socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Norbert Franck: So gelingt Kommunikation

Cover Norbert Franck: So gelingt Kommunikation. Eine praktische Anleitung von A bis Z. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 413 Seiten. ISBN 978-3-407-36625-2. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Recherche bei DNB KVK GVK.

Besprochenes Werk kaufen
über socialnet Buchversand

über Shop des Verlags


Autor

Dr. Norbert Franck leitet seit 20 Jahren Workshops über Kommunikation. Zuvor war er 25 Jahre in leitender Position in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Non-Profit-Bereich.

Aufbau

Das Buch gliedert sich in einzelne Kapitel zum Thema Kommunikation, in alphabetischer Ordnung, von „A wie argumentieren“ bis hin zu „Z wie zuhören“.

Inhalt

Das erklärende Kapitel zum Verständnis des Autors zum Thema „Kommunikation“ findet der Leser ab Seite 107. Auf Grundlage des Kommunikationsquadrates von Schulz von Thun stellt der Autor ein dynamisches Kommunikationsmodell vor. Darauf wird auch in anderen Kapiteln immer wieder Bezug genommen.

Themen, die für die Kommunikation in der Sozialen Arbeit von Bedeutung sind bzw. sein können:

  • Argumentieren,
  • Diskussion,
  • Feedback,
  • Gefühle,
  • Kommunikation,
  • Kommunikationsstile,
  • Konflikte austragen,
  • Kritisieren und kritisiert werden,
  • Loben und gelobt werden,
  • Metakommunikation,
  • Moderation,
  • Nähe und Distanz,
  • non-verbale Kommunikation,
  • schriftlich kommunizieren,
  • Störungen anmelden,
  • verständnisorientierte Kommunikation,
  • wertschätzend kommunizieren,
  • zuhören.

Themen, die für Führungskräfte bedeutsam sind:

  • Bewerbung,
  • Diskussionen leiten,
  • Führung,
  • Kommunikations-„Killer“,
  • Lampenfieber,
  • Loben,
  • das Manuskript,
  • Mitarbeitergespräch,
  • Moderation,
  • Präsentation,
  • die Rede,
  • Reden schreiben,
  • Rhetorische Strategien,
  • Vortrag vorbereiten und halten,
  • Zwischenrufe.

Themen, die auch die private Kommunikation genutzt werden können:

  • Fragen,
  • Gefühle,
  • Höflichkeit,
  • Ich-Du-Botschaften,
  • wünschen und bitten,
  • Nein-Sagen,
  • Schlagfertigkeit,
  • smalltalk,

Diskussion

Die Grundlage des Buches (Schulz von Thun) ist ja schon in die Jahre gekommen. Was nicht heißt, dass die Kommunikationstheorien und ihre Anwendung nicht mehr zeitgemäß wären. Dem Autor ist es gelungen, diese für unterschiedliche Kommunikationsbereiche aufzubereiten und zu konkretisieren.

Mit seinen Kapiteln deckt der Autor sehr viele Kommunikationsfelder ab. Damit bietet das Buch sowohl für den beruflichen (Soziale Arbeit, Führung) als auch für den privaten Bereich hilfreiche Anregungen.

Angenehm fällt der verständliche Schreibstil auf, der das Lesen unheimlich erleichtert.

Fazit

Ein äußerst hilfreiches Buch für alle, die sich theoretisch und praktisch mit dem Thema „Kommunikation“ auseinandersetzen wollen. Allerdings weist der Autor auf folgendes hin: „Ich verspreche nicht Kommunikation ‚leicht gemacht‘. Wenn Sie den Anregungen … folgen, kann mag es sein, dass sie Irritationen auslösen oder auf Unverständnis stoßen. Sie brauchen also die Bereitschaft, sich auf neue Erfahrungen einzulassen. Es lohnt sich.“ (S. 9).


Rezensent
Dr. Winfried Leisgang
Dipl. Soz.-Päd., Master of Social Work (M.S.W.)
E-Mail Mailformular


Alle 30 Rezensionen von Winfried Leisgang anzeigen.

Besprochenes Werk kaufen
Sie fördern den Rezensionsdienst, wenn Sie diesen Titel – in Deutschland versandkostenfrei – über den socialnet Buchversand bestellen.


Zitiervorschlag
Winfried Leisgang. Rezension vom 09.02.2018 zu: Norbert Franck: So gelingt Kommunikation. Eine praktische Anleitung von A bis Z. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. ISBN 978-3-407-36625-2. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/23300.php, Datum des Zugriffs 15.08.2018.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

Newsletter bestellen

Immer über neue Rezensionen informiert.

Newsletter

Schon 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!