socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Naomi Feil, Evelyn Sutton u.a.: Trainingsprogramm Validation. Baustein 1

Cover Naomi Feil, Evelyn Sutton, Francis Johnson: Trainingsprogramm Validation. Baustein 1. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2001. 55 Seiten. ISBN 978-3-497-01558-0. 16,90 EUR.
Recherche bei DNB KVK GVK

Besprochenes Werk kaufen
über socialnet Buchversand


Zur Thematik und Vorgeschichte des Buches

Siehe hierzu meine Rezension zu "Naomi Feil: Validation: Ein Weg zum Verständnis alter Menschen." Vgl. hierzu auch die Rezension zu Baustein 2.

Inhalt

Zur Durchführung des Trainingsprogramms sind zusätzlich u. a. eine Veröffentlichung von Naomi Feil "Validation in Anwendung und Beispielen", 3 Lehrvideos über Validation und ein Satz Folien erforderlich.

Das Programm ist in 5 Themenschwerpunkte untergliedert: 1. "Das grundlegende Konzept der Validation", 2. "Gelingendes Altern", 3. "Das Lebensstadium der Aufarbeitung", 4. "Der Prozess des Alterns und die Desorientierung" und 5. "Merkmale von Menschen in den vier Aufarbeitungsphasen".

Dem Kursleiter sind bei der Durchführung alle Schritte konkret vorgegeben: Welchen Text er vorzulesen hat, wann er die Folien und Videos zeigen und erläutern soll und letztlich auch, wann er die Übungen (überwiegend Rollenspiele zu Zweit) initiieren soll. Nur bei Rückmeldungen und Diskussionen über den Unterrichtsstoff besteht eine geringe

Gestaltungsfreiheit seitens des Kursleiters.

Inhaltlich werden in diesem Teil des Trainingsprogramms die allgemeinen und konzeptionellen Konstrukte und Strategien der Validation vermittelt.

Fazit

Siehe hierzu die Ausführungen in meiner oben angegebenen Rezension zu "Naomi Feil: Validation: Ein Weg zum Verständnis alter Menschen."


Rezensent
Dr. phil. Dipl.-Psychol. Sven Lind
Gerontologische Beratung Haan
Homepage www.gerontologische-beratung-haan.de
E-Mail Mailformular


Alle 201 Rezensionen von Sven Lind anzeigen.

Besprochenes Werk kaufen
Sie fördern den Rezensionsdienst, wenn Sie diesen Titel – in Deutschland versandkostenfrei – über den socialnet Buchversand bestellen.


Zitiervorschlag
Sven Lind. Rezension vom 12.03.2002 zu: Naomi Feil, Evelyn Sutton, Francis Johnson: Trainingsprogramm Validation. Baustein 1. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2001. ISBN 978-3-497-01558-0. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/256.php, Datum des Zugriffs 14.10.2019.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter bestellen

Immer über neue Rezensionen informiert.

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung