socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Dieter Herbst: Das professionelle 1x1 Public Relations

Cover Dieter Herbst: Das professionelle 1x1 Public Relations. Cornelsen Scriptor (Berlin) 2007. 3., völlig überarbeitete Auflage. 224 Seiten. ISBN 978-3-589-23578-0. D: 14,95 EUR, A: 15,40 EUR, CH: 26,30 sFr.
Recherche bei DNB KVK GVK

Besprochenes Werk kaufen
über socialnet Buchversand


Thema

Auch für Soziale Organisationen ist die widerspruchsfreie und ganzheitliche Kommunikationspolitik nach innen und außen ein zentraler Faktor des Markterfolgs geworden. Soziale Organisationen stehen in den meisten Sektoren ihrer Arbeit im mittlerweile harten Wettbewerb und müssen sich profilieren. Insbesondere auch aus diesem Grunde erhält die Ausgestaltung kommunikativer Beziehungen gegenüber diversen (Teil-)Öffentlichkeiten eine besondere Bedeutung in den an akquisitorischen Zielen ausgerichteten Public Relations von Einrichtungen und Trägern des Wohlfahrtssektors.

Autor

Dieter Herbst ist ein Experte seines Faches. Er hat 1 5 Jahre in der Unternehmenskommunikation eines globalen Konzerns gearbeitet und ist jetzt selbstständiger Kommunikationsberater. Zuletzt erschienen seine beiden Handbücher "Markenführung" und "Corporate lmagery" beim Verlag Cornelsen. Dieser Band ist wie alle Publikationen aus seiner Feder ebenso leicht lesbar wie instruktiv.

Von der 2. zur 3. Auflage

"Public Relations" von Dieter Herbst ist mittlerweile bereits in seiner dritten Auflage erschienen, ein Zeichen dafür, dass in der Praxis guter Rat gefragt ist und die Konzeption dieses Buchratgebers auf die Akzeptanz der Leser trifft. Neu an dieser überarbeiteten Auflage ist die Aufnahme neuer Trends im Kommunikationswesen wie beispielsweise Web. 2, die Kommunikation im Weblogs und PR per Mail.

Aufbau und Inhalt

Der Aufbau des Buches ist einfach, klar und übersichtlich. Ausgehend von einem theoretischen Abschnitt zu Bedeutung von PR, wichtigen Begriffen , Zielen und anderem mehr, werden Fragen zu Organisation und Konzepten der PR sowie der Kommunikation mit wichtigen Zielgruppen erörtert, bevor abschließend weitere wichtige Instrumente der PR (insbesondere Internet und Bild-PR) vorgestellt werden und im Serviceteil Checklisten, wichtige Adressen und Vertragsvorlagen präsentiert werden.

Es wird bei der Lektüre dieses Bands rasch deutlich, dass professionelle Kommunikation mit wichtigen Zielgruppen und relevanten Kundensegmenten mehr ist als reine Werbung für die Produkte oder Dienstleistungen einer (Sozial-)Unternehmung. Der Autor handelt angemessen kurz und präzise die Essentials der Theorie von PR und Kommunikationspolitik ab und geht dann schnell auf unmittelbar praxisrelevante Aspekte der Öffentlichkeitsarbeit ein. Herbst zeigt in seinem Band auch für den Laien nachvollziehbar auf, wie der Dialog mit Medien und wichtigen Bezugsgruppen betrieben werden muss, um professionell zu vermitteln, wer man ist und was man unvergleichlich gut kann.

Zielgruppen

Als Zielgruppen dieses Buches kommen Studierende des Sozialwesens ebenso in Frage wie Mitarbeiter von Trägern und Einrichtungen der Wohlfahrtspflege und der Sozialverwaltung, die sich einen ersten Überblick zur Thematik Umgang mit PR verschaffen wollen. Die Leserinnen und Leser erfahren sehr anschaulich, wie sie Kommunikationsziele ermitteln und in der eigenen Öffentlichkeitsarbeit wirkungsvoll umsetzen und überprüfen können.

Fazit

"Das professionelle 1x1: Public Relations" von Dieter Herbst bietet einen aktuellen Überblick sowie eine Fülle von wichtigen Tipps für den Umgang mit Medien, für die Erstellung professioneller Texte, aber auch für die Kommunikation mit den eigenen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Sinne von PR "nach innen".  Der Serviceteil mit Checklisten, Adressen und Tipps ist ein wertvoller Ratgeber für jeden Einsteiger und jede Einsteigerin, die sich diese wichtige Thematik PR erschließen wollen.


Rezension von
Prof. Dr. Harald Christa
Professor für Sozialmanagement an der Evangelischen Hochschule Dresden mit Schwerpunkt Sozio-Marketing, Strategisches Management, Qualitätsmanagement/ fachliches Controlling.
E-Mail Mailformular


Alle 147 Rezensionen von Harald Christa anzeigen.

Besprochenes Werk kaufen
Sie fördern den Rezensionsdienst, wenn Sie diesen Titel – in Deutschland versandkostenfrei – über den socialnet Buchversand bestellen.


Zitiervorschlag
Harald Christa. Rezension vom 22.12.2007 zu: Dieter Herbst: Das professionelle 1x1 Public Relations. Cornelsen Scriptor (Berlin) 2007. 3., völlig überarbeitete Auflage. ISBN 978-3-589-23578-0. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/3871.php, Datum des Zugriffs 06.07.2020.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter bestellen

Immer über neue Rezensionen informiert.

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung