socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Saskia Baisch-Zimmer, Michaela Zach: Die Angst als Freund

Cover Saskia Baisch-Zimmer, Michaela Zach: Die Angst als Freund. 32 inspirierende Wegweiser. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2018.

Wegweiser. EAN 4019172200039

Besprochenes Werk kaufen
über socialnet Buchversand.


Thema

Ängste sind eine universale Emotion und die Fähigkeit, Angst zu empfinden, ist aus evolutionärer, psychologischer und sozialer Sicht durchaus sinnvoll. Doch übermäßige, scheinbar unkontrollierbare oder unerklärliche Ängste können das Leben in vielerlei Hinsicht beeinträchtigen. Vielen Menschen sind angstbesetzte Situationen vertraut, in denen sie sich möglicherweise ohnmächtig ausgeliefert fühl(t)en. Häufig wird Angst als belastend empfunden und daher oft vermieden oder verdrängt. Dieses Kartenset möchte Kindern und Erwachsenen, die Angst als negativ erleben, Hilfestellung dabei bieten, einen neuen, leichteren Umgang mit der Angst aufzubauen. Ziel ist es, die Angst zu würdigen und anzunehmen, um entspannter und selbstsicherer zu werden und neue Freiräume zu gewinnen.

Autorinnen

Saskia Baisch-Zimmer ist Diplom-Handelslehrerin, unterrichtet seit 1999 an einer gewerblichen Berufsschule in Hessen. Außerdem ist sie in der Lehrer*innenfortbildung tätig

Michaela Zach ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Paartherapeutin und Coach, arbeitet seit 2004 in eigener Praxis in der Nähe von Freiburg i. Br.

Aufbau und Inhalt

Das Kartenset umfasst 32 doppelseitig bedruckte Karten und ein 30-seitigem Booklet in einer Schachtel. Die Karten haben das Format 8,0 x 12,0 cm. Die graphisch gestalteten zweifarbigen Karten enthalten Fragen, Imaginationsübungen Affirmationen o.Ä.

Das beigefügte Booklet bietet zunächst einige Anregungen für die Arbeit mit den Karten für Erwachsene (3 Seiten), dann schließen sich allgemeine Vorschläge für den Karteneinsatz an (3 Seiten). Es folgen Impulse für den Umgang mit der Angst in Familien (3 Seiten) sowie weiterführende Hinweise für Eltern und Therapeut*innen (2 Seiten). Weitere Hinweise für die Arbeit mit den Karten für Kinder, u.a. auch unter Einbeziehung eines anderen Kartensets des Autorinnenteams (3 Seiten) schließen sich an.

Im letzten Teil präsentieren die Autorinnen weitere Ideen und Literaturhinweise, die den Einsatz der Karten ergänzen oder bereichern können (14 Seiten):

  • Zur Wechselwirkung von Körper(-haltung) und Gefühlen
  • Zur Wechselwirkung von Atmung und Angst
  • Die eigenen Gedanken mit der Technik „The Work“ von Byron Katie überprüfen
  • Das innere Kind annehmen und gut für es sorgen
  • Angenehme Gefühle im Alltag etablieren
  • Stärkung durch Entspannungstraining, Mediation und/oder Sport
  • Wertvolle Unterstützung für Kinder und Erwachsene durch Blütenessenzen
  • Jin Shin Jyutsu – wie die eigenen Hände helfen können
  • Spirituelle Hilfe
  • Ausführliche Anleitungen zu einem sinnvollen Umgang mit der Angst.

Diskussion und Fazit

Das Kartenset ist ein gut geeignetes Instrument zur Unterstützung von therapeutischen oder Beratungssettings, in denen es um die Bearbeitung von Ängsten gehen soll und vor allem verbale Zugangsweisen erwünscht sind, wie Fragen, Imaginationsübungen etc. Die praktischen Anregungen im beigefügten Booklet stellen in kompakter und knapper Form die diversen Einsatzmöglichkeiten für Kinder und/oder Erwachsene dar. Allerdings ist in vielen Fällen noch weitere eigene Lektüre eigens anzuschaffender Bücher oder CDs ratsam.


Rezensentin
Elisabeth Vanderheiden
Pädagogin, Germanistin, Mediatorin; Geschäftsführerin der Katholischen Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz, Leitung zahlreicher Projekte im Kontext von beruflicher Qualifizierung, allgemeiner und politischer Bildung; Herausgeberin zahlreicher Publikationen zu Gender-Fragen und Qualifizierung pädagogischen Personals, Medienpädagogik und aktuellen Themen der allgemeinen berufliche und politischen Bildung
E-Mail Mailformular


Alle 147 Rezensionen von Elisabeth Vanderheiden anzeigen.


Zitiervorschlag
Elisabeth Vanderheiden. Rezension vom 03.04.2019 zu: Saskia Baisch-Zimmer, Michaela Zach: Die Angst als Freund. 32 inspirierende Wegweiser. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2018. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/25453.php, Datum des Zugriffs 22.09.2019.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter bestellen

Immer über neue Rezensionen informiert.

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung