socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Carola Gliesche: Leitungsmanagement von A bis Z

Cover Carola Gliesche: Leitungsmanagement von A bis Z. Ein Leitfaden für die Kita aus der Praxis für Praxis. verlag das netz GmbH (Berlin) 2017. 283 Seiten. ISBN 978-3-86892-123-6. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Recherche bei DNB KVK GVK

Besprochenes Werk kaufen
über socialnet Buchversand


Thema

Kindertageseinrichtungen haben mit ihren fachlichen und bildungspolitischen Anforderungen in den letzten knapp 20 Jahren einen beachtlichen Wandel vollzogen. Eine Kita zu leiten bedeutet daher inzwischen im Grunde einen kleinen mittelständischen Betrieb zu leiten. Organisatorische Abläufe, Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften und Maßnahmen, Personalführung und konzeptionell-fachliche Weiterentwicklung sind nur einige Bereiche, die von den Leitungskräften mit einem meist knappen Zeitbudget zu bewältigen sind. Im Sinne der Qualitätsentwicklung und der Professionalisierungsbestrebungen innerhalb des elementarpädagogischen Felds nehmen dabei die Leitungskräfte von Kindertageseinrichtungen eine zentrale Schlüsselrolle zu.

Autorin

Carola Gliesche ist Leiterin einer Kita in Berlin mit 15 pädagogischen Fachkraft und einer Hauswirtschaftskraft

Aufbau und Inhalt

Mit dem vorliegenden Buch liegt ein alphabetisches Nachschlagewerk von A wie Alarmübungen bis Z wie Zielvereinbarungen vor. Drei Jahre lang hat die Autorin über 200 Tätigkeitsbeschreibungen ihrer Alltagspraxis als Leiterin zunächst festgehalten, dann in einem regionalen Leitungskreis vorgestellt und die Sammlung ihrer „Tätigkeiten so umgeschrieben, dass sie allgemeingültig und unabhängig von der Trägerschaft einer Kindertagesstätte genutzt werden kann.“ (15) Als Nachschlagewerk soll „Leitungsmanagement von A bis Z“ Sicherheit und Transparenz in den Arbeitsabläufen von Leitungskräften geben.

Der Aufbau für die einzelnen Schlagwörter erfolgt einer klaren Systematik: In einem farblich markierten Absatz werden zuerst zentrale Fragestellungen genannt, die dann mit Aufzählungszeichen kurz und knapp beantwortet werden. Einige Stichwörter haben noch einen Hinweis auf eine Formularvorlage, die am Ende des jeweiligen Buchstabens zu finden sind und in der beiliegenden CD heruntergeladen werden können.

Die alphabetisch angeordneten Tätigkeiten lassen sich im Wesentlichen folgenden Kategorien zu ordnen:

Rechtlich-formale Aspekte: z.B.

  • Abholberechtigung,
  • Betriebserlaubnis,
  • Brandsicherheitsschau,
  • Datenschutz,
  • Einwilligung in medizinische Vorsorge,
  • Statistik der Kinder- und Jugendhilfe,
  • Unterschriftsberechtigungen,
  • Vertragskündigung der Kitabetreuung,
  • Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamt

Mitarbeiterführung: z.B.

  • Betriebsrat,
  • Dienstplan,
  • Hospitationen der Leitung bei den Mitarbeitenden;
  • Mitarbeiterjahresgespräche,
  • Pausenregelung,
  • Personaleinsatz,
  • Rückkehrergespräche,
  • Stellenbeschreibung Wirtschaftskraft,
  • Zeugnisse

Teamentwicklung: z.B.

  • Beschlüsse,
  • Konzeption,
  • Supervision,
  • Teamberatungen/Dienstberatungen,
  • Teambuch,
  • Teamtag

Bauerhaltung und Wirtschaftsführung: z.B.

  • Baumkontrollen,
  • Gefahrenmeldesysteme,
  • Haushaltsplan,
  • Rechnungen und Lieferscheine,
  • Schadensmeldung,
  • Sicherheitsbeauftragte,
  • Spielplatzüberprüfung,
  • Trinkwasseruntersuchung,
  • Versicherungen

Inhaltlich-fachliche Aspekte: z.B.

  • Feste in der Kita,
  • Beobachtungsunterlagen,
  • Regeln für das Zusammenleben in der Kita,
  • Kinderschutz,
  • Qualitätsmanagement,
  • Schulrückstellung,
  • Sozialstrukturanalyse

Organisatorische Abläufe: z.B.

  • Aufnahme eines Kindes,
  • Kitaauschuss,
  • Krankmeldungen/Entschuldigungen/Urlaub von Kindern,
  • Personaleinsatz,
  • Reinigungs- und Desinfektionsplan,
  • Schließzeitenregelung,
  • Trägerberatungen,
  • Vordrucke und Kopiervorlagen

Diskussion und Fazit

Das vorliegende Nachschlagewerk greift ohne Anspruch auf Vollständigkeit viele Themen und Fragen auf, mit denen Leitungskräfte in ihrem Arbeitsalltag konfrontiert werden. Mit der klaren und übersichtlichen Gestaltung können Leitungen von Kindertagesstätten sehr schnell eine hilfreiche Unterstützung im Alltag zu zentralen Aspekten erhalten. Inhaltlich sind die Stichwörter gut aufbereitet, allerdings wäre wünschenswert gewesen, wenn bei „Feste in der Kita“ auch die kulturelle Diversität in den Kindertageseinrichtungen mit einbezogen worden wäre. Hierzu fehlt jeglicher Hinweis.

Der vorliegende Band ist insbesondere für neue Leitungskräfte ein sehr wertvolles Nachschlagewerk, das aber auch den „alten Häsinnen“ Anregungen geben kann, den einen oder anderen „blinden Fleck“ nochmal neu zu beleuchten.


Rezensentin
Jutta Daum
Erziehungswissenschaftlerin (M.A.), Gießen
E-Mail Mailformular


Alle 15 Rezensionen von Jutta Daum anzeigen.

Besprochenes Werk kaufen
Sie fördern den Rezensionsdienst, wenn Sie diesen Titel – in Deutschland versandkostenfrei – über den socialnet Buchversand bestellen.


Zitiervorschlag
Jutta Daum. Rezension vom 30.04.2019 zu: Carola Gliesche: Leitungsmanagement von A bis Z. Ein Leitfaden für die Kita aus der Praxis für Praxis. verlag das netz GmbH (Berlin) 2017. ISBN 978-3-86892-123-6.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/24358.php, Datum des Zugriffs 24.07.2019.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter bestellen

Immer über neue Rezensionen informiert.

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung