socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Tobias Brocher: Gruppenberatung und Gruppendynamik

Cover Tobias Brocher: Gruppenberatung und Gruppendynamik. Springer Gabler (Wiesbaden) 2015. 2. Auflage. 187 Seiten. ISBN 978-3-658-07835-5. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 37,50 sFr.

Edition Rosenberger.
Recherche bei DNB KVK GVK

Besprochenes Werk kaufen
über socialnet Buchversand


Autor

Der renommierte Psychoanalytiker und Sozialpsychologe Tobias Brocher (1917-1998) zählt zu den Wegbereitern der Gruppentherapie in Deutschland und hat mit seinen Veröffentlichung Gruppendynamik in der Erwachsenenbildung zahlreiche in diesem Feld professionell Tätige, wie z.B. Supervisoren und Supervisorinnen, Coaches und Trainer die regelmäßig mit Gruppen arbeiten, geprägt.

Entstehungshintergrund

In dieser Ausgabe von der Edition Rosenberger, die praxisnahe Werke kompetenter Autoren rund um die Themen Führung, Beratung, Personal – und Unternehmensentwicklung versammelt, wird dieses Buch in einen neuen, zeitgemäßen Kontext gestellt.

Aufbau und Inhalt

In seiner Einführung, der mehr Raum gewidmet werden soll, als sonst üblich, setzt Herr Dr. Walter Rosenberger einen Schwerpunkt auf die Gruppenberatung mit praxisbezogenen Hinweisen für die Vorbereitung, Durchführung, lenkende Begleitung und Ergebnissicherung von Gruppenberatungsprozessen. Da berufliche Aspekte professioneller Gruppenberatung im Zentrum fordert er den Leser und die Leserin auf Parallelen im eigenen beruflichen Bereich zu suchen. Über diese Art des metalogischen Vorgehens ist man gleich neugierig und gespannt auf Weiteres und wird nicht enttäuscht. Es folgen prägnante Differenzierungen zu themen-, personen- und berufsbezogenen Formen der Gruppenberatung, Anlässen im Kontext der Unternehmensberatung, der Teamentwicklung und Gruppensettings. Am Ende dieser Einleitung werden Anregungen und Reflexionsanstöße im Hinblick auf Vorbereitung und Durchführung gegeben und auf die, für eine verantwortungsbewusste Gestaltung von Gruppenberatungsprozessen notwendig breite und tiefe fachliche, persönliche und berufliche Qualifikation hingewiesen.

Es folgen dann acht Kapitel:

  1. Zum Problem der Entwicklung von Konformismus oder Autonomie in Gruppen,
  2. Was ist Gruppendynamik,
  3. Individualbeziehung und Gruppenzugehörigkeit,
  4. Lernprozess und Führungsstil,
  5. Lernprozesse in Gruppen – Gruppendynamik als Lernmethode,
  6. Entwicklung affektiver Prozesse in Gruppen,
  7. Kommunikation, Abwehr und Lernvorgänge,
  8. Arbeitsmethoden n der Gruppendynamik.

Ein Verzeichnis mit neuerer Literatur folgt zum Schluss.

Fazit

Tobias Brocher verbindet in seinem Buch angewandte Methoden der Psychoanalyse mit den Erfahrungen der Sozialwissenschaften und der Pädagogik. Es ist von hervorragender Qualität und sehr zu empfehlen. Die Einbettung in einen zeitgemäßen Kontext durch Herrn Dr. Walter Rosenberger ist hervorragend gelungen und bietet dem Leser dadurch zahlreiche Anregungen.

Dieses Buch gehört in die Hand aller agogisch, also in Lehre, Leitung und Beratung Tätigen und in Feldern der Erwachsenenbildung mit Gruppen arbeiten.


Rezension von
Dipl.-Sozialarbeiterin Ingrid Maria Sitzenstuhl
Supervisorin (DGSv, ASSP/SK), Erwachsenenbildnerin Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen
E-Mail Mailformular


Alle 9 Rezensionen von Ingrid Maria Sitzenstuhl anzeigen.

Besprochenes Werk kaufen
Sie fördern den Rezensionsdienst, wenn Sie diesen Titel – in Deutschland versandkostenfrei – über den socialnet Buchversand bestellen.


Zitiervorschlag
Ingrid Maria Sitzenstuhl. Rezension vom 26.08.2015 zu: Tobias Brocher: Gruppenberatung und Gruppendynamik. Springer Gabler (Wiesbaden) 2015. 2. Auflage. ISBN 978-3-658-07835-5. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/18844.php, Datum des Zugriffs 03.04.2020.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Stellenangebote

Leitung (w/m/d) Kindergarten, Lissabon und Estoril (Portugal)

Sozialpädagoge oder Erzieher (w/m/d) für Mobile Jugendarbeit, Hennigsdorf

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Newsletter bestellen

Immer über neue Rezensionen informiert.

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung