socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Winfried Möller (Hrsg.): Praxiskommentar SGB VIII - Kinder und Jugendhilfe

Cover Winfried Möller (Hrsg.): Praxiskommentar SGB VIII - Kinder und Jugendhilfe. Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft (Köln) 2017. 2., völlig neu überarbeitete Auflage. 600 Seiten. ISBN 978-3-8462-0543-3. D: 58,00 EUR, A: 59,70 EUR, CH: 77,90 sFr.
Recherche bei DNB KVK GVK.

Besprochenes Werk kaufen
über socialnet Buchversand


Thema

Das Kinder- und Jugendhilferecht ist für die soziale Arbeit eine besondere wichtige Rechtsmaterie. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl in den Jugendämtern als auch bei den Trägern der freien Jugendhilfe sind deshalb auf Nachschlagewerke angewiesen, die ihnen verlässlich und schnell die für die Fallbearbeitung in der Praxis erforderlichen Informationen vermitteln.

Herausgeber und AutorInnen

Dem Verlag und dem Herausgeber ist es gelungen, ein Team aus Hochschullehrer/innen und Praktiker(inne)n zusammenzustellen, die ausgewiesene Kennerinnen und Kenner des Kinder- und Jugendhilferechts sind.

Aufbau

Der Aufbau entspricht dem bei juristischen Kommentaren Üblichen. Nach dem Abdruck des jeweiligen Paragraphen wird dieser unter Berücksichtigung vor Gesetzesmaterialien, Gerichtsentscheidungen und Literatur kommentiert. Die Kommentierungen der einzelnen Vorschriften sind nach einem einheitlichen Schema aufgebaut. Sie beginnt jeweils mit einem Abschnitt „Allgemeines“, in dem Bedeutung und Inhalt der Vorschrift knapp skizziert, wenn erforderlich, auch die historische Entwicklung dargestellt wird. Es folgt in einem zweiten Abschnitt unter der Überschrift „Einzelheiten“ die Darstellung von Details. Diese Abschnitte sind in der Regel nach den Absätzen des jeweiligen Paragraphen gegliedert, was den Leserinnen und Lesern das Auffinden der gesuchten Information deutlich erleichtert, wozu auch prägnante Überschriften beitragen.

Ausgewählte Inhalte

Kommentiert wird in erster Linie das Achte Buch des Sozialgesetzbuchs (SGB VIII). Zusätzlich werden in Anhängen einzelner Paragraphen Vorschriften anderer Gesetze, zum Beispiel bei § 8b SGB VIII § 4 KKG, oder ergänzende für die kommentierte Vorschrift relevante Inhalte ausgeführt, zum Beispiel bei § 8a SGB VIII „das familiengerichtliche Verfahren in Kindschaftssachen“. Angesichts des Umfangs von 600 Seiten würde es den Umfang dieser Rezension deutlich sprengen, wenn alle Kommentierungen hier näher dargestellt würden. Es werden im Folgenden deshalb zwei für die Praxis wichtige Kommentierungen herausgegriffen:

  • die zu § 8a SGB VIII zum Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung und
  • zu § 42f SGB VIII zur Altersfeststellung bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen.

Die Kommentierung von § 8a SGB VIII beginnt mit dem Abschnitt Allgemeines, in dem die verfassungsrechtliche Einordnung des Kinderschutzes, der Bedeutung der Eltern für den Kinderschutz, der staatliche Schutzauftrag und die Entwicklung der Vorschrift dargestellt werden. Im zweiten Abschnitt „Einzelheiten“ werden entlang der einzelnen Absätze unter Berücksichtigung von Literatur und Rechtsprechung die sich aus der Vorschrift ergebenden Anforderungen an die Träger der öffentlichen und der freien Jugendhilfe erläutert. Die Kommentierung zeigt über den eigentlichen Gesetzeswortlaut hinausgehend zu Recht die strafrechtlichen Konsequenzen eines Verstoßes gegen die Anforderungen aus § 8a SGB VIII auf. Abgeschlossen wird die Kommentierung mit einer detaillierten Darstellung des familiengerichtlichen Verfahrens.

In der Verwaltungsgerichtsbarkeit hatte in den letzten eineinhalb Jahren die Altersfeststellung nach § 42f SGB VIII besondere Bedeutung. Die Kommentierung dieser Vorschrift stellt im Abschnitt „Allgemeines“ die Ziele und die Bedeutung der Vorschrift dar. Im Abschnitt „Einzelheiten“ wird wiederum den einzelnen Absätzen folgend der Inhalt der Vorschrift detailliert dargestellt. Dabei setzt sich der Verfasser intensiv mit der aktuellen Rechtsprechung auseinander und erläutert den Rechtsschutz bei der Altersfeststellung. Am Ende der Kommentierung wird das Verhältnis der Altersfeststellungen in den verschiedenen Verfahren beleuchtet.

Nicht unerwähnt bleiben soll das detaillierte Stichwortverzeichnis, mit dem die Leser/innen schnell zu der gesuchten Information gelangen können.

Fazit

Mit dem Kommentar wird ein verlässliches Nachschlagewerk für die Arbeit mit dem SGB VIII zur Verfügung gestellt, mit dem schnell und verlässlich eine Rechtsfrage zum SGB VIII und zu angrenzenden Rechtsgebieten beantwortet wird. Im Vergleich zur 2006 noch unter dem Titel „Kurzkommentar zum SGB VIII“ erschienen 1. Auflage ist eine deutliche qualitative Verbesserung gelungen. Der Kommentar ist allen zu empfehlen, die Rechtsfragen der Kinder- und Jugendhilfe zu bewältigen haben.


Rezensent
Prof. Dr. Jürgen Winkler
Professor für Sozialrecht Katholische Fachhochschule Freiburg
Homepage www.kh-freiburg.de
E-Mail Mailformular


Alle 2 Rezensionen von Jürgen Winkler anzeigen.

Besprochenes Werk kaufen
Sie fördern den Rezensionsdienst, wenn Sie diesen Titel – in Deutschland versandkostenfrei – über den socialnet Buchversand bestellen.


Zitiervorschlag
Jürgen Winkler. Rezension vom 17.08.2017 zu: Winfried Möller (Hrsg.): Praxiskommentar SGB VIII - Kinder und Jugendhilfe. Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft (Köln) 2017. 2., völlig neu überarbeitete Auflage. ISBN 978-3-8462-0543-3. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/22788.php, Datum des Zugriffs 12.12.2017.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

Newsletter bestellen

Immer über neue Rezensionen informiert.

Newsletter

Schon 13 000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!