socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Egbert Köchling: Finanzierung und Recht sozialer Einrichtungen

Cover Egbert Köchling: Finanzierung und Recht sozialer Einrichtungen. Grundlagen für die Praxis. Vincentz Verlag (Hannover) 2004. ISBN 978-3-87870-494-2. 22,80 EUR, CH: 40,00 sFr.
Recherche bei DNB KVK GVK

Besprochenes Werk kaufen
über socialnet Buchversand


Thema

Dieses Ihnen vorliegende Arbeitsbuch vermittelt wichtige Basisinformationen und allgemeines Grundlagenwissen  und bezieht sich dabei speziell auf die Arbeitssituation in sozialen Einrichtungen. In kurzgefasster, praxisorientierter und leicht verständlicher Form bietet es von der Pflegeversicherung bis zu Regelungen des Bundessozialhilfegesetzes einen allgemeinen Überblick zu gesetzlichen Regeln, die bei der Finanzierung sozialer Einrichtungen grundlegend sind. Es wurde vom Verfasser, der seit über 25 Jahren als Leiter des Zentralbereiches "Entgelt und Recht" beim Paritätischen Wohlfahrtsverband Landesverband Baden Württemberg e. V. und nebenberuflich als Dozent an der Fernfachhochschule Riedlingen arbeitet, in seiner ursprünglichen Form als Studienbrief für seine Studenten entwickelt.

Aufbau und Inhalt

  • Nach einem Vorwort geht der Autor im 1. Kapitel auf die historische Entwicklung und die wesentlichen Elemente der Bundesrepublik als sozialem Rechtsstaat und das Grundgesetz ein.
  • Das 2. Kapitel dient dem Vorstellen der einzelnen Bücher des Sozialgesetzbuches und den Prinzipien der sozialen Sicherung.
  • Eine Übersicht über die grundsätzliche Finanzierung sozialer Einrichtungen, ihrer Besonderheiten auf die Gesetze des Marktes sowie ein Bezug auf die Regelungen vor Inkrafttreten des SGB XI bietet das 3. Kapitel
  • Die soziale Pflegeversicherung (SGB XI) wird ausführlich im 4. Kapitel behandelt. Sie wird von ihrer Entstehung über ihre Leistungen und Funktionen bis hin zum Entgeltsystem dargestellt.
  • In 5. Kapitel wird über die Grundzüge der Finanzierung von sozialen Einrichtungen nach dem Bundessozialhilfegesetz (BSHG), über Unterschiede und Gemeinsamkeiten des BSHG mit dem SGB XI sowie über die Beziehungen zwischen Sozialhilfeträgern und den Benutzern der Einrichtungen berichtet und ein Überblick über die Vergütungsregelungen im Bereich der Sozialhilfe und ihre vertraglichen Grundlagen gegeben.
  • Mit den Regelungen im SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe nach dem KJHG), insbesondere der Systematik der Finanzierung von stationären Jugendhilfeeinrichtungen, beschäftigt sich das 6. Kapitel.
  • Das 7. und das 8. Kapitel gehen auf Besonderheiten des SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) ein, wobei sich das 8. Kapitel vor allem mit der Werkstatt für behinderte Menschen beschäftigt.
  • Im 9. Kapitel erhält man eine Übersicht über die Finanzierung der häuslichen Krankenpflege, ihre Aufgaben, der Umsetzung von gesetzlichen Verpflichtungen der Krankenkassen in diesem Bereich sowie über das Entgeltverfahren.
  • Der Finanzierung sonstiger Einrichtungen widmet sich das zehnte Kapitel.
  • Im abschließenden elften Kapitel werden alternative und ergänzende Finanzierungsformen kurz vorgestellt.

Ein jeweils einseitiges Abkürzungs- und Literaturverzeichnis ist beigefügt.

Diskussion

Dieses Buch, welches in seiner ursprünglichen Form als Studienbrief für Studenten entstand, ist mit seiner übersichtlichen vollständigen Einführung bzw. dem Überblick über das Recht und die Finanzierung von sozialen Einrichtungen gerade als Grundlagewerk für alle Berufszweige und Mitarbeiter im Sozialen Bereich zu empfehlen. Es ist auch für Nichtjuristen leicht verständlich geschrieben und ausgearbeitet.

Fazit

Das Buch ist als Grundlagenwerk für alle Mitarbeiter des gesamten Feldes von Sozialen Einrichtungen als auch für Studenten der sozialen- und pflegewissenschaftlichen Studiengänge zu empfehlen. Es ist als Praxisleitfaden einzuschätzen, das einen schnellen Überblick über die Materie bietet.


Rezension von
Prof. Dr. Friedrich Vogelbusch
E-Mail Mailformular


Alle 104 Rezensionen von Friedrich Vogelbusch anzeigen.

Besprochenes Werk kaufen
Sie fördern den Rezensionsdienst, wenn Sie diesen Titel – in Deutschland versandkostenfrei – über den socialnet Buchversand bestellen.


Zitiervorschlag
Friedrich Vogelbusch. Rezension vom 05.08.2007 zu: Egbert Köchling: Finanzierung und Recht sozialer Einrichtungen. Grundlagen für die Praxis. Vincentz Verlag (Hannover) 2004. ISBN 978-3-87870-494-2. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/1925.php, Datum des Zugriffs 28.05.2020.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter bestellen

Immer über neue Rezensionen informiert.

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung