socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Regina Dieck, Grit Jacobasch u.a.: Naturentdecker unterwegs

Cover Regina Dieck, Grit Jacobasch, Anke Schwanz: Naturentdecker unterwegs. 50 spontan umsetzbare Natur-Mitmach-Aktionen für 5- bis 10-Jährige. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2014. 119 Seiten. ISBN 978-3-8346-2601-1. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 30,70 sFr.
Recherche bei DNB KVK GVK

Besprochenes Werk kaufen
über socialnet Buchversand


Thema

Naturentdecker? Ist das heute überhaupt noch wichtig? Bei all den Möglichkeiten, die die Kinder Zuhause haben, sei es Fernseher, Handy oder Computerspiele? Die Autorinnen Regina Dieck, Grit Jacobasch und Anke Schwanz haben sich mit diesem Thema aueinandergesetzt und sind zu dem Entschluss gekommen, dass das Thema Naturentdecker wichtiger denn je ist!. Kinder haben zum Teil den Bezug zur Natur und der Bewegung an der frischen Luft verloren. Dieses Buch ist entwickelt und zusammengestellt worden, um den Kindern die Natur wieder schmackhaft zu machen und zu zeigen, wie toll es sein kann die Natur mit all ihren Möglichkeiten zu entdecken. Das Buches gibt Anregungen, wie man jahreszeitlich bedingt Aktionen an der frischen Luft umsetzten kann.

Aufbau und Inhalt

Das Buch ist in vier Abschnitte unterteilt: Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Im Kapitel über den Frühling werden Spiele und Entdeckungen von Pflanzen und Bäumen dargestell, die als erstes im Frühling sprießen. Erste Blumen werden zum Bilder malen benutzt, oder geschlossene Knospen zum Ratespiel. Es gibt auch immer eine Variation oder Tipps um das Spiel abzuwandeln. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Mit dem Buch können pädagogische Ziele umgesetzt sowie die Kreativität der Kinder gefördert werden.

Im Sommer können die Kinder die Vielfalt der Natur in größerem Ausmaße entdecken, denn es wachsen noch mehr Blumen, aus denen z.B. Tattoos gemacht werden können. Viele Tiere kommen mehr zum Vorschein, die man beobachten kann, wie z. B. Schnecken. Auch Basteltipps zum Sommer gibt es.

Der Herbst bringt zwar schlechteres Wetter, doch die Entdecker lassen sich davon nicht stören und entdecken die Natur munter weiter. Im Herbst gibt es viel zu ernten, womit man tolle Sachen basteln kann, wie z. B. Eicheln aus denen man Schmuck machen kann. Oder auch ein Natur- Windspiel aus kleinen Stöckern und Naturmaterialien, die der Wald und die Wiese darbieten. Bei dem Natur-Windspiel ist das pädagogisches Ziel, die Förderung des Teamgeists.

Auch der Winter bietet schöne Aktivitäten in der Natur, zum Beispiel lassen sich im Schnee ganz toll die Spuren von Tieren entdecken und zuordnen. Dank der kalten Jahreszeit können die Kinder den Ruß von Kerzen kennenlernen und damit auf Kacheln malen und dabei der Fantasie freien Lauf lassen.

Diskussion

Das Buch ist sehr übersichtlich aufgebaut: Überschrift der Aktivität, ob sie draußen oder drinnen stattfinden können, wieviel Zeit benötigt wird. Hilfreich ist auch die Angabe für welches Alter das Spiel geeignet ist, und welche Materialien benötigt wird. Die Sachinformation gibt Auskunft über Hintergrundwissen zu den Aktionen. Zum Schluss der Aktion erläutern die Autorinnen den pädagogischen Nutzen.

Ich habe das Buch gerne gelesen. Es war sehr übersichtlich gegliedert und anschaulich beschrieben und dargestellt. Auch die Vielfältigkeit ist faszinierend, auf die man dank dieses Buches aufmerksam gemacht wird. Diese Anregungen und Varianten des Spielens und der Aktionen lassen sich sehr gut umsetzen und beanspruchen keine lange Vorbereitungszeit. Die vielen Bilder im Buch machen Lust und Freude, die Aktionen auszuprobieren.

Das Buch eignet sich für aktive Familien, die viele tolle Sachen mit deren Kinder ausprobieren wollen. Aber auch für die Kinder, die nicht ganz so aktiv sind, ist das Buch eine tolle Anregung, nach draußen zugehen und die Welt mit all den schönen Dingen zu entdecken.

Fazit

Das Buch hat viele anregende Ideen und Bastelanleitungen rund um die Natur für Vorschul- und Grundschulkinder.


Rezensentin
Tanja Klump


Alle 1 Rezensionen von Tanja Klump anzeigen.

Besprochenes Werk kaufen
Sie fördern den Rezensionsdienst, wenn Sie diesen Titel – in Deutschland versandkostenfrei – über den socialnet Buchversand bestellen.


Zitiervorschlag
Tanja Klump. Rezension vom 22.02.2017 zu: Regina Dieck, Grit Jacobasch, Anke Schwanz: Naturentdecker unterwegs. 50 spontan umsetzbare Natur-Mitmach-Aktionen für 5- bis 10-Jährige. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2014. ISBN 978-3-8346-2601-1. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/18118.php, Datum des Zugriffs 22.09.2019.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter bestellen

Immer über neue Rezensionen informiert.

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung