978-3-451-32721-6. D: 16,99 EUR, A: 17,50 EUR.
Recherche bei DNB KVK GVK

Besprochenes Werk kaufen
über socialnet Buchversand


Thema

Jeder Erzieher / jede Erzieherin kennt das: Die Begriffe „Entspannung“ und „Kitaalltag“ scheinen unvereinbar zu sein. Zwischen den täglich anfallenden Aufgaben und Programmpunkten in den entsprechenden Einrichtungen finden sich schließlich weder ausreichend Zeit für Ruhe- und Entspannungsphasen, noch ausgebildete Entspannungsexperten. Wie soll das also funktionieren? Die Diplom-Sozialpädagogin und Kinder- bzw. Sachbuchautorin Regina Bestle-Körfer zeigt in ihrem Kindergartenentspannungsbuch verschiedenste Möglichkeiten auf, Entspannungsmethoden spielerisch und simpel in den Kitaalltag zu integrieren.

Aufbau und Inhalt

Die Leserinnen und Leser erhalten in der Einleitung zunächst Basiswissen über die Bedeutung von Entspannungsübungen im Kindesalter, speziell im Kindergartenalter. Die Autorin gibt zahlreiche Fakten über biologische und pädagogische Hintergründe, die einen jeden dazu veranlassen sollen, die vermeintlichen Hindernisse im Kitaalltag zu überwinden, um die Wirksamkeit von Entspannung ernst zu nehmen und sie in der Praxis tatsächlich in die Erziehungsarbeit mit einzubeziehen. Hierbei stellt die Autorin besonders den Aspekt der Stressverarbeitung heraus.

Auf die Einleitung folgen dann drei Kapitel, die jeweils mit einer themenspezifischen Einführung beginnen, die den Leser über die im jeweiligen Kapitel angewandte Entspannungsmethode informiert. Die Methoden zur Entspannung variieren zwischen Körperübungen, Fantasie- und Traumreisen, Märchengeschichten, Spielliedern und Nähespielen.

Das erste Kapitel heißt „In meinem Körper wohne ich“ und befasst sich mit Körperübungen (Atemübungen, Yogaübungen, Gleichgewichtsübungen u.v.m.) für Kinder. Auf der ersten Seite des Kapitels stellt die Autorin detailliert heraus, warum Bewegung der wichtigste Baustein der körperlich- geistigen Entwicklung von Kindern ist. Anschließend werden erste Grundinformationen zur generellen Gestaltung einer Entspannungsstunde gegeben. Danach folgen zahlreiche Körperübungen für Kinder und deren konkrete Durchführung mit empfohlener Altersangabe und gegebenenfalls Materialangaben und Varianten. Jede Übung hat einen eigenen Namen (z.B. „Das Sonnenscheinspiel“), der durch eine erkennbare Überschrift gekennzeichnet ist.

Das zweite Kapitel „Wir sind uns nah“, gibt Anleitungen zu Massage- und Nähespielen. Wie bereits erwähnt, wird auch in diesem Kapitel zunächst auf die Wirksamkeit dieser Methode verwiesen. Regina Bestle-Körfer begründet erneut auf biologischen sowie pädagogischen Erkenntnissen besonders die Stärkung der Selbst- und Fremdwahrnehmung durch Massage- und Nähespiele. Anschließend wird die Bedeutung eines festen Begrüßungsrituals erläutert, das jeweils vor einem der Spiele durchgeführt werden soll und mit einem Beispiel aus der Praxis veranschaulicht wird. Danach folgen die bereits erwähnten Massage- und Nähespiele, deren Darstellungen wie die Körperübungen im vorherigen Kapitel aufgebaut sind. Auf Alters- und Materialangaben folgt die Beschreibung der Durchführung.

Das dritte Kapitel trägt den Titel „Auf den Flügeln der Fantasie“. Mit der hier deutlich werdenden Hauptthese, dass die Fantasiebegabung der Kinder einen entscheidenden Beitrag zu der Entwicklung von Kindern beiträgt, leitet Bestle-Körfer dieses Kapitel ein. Es folgen dann die Beschreibungen eines Ruhe- und Aufwachrituals sowie Märchen, Naturübungen und vieles mehr. Auch in diesem Abschnitt des Buches findet sich die zuvor beschriebene Gliederung der einzelnen Ruhespiele.

Diskussion

Das Kindergartenentspannungsbuch zu durchstöbern hat mir persönlich sehr viel Spaß gemacht und mich zugleich dazu angeregt, Übungsideen in Zukunft in der Praxis anzuwenden. Schon alleine die äußere Form des Buches ist besonders durch die farbenfrohe Gestaltung nicht nur ansprechend für Erwachsene, sondern auch für Kinder, die während der Durchführung den Erwachsenen gerne einmal über die Schulter schauen. Auf jeder Seite sind kindgerechte Abbildungen und Skizzen von Hans-Günther Döring zu finden, die sowohl interessant anzuschauen sind, als auch als Unterstützung bei der Durchführung dienen können.

Besonders gefallen haben mir außerdem die bereits im Inhaltsverzeichnis zugeordneten Farbmarkierungen am Seitenrand, die es dem Leser erleichtern die entsprechenden Kapitel zu finden. Des Weiteren hat es mich sehr begeistert, dass die Übungen und Spiele dieser Sammlung auf pädagogischen Fachkenntnissen basieren, die leicht verständlich formuliert wurden. Hierbei wurde die Informationsvermittlung durch Zitate (beispielsweise Albert Einstein) spannend verpackt und war somit einfacher aufzunehmen. Ein großes Lob gilt außerdem der Variabilität der Methoden zur Umsetzung von Entspannungsübungen, die simpel und mit wenig Materialaufwand in die Praxis einzubeziehen sind.

Fazit

Das Buch ist eine hervorragende Ideensammlung mit vielen wertvollen Informationen rund um das Thema Entspannung im Kitaalltag, sowohl für Entspannungsexperten als auch für „Einsteiger“!


Rezension von
Mirijam Stübber
Studierende der Fachschule Sozialpädagogik (Berufskolleg Lübbecke)
E-Mail Mailformular


Alle 2 Rezensionen von Mirijam Stübber anzeigen.

Besprochenes Werk kaufen
Sie fördern den Rezensionsdienst, wenn Sie diesen Titel – in Deutschland versandkostenfrei – über den socialnet Buchversand bestellen.


Zitiervorschlag
Mirijam Stübber. Rezension vom 02.12.2014 zu: Regina Bestle-Körfer: Das Kindergartenentspannungsbuch. Ruhespiele für einen entspannten Kitaalltag. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2014. ISBN 978-3-451-32721-6. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/17551.php, Datum des Zugriffs 05.04.2020.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Stellenangebote

Abteilungsleiter (m/w/d) für Kindertageseinrichtungen, Kornwestheim

Leitung (w/m/d) Kindergarten, Lissabon und Estoril (Portugal)

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Newsletter bestellen

Immer über neue Rezensionen informiert.

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung