socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Helga Kröger, Antares Reisky: Blended learning - Erfolgsfaktor Wissen

Cover Helga Kröger, Antares Reisky: Blended learning - Erfolgsfaktor Wissen. W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2004. 168 Seiten. ISBN 978-3-7639-3141-5. 21,80 EUR.

Reihe: Wissen und Bildung im Internet - Band 6.
Recherche bei DNB KVK GVK

Besprochenes Werk kaufen
über socialnet Buchversand


Überblick

Das Werk stellt umfassend das Bildungskonzept des Blended Learning dar. Dabei beschränken sich die Autorinnen nicht nur auf das individuelle Lernen, sondern gehen ausführlich auf die komplementären Zusammenhänge von Blended Learning und Wissensmanagement ein. Abgerundet wird die Publikation durch einen Ausblick auf die internationale Bildungspolitik, insbesondere die "Lissabon-Strategie" sowie den "Bologna Prozess".

Hintergrund der Autorinnen

Die Autorinnen verknüpfen ihre Herkunft aus dem Bereich der Pädagogik und Psychologie sowie der Kommunikationswissenschaft mit ihren praktischen Erfahrungen im Bildungsconsulting und im Wissensmanagement.

Inhalt

Der Leser bekommt einen guten Überblick über die verschiedenen Lernformen sowie die Motivationsansätze und Lernkonzepte in der betrieblichen Bildung. Ab dem 3. Kapitel eLearning, Wissensmanagemet und Blended Learning wird das Werk spannend. Die Autorinnen beschreiben den Prozess zu Verknüpfung dieser Elemente, von der Vision über die Strategieentwicklung bis zur Konzeption. Dabei wird deutlich, dass die Einführung von Blended Learning  kein in sich abgeschlossenes Projekt, sondern ein langfristiger Veränderungsprozess ist, der sich auf die Lernkultur im Unternehmen auswirkt. Dies erfordert eine ganzheitliche Betrachtung des Unternehmens. Die eigentliche Herausforderung liegt somit darin, Geschäftsprozesse, Unternehmenskultur und Lerninhalte als elementare Bestandteile der Wertschöpfung zu verstehen. Dabei kommt der Aspekt der Didaktik des eLearning leider zu kurz. Die Frage der didaktischen Analyse, insbesondere die Entwicklung von Qualifizierungszielen, Aspekte des exemplarischen Lernens oder die Möglichkeiten handlungsorientierten Lernens werden kaum beleuchtet. Auch der Bereich der Methodik des eLearning wird nur angerissen. So wird dem Thema "Auswahl der Lernmethode" gerade mal eine halbe Seite zugestanden. Weiterhin fehlt ein zentraler Aspekt von Blended Learning Systemen, nämlich die Frage, wie Lernprozesse gesteuert und flankiert werden können. Insbesondere in Hinblick auf die Integration des Wissensmanagements wäre es wichtig gewesen, die Frage zu untersuchen, wie die Lerner die Motiviation und Fähigkeit erlangen,  ihr Wissen aktiv weiter zu geben und Wissen der Mitlerner zu nutzen und gemeinsam  weiter zu geben.

Eine Zusammenstellung einiger Case Studies bringt wenig neue Erkenntnisse. Dafür sind sie zu knapp gehalten. Der abschließende Ausflug in die Bildungspolitik ist ein interessanter Abschluss, der jedoch nichts zum Ziel des Buches beitragen kann.

Kommentar

Das Ziel des Buches, Praktikern einen Einblick in theoretische Hintergründe zu vermitteln und Theoretikern einen Leitfaden zur praktischen Umsetzung zu geben, wird in Teilbereichen erreicht. Dieser Spagat hat jedoch zur Folge, dass die thematische Breite des Buches sehr groß ist und das Werk damit zwangsläufig in vielen Teilbereichen oberflächlich bleiben muss und deshalb einzelne Passagen auch "kochrezeptartig" wirken.

Fazit

Insgesamt vermittelt das Buch einen guten Überblick über alle Aspekte der Blended Learning. Besonders in den Bereichen, in denen der Prozess zur Integration von individuellem und organisationalem Lernen beschrieben wird, hat das Buch sein Stärken. Dagegen erreicht es seinen Anspruch, einen Leitfaden zur praktischen Umsetzung zu geben, nur in diesem Bereich, nicht jedoch in der didaktischen und methodischen Konzeptionsentwicklung.


Rezension von
Prof. Dr. Werner Sauter
Blended Solutions GmbH
Homepage www.blended-solutions.de
E-Mail Mailformular


Alle 65 Rezensionen von Werner Sauter anzeigen.

Besprochenes Werk kaufen
Sie fördern den Rezensionsdienst, wenn Sie diesen Titel – in Deutschland versandkostenfrei – über den socialnet Buchversand bestellen.


Zitiervorschlag
Werner Sauter. Rezension vom 19.04.2005 zu: Helga Kröger, Antares Reisky: Blended learning - Erfolgsfaktor Wissen. W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2004. ISBN 978-3-7639-3141-5. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/2147.php, Datum des Zugriffs 17.10.2021.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht