socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Rezensionen von Christian Hemschemeier

10 Rezensionen gefunden.

Beck, Lothar: Kooperation trotz Scheidung (Christian Hemschemeier, 28.10.2003)

Cameron-Bandler, Leslie: Wieder Zusammenfinden (Christian Hemschemeier, 10.07.2002)

Haynes, John M., Reiner Bastine u.a.: Scheidung ohne Verlierer. Familienmediation in der Praxis (Christian Hemschemeier, 13.07.2002)

Hyams, Helge-Ulrike: Kinder wollen keine Scheidung (Christian Hemschemeier, 29.04.2003)

Jones, Elsa, Eia Asen: Wenn Paare leiden. Wege aus der Depressionsfalle (Christian Hemschemeier, 04.02.2003)

Largo, Remo H., Monika Czernin: Glückliche Scheidungskinder (Christian Hemschemeier, 15.07.2003)

Pascale, Richard T., Mark Milleman u.a.: Chaos ist die Regel (Management) (Christian Hemschemeier, 04.03.2003)

Vogt, Michael: Beziehungskrise Ruhestand. Paarberatung für ältere Menschen (Christian Hemschemeier, 22.03.2005)

Wallerstein, Judith, Sandra Blakeslee: Gute Ehen. Wie und warum die Liebe dauert (Christian Hemschemeier, 30.11.2004)

Wallerstein, Judith S., Julia M. Lewis u.a.: Scheidungsfolgen. Die Kinder tragen die Last (Christian Hemschemeier, 08.10.2002)


Zurück zur Hauptseite der Rezensionen mit weiteren Suchmöglichkeiten.

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung