socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Sabine Pauli, Andrea Kisch: Handgeschicklichkeit bei Kindern

Cover Sabine Pauli, Andrea Kisch: Handgeschicklichkeit bei Kindern. Spielerische Förderung von 4-10 Jahren. verlag modernes lernen Borgmann (Dortmund) 2008. 144 Seiten. ISBN 978-3-8080-0627-6. 15,80 EUR, CH: 25,60 sFr.
Recherche bei DNB KVK GVK

Besprochenes Werk kaufen
über socialnet Buchversand

über Shop des Verlags


Thema

Dieses Buch zur spielerischen Förderung der Handgeschicklichkeit von Kindern im Alter von vier bis zehn Jahren liefert den Praktikern/innen eine gute überblickshafte Zusammenschau von Entwicklung, Förderung und Beobachtung der Handgeschicklichkeit.

Aufbau und Inhalt

Eine einführende Darstellung der Entwicklung der Handgeschicklichkeit bei Kindern führt die Leser/innen in die Thematik ein. Die beschriebenen Spiele zur Förderung der Handgeschicklichkeit sind nach Teilaspekten differenziert:

  • Hand-Hand-Koordination,
  • Schulter- und Ellenbogen- sowie Handgelenksbeweglichkeit,
  • Hand- und Fingerkraft,
  • Fingergelenksbeweglichkeit,
  • Zielgenauigkeit und
  • taktil-kinästhetische Wahrnehmnung.

Bei den dargestellten durchaus spielerischen Aufgabenstellungen überwiegt eine funktionsorientierte Vorgehensweise, welche die feinmotorische Förderung nicht in den Kontext der gesamten psychomotorischen Entwicklung stellt. Die Aufgaben werden jedoch in thematische Zusammenhänge wie z.B. Hexenküche, Zirkus oder Urwaldreise gestellt und sind kindzentriert und ansprechend aufbereitet.

Einen großen Raum nimmt die Vorstellung des RAVEK (Ravensburger Erhebungsbogen fein- und grafomotorischer Kompentenzen) ein, der von den Autorinnen entwickelt wurde und eine Grundlage für einen Befund zur Handgeschicklichkeit bieten kann. Darstellungen zur Linkshändigkeit und zu den Themenbereichen Kinder mit wechselndem oder unklarem Handgebrauch sowie Schulkindern mit grafomotorischen Schwierigkeiten schliessen das Büchlein ab und benötigen aufgund der Kürze der Darstellung eine theoretische Vertiefung.

Fazit

Das Buch schöpft vermutlich aus der reichhaltigen praktischen Erfahrung der Autorinnen, läßt aber wissenschaftliche Belege vermissen. Es kann als eine differenzierte, gelungene Praxishilfe für Praktiker/innen empfohlen werden.


Rezension von
Prof. Dr. Ruth Haas
Diplom Motologin, Professorin für prozessorientierte Körper- und Bewegungstherapie an der Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven im Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit; Sprecherin des Forschungsschwerpunktes zur Entwicklung von Modellen und Standards zur integrierten Versorgung in der Rehabilitation von Menschen mit motorischen Störungen Arbeitsschwerpunkte: Psychomotorische Therapie,Therapieforschung, psychomotorische Entwicklung, bio-psycho-soziale Gesundheitsförderung und Rehabilitation, betriebliche Gesundheitsförderung
E-Mail Mailformular


Alle 7 Rezensionen von Ruth Haas anzeigen.

Besprochenes Werk kaufen
Sie fördern den Rezensionsdienst, wenn Sie diesen Titel – in Deutschland versandkostenfrei – über den socialnet Buchversand bestellen.


Zitiervorschlag
Ruth Haas. Rezension vom 26.01.2009 zu: Sabine Pauli, Andrea Kisch: Handgeschicklichkeit bei Kindern. Spielerische Förderung von 4-10 Jahren. verlag modernes lernen Borgmann (Dortmund) 2008. ISBN 978-3-8080-0627-6. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/5818.php, Datum des Zugriffs 29.03.2020.


Urheberrecht
Diese Rezension ist, wie alle anderen Inhalte bei socialnet, urheberrechtlich geschützt. Falls Sie Interesse an einer Nutzung haben, treffen Sie bitte vorher eine Vereinbarung mit uns. Gerne steht Ihnen die Redaktion der Rezensionen für weitere Fragen und Absprachen zur Verfügung.


socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner Förderverein Fachinformation Sozialwesen e.V. mit dem Stichwort Rezensionen!

Zur Rezensionsübersicht

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter bestellen

Immer über neue Rezensionen informiert.

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung